Willkommen auf der Website der Gemeinde Kanton Uri



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
15. Dez. 2017

Wilhelm Tell erhält ein zeitgemässes Lehrmittel

Die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri hat ein neues Lehrmittel zu Wilhelm Tell lanciert. Es steht den Lehrerinnen und Lehrern ab sofort für den Unterricht zur Verfügung. «Der Mythos Wilhelm Tell ist nicht nur für Uri von grosser Bedeutung, sondern für das ganze Land», sagte ...
12. Dez. 2017

Massnahmen zugunsten der Meientaler und Realper Bevölkerung bei Lawinengefahr

In schneereichen Wintern müssen im Kanton Uri bei Lawinengefahr immer wieder Strassen gesperrt werden. Insbesondere für Berufstätige bringt das markante Einschränkungen. Mit gezielten Massnahmen hilft die Baudirektion, die Einschränkungen möglichst zu minimieren. Neu profitieren auch die E...
7. Dez. 2017

«Werkmatt Uri» - Erste Ansiedlung: Kässbohrer Schweiz AG errichtet ihren zukünftigen Schweizer Hauptsitz im Kanton Uri

Vertragsunterzeichnung Kässbohrer Schweiz AG
Mit der Kässbohrer Schweiz AG ist der Volkswirtschaftsdirektion Uri die erste Ansiedlung in der «Werkmatt Uri» gelungen. Ab Sommer 2019 entstehen im Kanton Uri rund 30 neue Arbeitsplätze in den Bereichen Verwaltung, Verkauf, Service, Schulung, Endmontage und Produktion von Spezialfahrzeugen, haupt...
7. Dez. 2017

Fahrplanwechsel – zusätzliche Angebotsleistungen durch Effizienzsteigerungen

Am Sonntag, 10. Dezember 2017, ist Fahrplanwechsel. Auf das Urner öV-Netz hat dies wenige Auswirkungen. Generell ist der Kanton Uri bestrebt, das öV-Angebot laufend zu optimieren und allfällige bestehende Lücken zu schliessen. Der Fahrplan 2018 baut auf dem bestehenden Angebotskonzept weiter auf. N...
7. Dez. 2017

36. Urner Werk- und Förderungsausstellung der Kunst- und Kulturstiftung Uri - Urner Werkjahr für Musiker Mario Schelbert

Das diesjährige Urner Werkjahr 2017 geht an den Musiker Mario Schelbert. Zwei Förderbeiträge gehen an die Kunstschaffenden Annemarie Oechslin und Simone Ledergerber. Am 9. Dezember, 17 Uhr findet im Haus für Kunst Uri die öffentliche Übergabefeier statt. 20 Urnerinnen und Urner bewarben s...
5. Dez. 2017

Aktionsplan Demenz für den Kanton Uri

Demenzkrankheiten sind eine der grossen gesundheitspolitischen und sozialen Herausforderungen für die Schweiz. Das Leben mit Demenz betrifft alle: Die Erkrankten selbst, die Familie und die nächsten Angehörigen, aber auch Freunde, Nachbarn und Kollegen.
Demenzkrankheiten sind eine der grossen gesundheitspolitischen und sozialen Herausforderungen für die Schweiz. Auf der Grundlage der Nationalen Demenzstrategie hat die Gesundheits-, Sozial- und Umweltdirektion den «Aktionsplan Demenz Uri 2017-2023» erstellt. Das Ziel des Aktionsplans ist, dass auch k&u...
4. Dez. 2017

Gemeindebefragung 2017 - Urner Gemeinden im nationalen Vergleich

In einer Studie im Auftrag des Regierungsrats des Kantons Uri wurden die Ergebnisse der 2017 schweizweit durchgeführten Gemeindebefragung für die politischen Gemeinden des Kantons Uri analysiert. Der Bericht basiert auf der Befragung aller Schweizer Gemeinden im Jahr 2017 durch die ZHAW School of Management a...
1. Dez. 2017

«Feriendorf Andermatt Reuss» als riesige Chance für die gesamte Urner Volkswirtschaft

Titelbild Studie
Das Tourismusresort in Andermatt hat ein gewaltiges regionalwirtschaftliches Potenzial für Ursern und für den Kanton Uri. Diese Erkenntnis wird durch eine Studie zur Potenzialabschätzung des Tourismusresorts Andermatt (PTRA) mit Zahlen und Fakten erhärtet. Die Studie wurde durch die Firma Ecoplan (A...
30. Nov. 2017

Neue Verwalterin an der Kantonalen Mittelschule Uri

Esther Imhasly
Die Kantonale Mittelschule Uri hat eine neue Verwalterin. Esther Imhasly tritt am 1. März 2018 die Nachfolge von Markus Imhof an. Esther Imhasly ist von der Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri zur neuen Verwalterin der Kantonalen Mittelschule Uri (KMSU) bestimmt worden. Sie wird diese Stelle am 1. M&aum...
30. Nov. 2017

Besseres Licht auf Urner Strassen

Die Baudirektion investiert in die Qualität der Strassenbeleuchtung. Gerade in den dunklen Wintermonaten ist eine gute Ausleuchtung wichtig für die Verkehrssicherheit. Derzeit sind auf diversen Strassenabschnitten noch alte Quecksilberdampflampen im Einsatz, die das Ende ihrer Lebensdauer erreicht haben. Neu ...
28. Nov. 2017

Schlachtenbanner, Weibelkleid und Siegelstempel – der Kanton Uri hat seine Hoheitszeichen dokumentiert

Schlachtenbanner
Mit dem Abschluss der «Kunstdenkmäler-der-Schweiz-Reihe» durch Marion Sauter sind nun auch die Urner Hoheitszeichen dokumentiert. Der Kanton stellt die geschichtsträchtigen Objekte in einem Separatdruck vor. Hoheitszeichen dienen der Repräsentation eines Staats – einst in einem sehr weitreic...
21. Nov. 2017

Störung bei Holzschnitzelheizung Brickermatte

Am Dienstag, 21. November 2017, kam es bei der Holzschnitzelheizung Brickermatte in Bürglen zu einer technischen Störung. Die Holzheizung stiess im Verlaufe des Tages immer wieder grosse Mengen an Rauch aus, die weitherum sichtbar waren. Trotz der Störung lieferte die Anlage konstant Wärme an die am...
20. Nov. 2017

Pensionierung bei der Kantonsverwaltung Uri

Ende November 2017 verlässt Grassi Marco, Amt für Betrieb Nationalstrassen, nach 38 ¾ Jahren infolge vorzeitigem Altersrücktritt die Kantonsverwaltung. Der Regierungsrat benützt die Gelegenheit, dem Mitarbeiter für seine langjährige Arbeit im Dienste des Kantons Uri zu danken und w...
20. Nov. 2017

Altdorf: Belagssanierung auf der Gotthardstrasse

Auf der Gotthardstrasse in Altdorf, auf Höhe Korporationsgebäude, wird am kommenden Mittwoch, 22. November 2017, eine schadhafte Stelle im Deckbelag ausgebessert. Die Arbeiten sind notwendig, da sich der Belag an der entsprechenden Stelle gesetzt hat. Die Arbeiten werden nachts ausgeführt, um die Beeintr...
17. Nov. 2017

A4 Axenstrasse, Flüelen - Mositunnel Süd: Reinigungsarbeiten

In der kommenden Woche werden auf der Axenstrasse zwischen Flüelen und dem Mositunnel Süd umfangreiche Reinigungsarbeiten ausgeführt. Die Arbeiten erfolgen von Montagmorgen, 20. November 2017, bis Freitagabend, 24. November 2017, jeweils von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Es ist mit Behinderungen zu rechnen. ...
16. Nov. 2017

Erfolgreiche berufliche Integration im Fokus

Am 14. November hat die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri den dritten Urner Integrationstag durchgeführt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten gemeinsam das Thema der Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten. Es ist ein Schwerpunkt im neuen Kantonalen Integrationsprogramm. &la...
15. Nov. 2017

Kanton Uri: Gelbe «Füsschen» weisen den Weg über die Strasse

Die gelben Füsschen beim Kreisel Lindenried
Auf den Urner Strassen stossen Fussgängerinnen und Fussgänger an zwei Orten seit kurzem auf eine neue Markierung. Gelbe «Füsschen» auf dem Trottoir weisen sie auf eine geeignete Stelle hin, wo die Strasse überquert werden kann. Sie sind kaum zu übersehen: Auf dem Trottoir leuchten ...
14. Nov. 2017

Gut informiert dank dem Urner SMS-Frühwarndienst – neu auf zehn Strecken

Die Baudirektion und die Sicherheitsdirektion bieten neu für zehn Strassenabschnitte den beliebten SMS-Frühwarndienst an. Der SMS-Dienst ist gratis. Steht eine Sperrung eines Strassenabschnitts bevor, erhalten die Abonnenten frühzeitig eine SMS mit der entsprechenden Meldung. Auch die Infos zur Wiederer&...
13. Nov. 2017

Uri unterstützt die nationale Strategie gegen Antibiotikaresistenzen

Der Kampf gegen Antibiotikaresistenzen wird weltweit intensiviert. Die von der Weltgesundheitsorganisation WHO lancierte Antibiotika Awareness Woche wird auch in der Schweiz vom 13. bis 19. November 2017 durchgeführt. Fachpersonen und die breite Bevölkerung sollen noch besser verstehen können, dass die g...
13. Nov. 2017

Öffentliche Führung durch das Staatsarchiv

Das Staatsarchiv Uri ist das Gedächtnis des Kantons Uri. Es beherbergt neben der umfangreichen schriftlichen Überlieferung der Verwaltung und der Behörden des Kantons Uri auch eine Vielzahl an Fotografien und anderen bildlichen Darstellungen sowie Archive von Vereinen, Parteien, Privatpersonen usw. Besuc...
10. Nov. 2017

A4 Axenstrasse, Flüelen – Tellsplatte: Gehölzpflege

Am kommenden Dienstag, 14.November 2017, werden südlich des Zingeltunnels Gehölzarbeiten ausgeführt. Der Holzschlag muss mit dem Helikopter ausgeflogen werden. Es ist zwischen 8.00 und 11.00 Uhr mit Behinderungen und Wartezeiten zu rechnen. Der Verkehr wird manuell geregelt. Die Arbeiten sind witterungsa...
10. Nov. 2017

Umweltfachleute unterstützen die Urner Baubehörden

Bauabfälle
Derzeit stehen schweizweit Neuerungen im Umgang mit Bauabfällen an. Mit Blick auf diese Anpassungen im Umweltrecht führte das Amt für Umweltschutz eine Infoveranstaltung für Baubehörden, Planer und Fachleute durch. Aufgezeigt wurde auch, welche Hilfeleistungen und Unterstützungen das Amt d...
10. Nov. 2017

A2 Seelisbergtunnel: Instandhaltungsarbeiten in der Nacht

Im Rahmen der Instandhaltungsarbeiten wird der Seelisbergtunnel in der kommenden Woche an zwei Nächten im Gegenverkehr geführt. Montagabend, 13. November 2017, bis Dienstagmorgen, 14. November 2017 (eine Nacht): Südröhre gesperrt – Gegenverkehr in der Nordröhre, jeweils ab 19.30 bis 05.00 Uhr ...
10. Nov. 2017

A2 Wassen - Göschenen: Totalsperrung einer Fahrtrichtung

Für Unterhaltsarbeiten wird die A2 zwischen Wassen und Göschenen in der kommenden Woche für eine Nacht in Fahrtrichtung Süd gesperrt. Montagabend, 13.November 2017, bis Dienstagmorgen, 14. November 2017 (eine Nacht) von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr. Der Verkehr wird über die Kantonsstrasse umgelei...
6. Nov. 2017

Thomi Dittli gestaltet die Sonderausstellung im Haus für Kunst Uri

Altdorf: 36. Werk- und Förderungsausstellung 2017 der Kunst- und Kulturstiftung Uri An der 36. Urner Werk- und Förderungsausstellung im Dezember wird das Schaffen des in Flüelen wohnhaften Künstlers Thomi Dittli mit einer Sonderausstellung gewürdigt. Die bildende Kunst prägt die diesj&aum...
6. Nov. 2017

Um kleine Kinder fit fürs Leben zu machen, braucht es den ganzen Kanton

Marlis Rieder, Präsidentin Stiftung papilio, und Landammann Beat Jörg unterzeichnen die Leistungsvereinbarung für das dreijährige Pilotprojekt «Frühe Kindheit 2018 bis 2020». (Foto: Josef Schuler)
Stiftung papilio: Pilotprojekt «Frühe Kindheit» steht vor dem Start Anfang Jahr startet bei der Stiftung papilio das Pilotprojekt «Frühe Kindheit 2018 bis 2020». Es stärkt den Frühbereich und will Folgekosten sparen. Bereits heute können Eltern die neue Informationsplat...
3. Nov. 2017

A4 Axenstrasse, Flüelertunnel: Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Für Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten muss der Flüelertunnel in der kommenden Woche an drei Nächten gesperrt werden. Montagabend, 6. November 2017, bis Donnerstagmorgen, 9. November 2017 (drei Nächte) jeweils ab 22.00 bis 05.00 Uhr. Der Verkehr wird über das Dorf Flüelen umgeleitet. Das...
3. Nov. 2017

Seedorf: Provisorischer Holzsteg am Reussdamm wird zurückgebaut

Im Herbst 2009 hat das Bundesamt für Strassen (Astra) am linken Reussdamm in Seedorf einen rund 150 Meter langen Holzsteg erstellt. Für die Sanierung der Autobahn wurde dazumal der Installationsplatz Wyerallmend betrieben und die Zufahrt für LKW und Baumaschinen führte über die Reussstrasse. W&...
2. Nov. 2017

Arbeiten an den Baustellen Intschi/Elmen und Meitschligenbrücke vor dem Abschluss

Seit Mitte August saniert die Baudirektion Uri in Zusammenarbeit mit den SBB in Intschi/Elmen eine rund 300 Meter lange Stützmauer sowie den angrenzenden Strassenbereich. Die Arbeiten wurden nötig, nachdem im Frühjahr auf dem betroffenen Strassenabschnitt mehrere grosse Risse entdeckt wurden. Zudem wies ...
30. Okt. 2017

Bristen: Strasse ab 13. November ohne Einschränkung befahrbar

Ab dem 13. November ist die Bristenstrasse wieder ohne Einschränkung befahrbar. Die Arbeiten an den Baustellen beim ersten Kehrtunnel sowie Bristen innerorts schreiten gemäss Plan voran und können demnächst abgeschlossen werden. «Ich danke der Bristner Bevölkerung für die Geduld und ...
30. Okt. 2017

Uri führt die Integration konsequent weiter

Mit dem Kantonalen Integrationsprogramm 2018 bis 2021 wird Uri in den kommenden Jahren die bisher erfolgreiche Arbeit bei der Integration von Migrantinnen und Migranten weiterführen. Ein Schwerpunkt liegt bei der Arbeitsmarktintegration. Diesem Thema widmet sich auch der 3. Urner Integrationstag vom 14. November 2...
30. Okt. 2017

Nathalie Bissigs Fotokunst gewinnt den Wettbewerb - Altdorf: Künstlerische Gestaltung im Neubau des bwz uri

Die Urner Künstlerin Nathalie Bissig beim Fotografieren im Riedertal, Bürglen. Die Künstlerin erhielt im Rahmen des Projekts der Albert Köchlin Stiftung «sagenhaft» einen Auftrag.
Nathalie Bissig erhält den Auftrag, im Innenraum des modern gestalteten Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri eine künstlerische Fotoarbeit zu gestalten. Sie überzeugte die Fachjury mit ihrem Projekt. Es nimmt Bezug zur modernen Architektur und zur Umgebung. Und zur Urner Erzähltradition. Seit Sch...
27. Okt. 2017

Isenthal: Stützmauer wird erneuert

Auf der Isenthalerstrasse stehen in den nächsten Wochen Sanierungsarbeiten an. Die Baudirektion wird im Bereich Saum die Stützmauer auf einer Länge von rund 20 Metern stabilisieren. Die Arbeiten sind notwendig, weil durch ein Wasserleck Material im Unterbau ausgeschwemmt wurde. Die Ausweichstelle Saum ha...
26. Okt. 2017

Landammann besucht Integratives Brückenangebot

Bildungs- und Kulturdirektor Beat Jörg, Katja Uhlig, Präsidentin der Schulkommission des bwz uri, Yvonne Slongo, Vorsteherin des Amts für Berufsbildung und Rektor David Schuler (stehend von rechts) folgen mit grossem Interesse dem IBA-Unterricht von Lehrerin Ursula Dittli (links).
Seit diesem Schuljahr führt das Berufs- und Weiterbildungszentrum Uri (bwz uri) ein Integratives Brückenangebot. Der Bildungs- und Kulturdirektor des Kantons Uri, Beat Jörg, ist mit dem Start sehr zufrieden. Die Zuwanderung von Personen in die Schweiz und damit auch in den Kanton Uri erfolgt heute ü...
26. Okt. 2017

Isenthal/Seedorf: Sanierungsarbeiten in der Galerie bei der Isleten

Ab Montag, 30. Oktober 2017, wird auf der Bauerstrasse gearbeitet. Die Baudirektion ersetzt in der Schutzgalerie vor der Isleten auf einer Länge von rund 130 Metern die kaputten Randabschlüsse. Es ist mit kleineren Behinderungen zu rechnen. Tagsüber wird der Verkehr mit Lichtsignalanlagen und Verkehrsdie...
24. Okt. 2017

West-Ost-Verbindung: Gemeinden und Kanton erreichen Einigung

Die letzten planerischen Hürden sind gemeistert: Dank der intensiven Zusammenarbeit der Gemeinden Bürglen und Schattdorf konnte auch das letzte Puzzle-Teil rund um die neue West-Ost-Verbindungsstrasse (WOV) gelöst werden. Im Frühling wird das Generationenprojekt öffentlich aufgelegt. In den ve...
24. Okt. 2017

Kontrollen zeigen guten Zustand bei den Mobilfunkanlagen im Kanton Uri

Im September 2017 umgebaute Mobilfunkanlage «unter Axeli» in Gurtnellen
Das Amt für Umweltschutz hat die Mobilfunkanlagen im Kanton stichprobenweise kontrolliert. Das Fazit ist positiv. Es wurden keine gravierenden Mängel festgestellt. Kleinere Defizite werden zurzeit durch die Mobilfunkbetreiber bereinigt. In der Schweiz gibt es mittlerweile 12 Millionen Mobilfunkanschlüss...
20. Okt. 2017

Pensionierung bei der Kantonsverwaltung Uri

Ende Oktober verlässt Marty Alois, Amt für Kantonspolizei, nach 38 Jahren infolge vorzeitigem Altersrücktritt die Kantonsverwaltung. Der Regierungsrat benützt die Gelegenheit, dem Mitarbeiter für seine langjährige Arbeit im Dienste des Kantons Uri zu danken und wünscht ihm für d...
20. Okt. 2017

BVD-Fälle auf den Alpen Fiseten und Alplen

Die Urner kantonale Grossviehausstellung vom 7. Oktober 2017 konnte dank der Mithilfe aller Beteiligten erfolgreich und ohne Zwischenfälle durchgeführt werden. Einige Tierhalter waren gesperrt und konnten nicht an der Grossviehausstellung teilnehmen. Die Ausbrüche der bovinen Viruserkrankung (BVD) auf d...
20. Okt. 2017

A2 Seelisbergtunnel: Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten in der Nacht

Im Rahmen der Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten wird der Seelisbergtunnel in der kommenden Woche nachts im Gegenverkehr geführt. Montagabend, 23. Oktober 2017, bis Mittwochmorgen, 25. Oktober 2017 (zwei Nächte): Südröhre gesperrt – Gegenverkehr in der Nordröhre, jeweils ab 19.30 bis 05.0...
20. Okt. 2017

Gurtnellen: Senkung in der Strasse wird behoben

Am Mittwoch, 25. Oktober 2017, wird in Gurtnellen bei der SBB-Unterführung Wiler eine Tagesbaustelle betrieben. Repariert wird eine örtlich eng begrenzte Stelle in der Strasse, bei der immer wieder Senkungen aufgetreten sind. Während der Bauarbeiten kann es vereinzelt zu Wartezeiten von rund 10 Minuten k...
13. Okt. 2017

Gemeinden Bauen/Isenthal: Sperrung Wanderweg

Infolge Holzschlagarbeiten im «Chiläwald» bleibt der Wanderweg Bauen - «Bärchi» Isenthal vom Montag, 23. Oktober 2017 bis Montag, 6. November 2017, für jegliche Benützung gesperrt. Entsprechende Signalisationen sind vor Ort. Informationen sind beim zuständigen Först...
13. Okt. 2017

Sustenpass: Nachtsperre der Passstrasse ab dem 16. Oktober

Ab dem kommenden Montag, 16. Oktober 2017, wird die Sustenpassstrasse ab dem Bereich Gorezmettlen jeweils zwischen 18.00 Uhr und 08.00 Uhr aus Sicherheitsgründen gesperrt. Ab dem 16. Oktober führt das Tiefbauamt des Kantons Bern zudem während der Nacht im Bereich Wasserfalltunnel Belagsarbeiten aus. F&uu...
10. Okt. 2017

Touristische Zweitwohnungen als Standbein der Urner Wirtschaft

Der Bund sowie die Kantone Uri und Tessin untersuchen gemeinsam in der Langzeitbeobachtung «Monitoring Gotthard Achse» (MGA) die Auswirkungen des Gotthard-Basistunnels und des Ceneri-Basistunnels. Die erste Studie, die die 15 Jahre vor der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels untersucht, liegt nun in Fo...
6. Okt. 2017

Goldener Uristier - Der Urner Volksmusikpionier Jonny (Ernst) Gisler wird ausgezeichnet

Goldener Uristier - Der Urner Volksmusikpionier Jonny (Ernst) Gisler wird ausgezeichnet
Der Regierungsrat verleiht den «Goldenen Uristier» an den Bürgler Jonny (Ernst) Gisler, Volksmusikant und Komponist, für seine ausserordentlichen Leistungen zugunsten der Urner und Schweizer Volksmusik. Die Feier findet am Samstag, 6. Januar 2018, 17 Uhr, im Haus für Kunst Uri in Altdorf stat...
6. Okt. 2017

Fassade des Schlosses A Pro wird saniert

Ab dem kommenden Montag, 9. Oktober 2017, wird die Fassade des Schlosses A Pro saniert. Das Schlösslein in Seedorf muss dazu eingerüstet werden. Die Fassade sowie die Holzwerke und Jalousien erhalten einen neuen Farbanstrich. Die Arbeiten sind bis Ende Jahr abgeschlossen. Das Amt für Hochbau investiert i...
5. Okt. 2017

Klima: Bis 2090 schmelzen die Gletscher in der Zentralschweiz weg

Der Gletscher zieht sich zurück. Gletscher im Voralptal, Kanton Uri.
In den nächsten 80 Jahren verschwinden die letzten Eismassen in den Zentralschweizer Bergen. Dies ergibt eine neue Untersuchung der Universität Freiburg. Das Schmelzen der Gletscher verändert den Wasserhaushalt in der Zentralschweiz langfristig. Die Gletscher in den Zentralschweizer Bergen werden immer ...
5. Okt. 2017

Steinschlag an der Sustenpassstrasse

Am Donnerstag, 5. Oktober, ging gegen 13.00 Uhr ein Stein auf der Sustenpassstrasse nieder. Der rund drei Kubikmeter grosse Stein gelangte dabei durch den Schutzwald auf die Strasse. Personen kamen beim Ereignis keine zu Schaden. Die Sustenpassstrasse musste für die Räumung des Steins kurz gesperrt werde...
4. Okt. 2017

Infolge Bauarbeiten im Gebiet Ort kommt es an den Werktagen zwischen 9. Oktober und 10. November 2017 zu einer Spursperrung

Im Gebiet Ort am Axen finden momentan Bauaktivitäten der SBB und der A4 Neue Axenstrasse statt. Aufgrund dieser Arbeiten wird der Verkehr vom 9. Oktober bis 10. November 2017 jeweils werktags von Montag, 7.00 Uhr, bis Freitag, 16.00 Uhr, einstreifig geführt. Während den Hauptverkehrszeiten ist ein Verkeh...
4. Okt. 2017

Schwerpunkte der Finanzdirektion

Die Finanzdirektion hat per 30. September 2017 das Dokument "Schwerpunkte der Finanzdirektion" aktualisiert.

Der Bericht informiert vierteljährlich über die aktuellen Themen der Finanzdirektion.
3. Okt. 2017

BVD-Fälle auf den Alpen Fiseten und Alplen

Anfangs August wurden nach zwei Aborten auf den Urner Alpen Fiseten und Alplen BVD-Infektionen vermutet. Eine Untersuchung in einem Speziallabor brachte Ende August die endgültige Sicherheit einer BVD-Infektion bei den beiden betroffenen Muttertieren. Die Bestätigungsuntersuchung von Rindergruppen, dass die B...
3. Okt. 2017

Vernehmlassung zu Medien und Informatik gestartet

Der Erziehungsrat möchte das Thema Medien und Informatik künftig eigens in einem Fach unterrichten lassen. Zu diesem Zweck soll die Stundentafel in der 5. und 6. Klasse erhöht werden, und zwar von 29 auf 30 Lektionen pro Woche. Die Vernehmlassung zu diesem Vorhaben hat die Bildungs- und Kulturdirektion n...
3. Okt. 2017

Film und Podiumsdiskussion zum Thema «Palliative Care - Lebensqualität für Schwerkranke und Sterbende»

Palliative Care umfasst die Betreuung und Behandlung von Menschen mit unheilbaren und lebensbedrohlichen Krankheiten. Darunter fallen alle Massnahmen, die das Leiden eines kranken Menschen lindern und ihm so eine bestmögliche Lebensqualität bis zum Tod verschaffen. Am Dienstag, 24. Oktober 2017 um 19.30 Uhr f...
3. Okt. 2017

Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und Hecken an Strassen, Trottoirs und Ausfahrten

Gemäss dem kantonalen Planungs- und Baugesetz dürfen durch Bepflanzungen weder der Verkehr behindert oder gefährdet, noch der Bestand und die Sicherheit des Strassenkörpers beeinträchtigt werden (Artikel 83 Planungs- und Baugesetz des Kantons Uri; RB 40.1111). Zur Sicherheit aller Verkehrsteil...
29. Sept. 2017

Einer der geringsten Prämienanstiege 2018 für den Kanton Uri

Die Krankenkassenprämien 2018 steigen in Uri im Vergleich mit dem Rest der Schweiz gering an. Trotzdem müssen Urnerinnen und Urner nächstes Jahr für ihre Prämien wieder mehr bezahlen. Gezielte Massnahmen zur Senkung der Gesundheitskosten sollen diese Entwicklung bremsen.Erfolgreiche Urner Gesun...
22. Sept. 2017

Erdwärmenutzung im Kanton Uri: Aktualisierung der Vollzugspraxis

Auszug aus der neuen Wärmenutzungskarte des Kantons Uri. Sie zeigt auf, ob und unter welchen Voraussetzungen eine Erdwärmenutzung zulässig ist (www.geo.ur.ch).
Erdwärmesonden und Grundwasserwärmepumpen als erneuerbare Energien werden im Kanton Uri unterstützt. Dabei ist insbesondere auch der Schutz des Grundwassers zu gewährleisten. Der Kanton hat die Vollzugspraxis auf den neuesten Stand gebracht. Wer künftig Erdwärme nutzen will, profitiert ab ...
21. Sept. 2017

Halt des Bundesratszugs mit dem neugewählten Bundesrat Ignazio Cassis in Altdorf

Am vergangenen Mittwoch, 20. September 2017, hat die Vereinigte Bundesversammlung den Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis in den Bundesrat gewählt. Der Kanton Tessin feiert seinen Bundesrat am Donnerstag, 28. September 2017, in Bellinzona. Dorthin reist der neugewählte Bundesrat mit den Mitgliedern der Landes...
20. Sept. 2017

Pensionierungen bei der Kantonsverwaltung Uri

Ende September verlassen Baumann Josef, Amt für Arbeit und Migration, nach 20 ¾ Jahren infolge vorzeitigem Altersrücktritt und Spitzer Beat, Amt für Volksschulen, nach 26 Jahren infolge Pensionierung die Kantonsverwaltung. Der Regierungsrat benützt die Gelegenheit, den Mitarbeitenden fü...
15. Sept. 2017

250`000 Franken für mehr Sicherheit

Auf der Sustenstrasse bei Färnigen erneuert die Baudirektion Uri vom 18. September 2017 bis 13. Oktober 2017 die Steinschutzanlage. Auf rund 100 Meter wird eine neue Holzpalisadenwand erstellt, welche die Strasse besser schützen wird. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt. An den Wochenenden wi...
15. Sept. 2017

Baudirektion saniert Teilstück der Furkapassstrasse

Vom 18. September 2017 bis 6. Oktober 2017 wird auf der Furkapassstrasse gebaut. Im Bereich «In der Stelli» zwischen Passhöhe und Tiefenbach wird der bestehende Betonkordon mit einem zusätzlichen Betonfundament sowie mit Ankern gesichert. Die Baustelle ist einspurig befahrbar, der Verkehr wir...
15. Sept. 2017

Reussbrücke Meitschligen – Nachtsperrung verschoben

Die für diese Woche geplanten Belagsarbeiten an der Reussbrücke Meitschligen konnten aufgrund der instabilen Wetterlage nicht wie vorgesehen umgesetzt werden. Nur in einer Nacht konnten die Arbeiten gemäss Plan ausgeführt werden. Deshalb ist in der kommenden Woche die Sperrung der Meitschligenbr&uum...
12. Sept. 2017

A2 Taubachtunnel Erstfeld: Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten in der Nacht

Wegen Unterhalts- und Reinigungsarbeiten muss der Taubachtunnel auf der A2 während zwei Nächten gesperrt werden: Mittwoch, 13. September 2017, ab 22.00 Uhr bis Donnerstag, 14. September 2017, 05.00 Uhr; Sperrung Fahrtrichtung Süd Donnerstag, 14. September 2017, ab 22.00 Uhr bis Freitag, 15. Se...
8. Sept. 2017

Klausenpass: Kurze Wartezeiten wegen Filmaufnahmen

In der Woche vom 11. September 2017 kommt es auf der Klausenpassstrasse zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen. Grund dafür sind Filmaufnahmen für einen Werbespot. Der Verkehr wird mehrmals kurzzeitig für jeweils maximal fünf Minuten aufgehalten. Vor Ort stehen Verkehrslotsen im Einsatz. Rückfr...
8. Sept. 2017

Einbau Deckbelag an der Reussbrücke Meitschligen – Nachtsperrungen notwendig

Für den Einbau des Deckbelags muss die Meitschligenbrücke in der kommenden Woche während zwei Nächten jeweils von 20.00 bis 05.00 Uhr gesperrt werden. Der Autoverkehr wird über die A2 geleitet. Die Kurse der Auto AG Uri, inklusive Postauto, verkehren bis 20.00 Uhr gemäss Fahrplan. Anschlie...
8. Sept. 2017

Tellsplatte: Turm der Tellskapelle wird sanft saniert

Sie ist eine der grossen Sehenswürdigkeiten im Kanton Uri: Die Tellskapelle am Vierwaldstättersee wird jährlich von tausenden Touristinnen und Touristen besucht und fotografiert. Am Montag, 11. September 2017, startet das Amt für Hochbau die Sanierungsarbeiten am Türmlein der Tellskapelle. Der ...
7. Sept. 2017

Bei den Jahreszielen erfolgreich auf Kurs

Die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri blickt auf ein arbeitsintensives, aber erfolgreiches erstes Halbjahr 2017 zurück. Bei der Erreichung der gesetzten Ziele ist die Direktion auf Kurs. «Die Bildung ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg jeder Gesellschaft», sagt Landammann Beat...
7. Sept. 2017

A2 Gotthardstrassentunnel: Sperrung für Unterhaltsarbeiten

Im Rahmen der Unterhaltsarbeiten im Gotthardstrassentunnel wird die Nationalstrasse A2 zwischen Göschenen und Airolo in den folgenden Nächten für jeglichen Verkehr gesperrt: Woche 37: vom 11. September bis 15. September 2017 (4 Nächte) von 21.00 bis 05.00 Uhr Woche 38: vom 18. September b...
7. Sept. 2017

A2 Göschenen – Wassen: Nachtsperrung einer Fahrtrichtung

Aufgrund von Unterhaltsarbeiten wird muss in der kommenden Woche auf der A2 zwischen Göschenen und Wassen jeweils eine Fahrtrichtung gesperrt und der Verkehr über die Kantonsstrasse umgeleitet werden. Die Sperrungen sind witterungsabhängig und werden zwischen Montag, 11. September 2017 und Freitag,...
4. Sept. 2017

Armin Lusser Fonds - Pro Juventute: wertvolle Unterstützung für den Sportpass Uri

Der Sportpass Uri sorgt auch heuer wieder dafür, dass Urner Kinder und Jugendliche einen ebenso spannenden wie erlebnisreichen Einblick in die Welt des Sports erhalten. Der Trägerverein Sportpass Uri darf dabei auf die namhafte finanzielle Unterstützung des Armin Lusser Fonds der Pro Juventute zähle...
4. Sept. 2017

Europäischer Tag des Denkmals ETD 2017 – «Macht und Pracht»

© Archiv armasuisse, Kaserne Altkirch, anfangs 20. Jh.
Anlagen aller Art – welche den Anspruch von staatlicher oder privater Macht verkörpern - sind Thema der diesjährigen Europäischen Tage des Denkmals. Im Kanton Uri finden vom 8. Bis 10. September sechs Veranstaltungen statt. Das Programm sucht erneut vielfältige Aspekte von oft eher wenig bekannten k...
2. Sept. 2017

Erweiterungsbau des bwz uri ist eingeweiht

Die Übergabe des neuen bwz uri.
Nach nur 13 Monaten Bauzeit konnte am Samstag, 2. September 2017, der neue Erweiterungsbau des bwz uri eingeweiht werden. Mehrere Hundert Personen liessen es sich nicht nehmen, den markanten Holzbau zu besichtigen. Am Samstag, 2. September 2017, wurde der neue Erweiterungsbau des Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri...
1. Sept. 2017

Reparieren statt wegwerfen: Erstes Repair Café in Uri

Im Rahmen des Energiestadtfests Erstfeld findet am 9. September in der Gemeindeturnhalle in Erstfeld die erste Ausgabe des Repair Cafés im Kanton Uri statt. Getreu dem Motto «Reparieren statt wegwerfen» können die Besucher unter Mithilfe von Reparaturexperten defekten oder kaputten Gegenstä...
29. Aug. 2017

Erweiterungsbau des bwz uri wird ausgezeichnet

Roger Nager bei der Übergabe des Herkunftszeichens Schweizer Holz
Der Erweiterungsbau des bwz uri wird mit dem «Herkunftszeichen Schweizer Holz» ausgezeichnet. Das Amt für Hochbau des Kantons Uri setzt damit ein Zeichen für nachhaltiges Bauen. Am kommenden Samstag, 2. September 2017, kann der Erweiterungsbau besichtigt werden. Die Lernenden des bwz ur...
29. Aug. 2017

Neues Urner Accessoire: JLT-«Gymbag»

Übergabe der Urner «Gymbags» im Rathaus: Franz Huber und Kristina Jelancic von der JLT Company, flankiert von Landamman Beat Jörg (rechts) und Kanzleidirektor Roman Balli.
Ab sofort sind am Schalter im Rathaus originelle Urner Taschen, sogenannte «Gymbags», erhältlich. Diese zeigen einen stylisierten Uristier mit frechem Nasenpiercing. Die Taschen werden durch die in Altdorf ansässige JLT Company gefertigt. In dieser Firma absolvieren anerkannte Flüchtlinge sec...
25. Aug. 2017

Kindesschutz-Kampagne im Kanton Uri

Wanderausstellung «Mein Körper gehört mir!» zur Prävention von sexueller Gewalt an Kindern Am Montag, 4. September 2017, startet in Uri zum sechsten Mal flächendeckend die Kampagne «Mein Körper gehört mir!» für die Schülerinnen und Schüler der 3. und...
25. Aug. 2017

A2 Amsteg – Meitschligen: Sperrung einer Fahrtrichtung wegen Unterhaltsarbeiten

Im Rahmen von Unterhaltsarbeiten und baulichen Reparaturen wird der Verkehr auf der A2 zwischen Amsteg und Meitschligen in den kommenden zwei Wochen im Gegenverkehr geführt. Fahrtrichtung Süd gesperrt (Gegenverkehr Fahrtrichtung Nord) vom Montag, 28. August 2017, 05.00 Uhr, bis Donnerstag, 31. Augu...
24. Aug. 2017

Sustenpassstrasse: Sanierungsarbeiten zwischen Deportertunnel und Leggistein-Galerie

Die Baudirektion Uri saniert ab dem 28. August 2017 einen rund 400 Meter langen Abschnitt der Sustenpassstrasse zwischen dem Leggistein- und dem Deportertunnel. Dieser weist diverse Spurrillen und schadhafte Stellen auf, was unter anderem die Schneeräumung beeinträchtigt. Im Rahmen der Sanierungsarbei...
22. Aug. 2017

Erweiterungsbau des bwz wird am 2. September eingeweiht

Der Kanton Uri investiert in seine Zukunft: Nur ein Jahr nach dem Baustart ist der Erweiterungsbau des Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri (bwz uri) fertiggestellt. Das bwz uri verfügt damit rechtzeitig zum Schulbeginn über zusätzliche zeitgemässe und moderne Unterrichtsräume. Am Samstag, 2....
21. Aug. 2017

Zusammenlegung der Hochspannungsleitungen von Swissgrid und SBB entlastet den Urner Talboden

Im Urner Talboden werden im Verlaufe der nächsten Monate die Hochspannungsleitungen von Swissgrid und SBB zusammengelegt. Die beiden Leitungen sind für den Stromtransport Nord/Süd von grosser Bedeutung. Heute verlaufen sie auf separaten Trassen quer durch den Talboden. Neu werden die beiden Leitungen auf...
18. Aug. 2017

Der Um- und Neubau des Kantonsspitals Uri einfach erklärt

Der Um- und Neubau des Kantonsspitals Uri ist ein ebenso umfangreiches wie komplexes Projekt. Die Investitionen die der Kanton Uri in den nächsten Jahren in die Infrastruktur des Kantonsspitals Uri tätigt, sind enorm wichtig. Darum wird entsprechend grossen Wert auf die Information der Bevölkerung gelegt...
18. Aug. 2017

35 Lehrpersonen erleben zum Schulbeginn ihre Urner Premiere

Bildungs- und Kulturdirektor Beat Jörg richtete das Wort an die Lehrpersonen.
Am Montag, 21. August 2017, startet für die Urner Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr. Die Schulleitenden hatten insgesamt 74 Lehrerstellen neu zu besetzen. 35 der neu eingestellten Lehrpersonen unterrichten zum ersten Mal im Kanton Uri. Das Amt für Volksschulen lädt die neu eingestell...
18. Aug. 2017

Pensionierungen und Dienstjubiläen bei der Kantonalen Mittelschule

Ende Juli verliessen Dr. phil. Galo Vera, Lehrperson für Religion, Lebenskunde Psychologie, altershalber nach 29 Jahren, Dr. phil. Ivo Frey, Altrektor und Lehrperson für Deutsch und Geschichte nach 30 Jahren, sowie Urs Zenoni, Lehrperson für Musik nach 37 Jahren infolge vorzeitigem Altersrücktritt d...
18. Aug. 2017

Unterschächen wird besser vor Hochwasser geschützt

Das Dorfzentrum von Unterschächen wird besser vor Hochwasser geschützt. Am 21. August 2017 starten die Bauarbeiten am Vorderschächen. Im Rahmen der rund drei Monate dauernden Arbeiten werden im Bereich der Schulhausbrücke beidseitig die Ufermauern erhöht. Zugleich wird die Bachsohle gesichert u...
11. Aug. 2017

4. Ausgabe der Asyl-News erschienen

Die 4. Ausgabe der "Asyl-News" ist erschienen. Diese Publikation gibt einen kurzen Überblick zum Asylwesen im Kanton Uri (Statistik, Rechtliches, Ansprechpersonen). Die 4. Ausgabe dieser quartalsweise erscheinenden Publikation widmet sich dem Schwerpunktthema "Resettlement-Flüchtlinge". ...
11. Aug. 2017

Baudirektion saniert Kantonsstrasse zwischen Amsteg und Intschi

Die Baudirektion Uri saniert ab dem 16. August 2017 einen Abschnitt der Kantonsstrasse zwischen Amsteg und Intschi. Die Arbeiten werden notwendig, da auf dem betroffenen Strassenabschnitt im Frühjahr mehrere grosse Risse entdeckt wurden. Die Strasse wird seither im Einspurbetrieb geführt. In Zusammenarbeit mi...
11. Aug. 2017

Neupositionierung der Kunst- und Kulturstiftung Uri bewährt sich

Neuausschreibung der Förderbeiträge Kunst- und Kulturstiftung Uri.Wie jedes Jahr können sich Kunst- und Kulturschaffende aus Uri um das Urner Werkjahr und um Werk- und Förderungsbeiträge bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis 9. Oktober 2017. Seit 1982 schreibt die Kunst- und Kulturstift...
9. Aug. 2017

Reussbrücke Meitschligen – Nachtsperrungen verschoben

Die für diese Woche geplanten Belagsarbeiten an der Reussbrücke Meitschligen können aufgrund der instabilen Wetterlage nicht wie vorgesehen ausgeführt werden. Deshalb entfallen die für heute Mittwoch, 9. August 2017, sowie morgen Donnerstag, 10. August 2017, vorgesehenen Nachtsperrungen. Die Ka...
8. Aug. 2017

Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Reussbrücke Meitschligen – Nachtsperrungen notwendig

Die umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Reussbrücke Meitschligen stehen vor dem Abschluss. Im Rahmen der Arbeiten wurde die Fahrbahn der denkmalgeschützten Brücke komplett erneuert und leicht verbreitert. Zudem wurden auf einer Länge von rund 400 Metern die vorgelagerten Kurvenbereiche saniert.&...
8. Aug. 2017

Kantonales Programm Kinder- und Jugendförderung 2014 bis 2016; Urner Jugendliche - engagiert in der regionalen Entwicklung

Beat Jörg im Gespräch
Zwischen 2014 und 2016 hat der Kanton Uri ein umfangreiches Pilotprogramm mit rund 30 Projek-ten zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendpolitik umgesetzt. Grundlage dafür war das Kinder- und Jugendförderungsgesetzes des Bundes. Nun liegt der Schlussbericht vor. Wie andere Land- und Bergkantone kämp...
4. Aug. 2017

Urnerboden: Belag wird saniert

Am Dienstag, 8. August 2017, startet die Baudirektion Uri mit Sanierungsarbeiten auf der Kantonsstrasse auf dem Urnerboden. Auf dem rund 100 Meter langen Strassenabschnitt zwischen der Dorfstrasse und dem Rüteliegg wird der Belag erneuert. Die Arbeiten dauern bis am 23. August 2017 an. Der Betrieb Kantonsstrassen ...
20. Juli 2017

Pensionierungen bei der Kantonsverwaltung Uri

Ende Juli verlassen Scheiber Guido, Amt für Energie, nach 30 ¾ Jahren, Imhof-Baumann Marie Theres, Amt für Hochbau, nach 16 ¼ Jahren, Biasini Hugo, bwz uri, nach 38 Jahren, Molinaro Theres, bwz uri, nach 25 ¼ Jahren, Stadler-Ineichen Esther, bwz uri, nach 27 ½ Jahren, Kempf Reto, A...
18. Juli 2017

43. Kantonales Urner Polysportlager

Tenerolager 2017
Tenero – Am Sonntag, 16. Juli 2017, fiel der Startschuss für das 43. Kantonale Urner Polysportlager im Centro Sportivo Tenero. Bis am Samstag verbringen 80 sportbegeisterte Urner Kinder aus der 5. und 6. Klasse eine Woche voller Sport, Spiel und Spass im Tessin. Das Urner Polysportlager, welches durch die Abteilu...
17. Juli 2017

Zentralschweiz Mitte: Luchsbestand nimmt zu

Im vergangenen Winter 2016/17 ist im mittleren Teil der Zentralschweiz (Referenzgebiet Zentralschweiz Mitte) mittels Fotofallen der Luchsbestand untersucht worden. Dabei sind mehr Luchse nachgewiesen worden als bei der letzten Untersuchung im Winter 2013/14.Mehr Luchse fotografiertDie Ergebnisse einer von der Koordinat...
6. Juli 2017

Sanierung Gurtnellerstrasse: Nachtsperrung verschiebt sich auf Donnerstag, 6. Juli

Die Baudirektion Uri erneuert auf einem rund 200 Meter langen Abschnitt der Gurtnellerstrasse den Belag. Die für gestern Nacht vorgesehenen Belagsarbeiten konnten aufgrund der heftigen Regenfälle nicht ausgeführt werden. Sie werden deshalb heute Donnerstag, 6. Juli, 19.30 bis 05.00 Uhr ausgeführt. W...
3. Juli 2017

Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und Hecken

Gemäss dem kantonalen Planungs- und Baugesetz dürfen durch Bepflanzungen weder der Verkehr behindert oder gefährdet, noch der Bestand und die Sicherheit des Strassenkörpers beeinträchtigt werden (Artikel 83 Planungs- und Baugesetz des Kantons Uri; RB 40.1111). Zur Sicherheit aller Verkehrsteil...
30. Juni 2017

Spitzenplatz für Urner Jugendliche

Vor Kurzem ging in den Urner Gemeinden das Schuljahr zu Ende. Für 372 Jugendliche was es ein ganz spezieller Schulschluss. Sie haben ihre obligatorische Schulzeit abgeschlossen. Über neun von zehn Jugendlichen haben eine direkte Anschlusslösung auf Sekundarstufe II. Damit liegt Uri schweizweit an der Spi...
30. Juni 2017

Sanierungsarbeiten in Intschi und Altdorf

Der Betrieb Kantonsstrassen saniert am kommenden Montag, 3. Juli 2017, bis Dienstag, 4. Juli 2017, auf der Gotthardstrasse bei Intschi eine bergseitige Strasseneinmündung. Die heute gepflästerte Rinne wird ersetzt. Die Kosten für die Sanierung belaufen sich auf rund 25'000 Franken. Für diese Arbeite...
29. Juni 2017

Unterwegs für den Urner Sport

Markus Brand, Inhaber der Brand Automobile AG Schattdorf, übergibt mit Mitarbeiter Damian Tresch (rechts) den neuen Urner Sportbus an Peter Sommer und Marie-Andrea Egli (links) von der Abteilung Sport.
Der Urner Sportbus erfreut sich seit Jahren bei Sportvereinen und Schulen grosser Beliebtheit. Von der Ausmiete des Fahrzeuges wird denn auch rege Gebrauch gemacht. Sei es für Anreisen zu sportlichen Wettkämpen und Turnieren, zu Trainingslagern von Sportvereinen oder für Sportlager von Schulen. Gute Dien...
29. Juni 2017

Basisstufe in Bristen bewährt sich

Ursula Epp-Gisler, Präsidentin des Schulrats Silenen, im Basisstufenschulzimmer in Bristen
Silenen die dritte Gemeinde im Kanton Uri, die eine Basisstufe eingeführt hat. Seit August 2016 werden am Schulstandort Bristen vierzehn Kinder von zwei Lehrkräften, einer Kindergartenlehrperson und einer Primarlehrperson, unterrichtet. Ursula Epp-Gisler, Präsidentin des Schulrats Silenen, zieht ein posi...
27. Juni 2017

Gurtnellerstrasse wird saniert – drei Nachtsperrungen nötig

Die Baudirektion Uri saniert vom Donnerstag, 29. Juni 2017, bis Freitag, 7. Juli 2017, einen Teil der Gurtnellerstrasse. Auf einem rund 200 Meter langen Abschnitt nach der SBB-Unterführung wird der Belag komplett erneuert. Hierfür werden rund 140'000 Franken investiert. Aufgrund der engen Platzverhä...
23. Juni 2017

Wassen: Belag wird saniert

Auf der Gotthardstrasse vor Wassen wird der Strassenbelag auf einer Länge von 200 Metern saniert. Die Arbeiten werden zwischen Montag, 26. Juni 2017, und Freitag, 30. Juni 2017, ausgeführt. Die Baudirektion Uri investiert hierfür rund 120'000 Franken. Während den Bauarbeiten ist mit kleineren ...
21. Juni 2017

Bristenstrasse ab Freitagabend wieder offen

Die Räumungsarbeiten nach der Felssprengung oberhalb der Bristenstrasse kommen nach Plan voran. Die Sprengung am späteren Montagnachmittag hat am darunterliegenden Strassenabschnitt keine grösseren Schäden verursacht. Laufen die Arbeiten speditiv weiter, kann die Bristenstrasse bereits am kommenden ...
21. Juni 2017

Pensionierungen bei der Kantonsverwaltung Uri

Ende Juni verlassen Furger Karl, Amt für Betrieb Nationalstrassen, nach 36 ¼ Jahren und Gisler-Imhof Josef, Amt für Tiefbau, nach 18 ¾ Jahren infolge vorzeitigem Altersrücktritt die Kantonsverwaltung. Der Regierungsrat benützt die Gelegenheit, den Mitarbeitenden für ihre langj&au...
21. Juni 2017

Gemeindetagung Finanzen vom 14. Juni 2017

Gemeindetagung Finanzen
Die Finanzdirektion hat die Urner Einwohnergemeinden am Mittwoch, 14. Juni 2017 zur jährlichen Informations- und Diskussionsrunde in den Landratssaal des Rathauses eingeladen. Es wurden folgende Schwergewichtsthemen behandelt:Finanzlage Kanton UriMit einem Rückblick auf die positven Finanzkennzahlen des Kanto...
19. Juni 2017

Bristenstrasse: Felsblock erfolgreich gesprengt

Der gesprengte Felsblock in Bristen.
Heute Montagnachmittag wurde um 16.15 Uhr oberhalb des ersten Kehrtunnels auf der Bristenstrasse ein rund 25 Kubikmeter grosser Felsblock entfernt. «Die Sprengung verlief gemäss einer ersten Beurteilung wie geplant», sagt Kantonsingenieur Stefan Flury. Der Felsblock wurde in kleinste Teile zersprengt. ...
16. Juni 2017

Schlussfeier und Tag der offenen Tür an der Bäuerinnenschule in Gurtnellen

Klasse 2017 Gurtnellen
Bei herrlichem Wetter fanden sich am Mittwoch, 14.06.2017, Angehörige und Freunde der 18 Absolventinnen des zweiten Kurses der wiedereröffneten Bäuerinnenschule in Gurtnellen ein. Sie kamen um ihren Partnerinnen und Töchtern zum Abschluss zu gratulieren. Nachdem Frieda Steffen, Landratspräsiden...
16. Juni 2017

Sanierung des Gehwegs und der Einfahrt bei Zumdorf

Auf der Furkastrasse werden im Bereich Zumdorf der Gehweg auf einer Länge von rund 100 Metern sowie die Einfahrt zum Restaurant saniert. Die Arbeiten dauern vom 19. Juni 2017 bis 28. Juni 2017. Die Baudirektion Uri investiert hierfür rund 130'000 Franken. Während den Bauarbeiten ist auf der Furkastrasse...
14. Juni 2017

Uri in Zahlen 2017/2018

Titelbild Uri in Zahlen
Die Fachstelle für Statistik des Kantons Uri hat die Broschüre «Uri in Zahlen» neu aufbereitet. Die alle zwei Jahre erscheinende Publikation liefert vielfältiges statistisches Zahlenmaterial zu Themen wie Bevölkerung, Arbeit und Erwerb, Tourismus, Verkehr, Bildung, Gesundheitswesen usw. ...
14. Juni 2017

A2 Gotthardstrassentunnel: Sperrung für Unterhaltsarbeiten

Im Rahmen der Unterhaltsarbeiten im Gotthardstrassentunnel wird die Nationalstrasse A2 zwischen Göschenen und Airolo in den folgenden Nächten für jeglichen Verkehr gesperrt: 19. Juni 2017 bis 23. Juni 2017 (vier Nächte), jeweils von 21.00 bis 05.00 Uhr 26. Juni 2017 bis 30. Juni 2017 (vier N&a...
12. Juni 2017

Verkehrsbehinderungen auf der Bristenstrasse ab Mittwoch, 14. Juni 2017

An der Bristenstrasse stehen, wie bereits kommuniziert, weitere Sanierungsarbeiten sowie die Sprengung eines rund 20 bis 25 Kubikmeter grossen Felsblockes an. Für diese Arbeiten muss die Bristenstrasse ab Montag, 19. Juni 2017, 07.00 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 23. Juni 2017, 17.30 Uhr, für sämtlic...
9. Juni 2017

Schweizerischer Schulsporttag 2017 in Fribourg

3. Rang OL Staffel Mixed
Am Mittwoch, 7. Juni 2017 führte der Kanton Fribourg im Auftrag des Schweizerischen Verband für Sport in der Schule (SVSS) den 48. Schweizerischen Schulsporttag durch. Über 3‘000 Schülerinnen und Schüler der Oberstufen aus allen Schweizer Kantonen und Lichtenstein traten in der Stadt Fribourg a...
9. Juni 2017

Hoher Besuch für die Sicherheitsdirektion

Gruppenbild vor dem Rathaus: Oberst i Gst Benedikt Roos; Urs Mock (Kreiskommandant), Alexand-ra Kälin (Generalsekretärin SID), KKdt Philippe Rebord, Sicherheitsdirektor Dimitri Moretti und Ignaz Zopp (Vorsteher Amt für Bevölkerungsschutz und Militär).
Am Donnerstag, 8. Juni, reiste Korpskommandant Philippe Rebord, Chef der Armee, zu seinem Antrittsbesuch nach Altdorf, wo ihn der Urner Sicherheitsdirektor Dimitri Moretti empfing. In ungezwungener Atmosphäre konnten aktuelle Themen besprochen werden. Armeechef Rebord äusserte sich insbesondere dahingehend, d...
8. Juni 2017

Wissen geht in Pension - nicht aber in Vergessenheit

Pensionierte Lehrpersonen 2017
Insgesamt 27 Lehrpersonen der Volksschule, der kantonalen Mittelschule, der stiftung papilio und des Berufs- und Weiterbildungszentrums treten per Ende Schuljahr 2016/2017 in den wohlverdienten Ruhestand. Landammann Beat Jörg, Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri, hat sie am Mittwoch, 7. Juni 2017, offizi...
2. Juni 2017

A4 Axenstrasse, Flüelertunnel: Test- und Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Für Test- und Unterhaltsarbeiten muss der Flüelertunnel in der kommenden Woche in der Nacht vom Dienstag, 6. Juni 2017, auf Mittwoch, 7. Juni 2017, von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wird über das Dorf Flüelen umgeleitet. Das Amt für Betrieb Nationalstrassen dankt den Anw...
30. Mai 2017

Sanierungsarbeiten auf der Sustenpassstrasse

Auf der Sustenpassstrasse wird auf einem rund 200 Meter langen Abschnitt der Belag saniert. Die Baustelle befindet sich auf dem Abschnitt Deportertunnel und Leggistein-Galerie. Während den Sanierungsarbeiten muss mit kleineren Behinderungen gerechnet werden. Tagsüber lenken Verkehrslotsen den Verkehr, nachts ...
29. Mai 2017

Abschluss des zweiten Kurses der wiedereröffneten Bäuerinnenschule in Gurtnellen

Vor fünfeinhalb Monaten haben die 18 diesjährigen Absolventinnen der Bäuerinnenschule ihre Zimmer an der Bergheimatschule in Gurtnellen bezogen. Seither haben sie sich intensiv mit den theoretischen und praktischen Aspekten der Rolle einer Bäuerin auseinandergesetzt. Bald schon werden sie die Koffer...
26. Mai 2017

Baudirektion saniert Stützmauer der Bristenstrasse

An der Bristenstrasse stehen, wie bereits am 12. Mai kommuniziert, weitere Sanierungsarbeiten an. Gearbeitet wird an einem 60 Meter langen Abschnitt vor dem ersten Kehrtunnel. Die Baudirektion hat diese Stelle seit mehreren Jahren unter Beobachtung. Nun sind in den vergangenen drei Wochen örtlich Senkungen au...
26. Mai 2017

A4 Axenstrasse, Sisikon - Wolfsprung: Belagsarbeiten in der Nacht

In der kommenden Woche werden zwischen Sisikon und der Abzweigung Morschach Belagsarbeiten ausgeführt. Die Arbeiten erfolgen von Montagabend, 29. Mai 2017, bis Freitagmorgen, 2. Juni 2017, jeweils von 20.00 Uhr bis 05.00 Uhr. Es ist mit Behinderungen zu rechnen. Der Verkehr wird manuell geregelt. Die Arbeiten sind...
19. Mai 2017

Gotthard: Passstrasse bleibt nach Steinschlag bis morgen Samstag, 20. Mai, gesperrt

Steinschlag auf der Gotthardpassstrasse
Die Aufhebung der Wintersperre am Gotthardpass verzögert sich. Grund dafür ist ein Steinschlag oberhalb des Gotthardmätteli, der eine Öffnung der Passstrasse heute Freitag, 19. Mai 2017, verhindert hat. Beim Steinschlag gelangten rund 15 Kubikmeter Fels auf die Passstrasse. Da der Gotthardpass zum Z...
19. Mai 2017

A4 Axenstrasse, Mositunnel: Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Für Unterhaltsarbeiten muss der Mositunnel in den kommenden zwei Wochen während folgenden drei Nächten gesperrt werden: Montag, 22. Mai 2017, auf Dienstag, 23. Mai 2017, von 20.00 bis 05.00 Uhr Dienstag, 23. Mai 2017, auf Mittwoch, 24. Mai 2017, von 22.00 bis 05.00 Uhr Mont...
18. Mai 2017

Kampagnenstart "E chline Schritt"

Die Zentralschweiz engagiert sich für nachhaltigen Konsum. Eine Kampagne der Zentralschweizer Kantone will unter dem Motto «E chline Schritt – Flicke. Teile. Sorg ha» Türen für einen bewussten Konsum öffnen. Am 18. Mai 2017 hat Regierungsrat Robert Küng, Präsident der Zentralsc...
16. Mai 2017

Sisikon ist nun besser vor Hochwasser geschützt

Die Baudirektion Uri hat in den vergangenen Monaten den Hochwasserschutz am Riemenstaldnerbach verbessert. Die Kirchwegbrücke wurde im Rahmen der Arbeiten komplett neu erstellt. Die neue Brücke weist einen grösseren Durchfluss auf und wurde in der Gestaltung an die Bedürfnisse des Hochwasserschutzes...
15. Mai 2017

A4 Goldau-Küssnacht, Engiberg- und Schöneggtunnel: Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Infolge Unterhalts- und Reinigungsarbeiten im Engiberg- und Schöneggtunnel werden in der Nacht vom Donnerstag, 18. Mai 2017, auf Freitag, 19. Mai 2017, auf der A4 zwischen Goldau und Küssnacht folgende Verkehrssperrungen signalisiert. 20.00 bis 05.00 Uhr: Sperrung Richtung Zürich zwischen Gold...
12. Mai 2017

Bristenstrasse ab heute Freitag wieder offen – Stützmauersanierung wird vorgezogen

Ab heute Freitag, 12. Mai 2017, 17.00 Uhr, ist die Bristenstrasse wieder normal befahrbar. Die Instandstellungsarbeiten an der Schadenstelle konnten wie geplant abgeschlossen werden. Am 5. März war ein rund 10 Meter langes Strassenstück abgerutscht und hatte die Verbindung nach Bristen unterbrochen. «Ic...
12. Mai 2017

A4 Axenstrasse, Flüelen – Mositunnel Süd: Reinigung Axentunnels

In der kommenden Woche werden die Axentunnels zwischen Flüelen und Mositunnel Süd gereinigt. Zudem werden Unterhaltsarbeiten ausgeführt. Die Arbeiten werden von Montagabend, 15. Mai 2017, bis Donnerstagmorgen, 18. Mai 2017, jeweils von 20.00 Uhr bis 05.00 Uhr (drei Nächte) ausgeführt. Es i...
5. Mai 2017

Bristenstrasse innerorts wird saniert

Ab dem 8. Mai wird die Baudirektion Uri die Kantonsstrasse im Bereich Galerie bis Dorf Bristen instand stellen. Die bereits für März geplanten Arbeiten an der Kantonsstrasse, die aufgrund des Schadenereignisses an der Bristenstrasse nicht durchgeführt werden konnten, werden in Absprache mit der...
5. Mai 2017

A2 Amsteg – Göschenen: Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Infolge Unterhalts- und Reinigungsarbeiten muss die Autobahn zwischen Amsteg und Göschenen in der kommenden Woche teilweise gesperrt werden. Der Verkehr wird jeweils über die Kantonsstrasse umgeleitet. Vorgesehene Sperrungen (jeweils von 22.00 bis 05.00 Uhr): Montag, 8. Mai 2017, auf Dienstag, 9. Mai 2017, z...
4. Mai 2017

Update Bristenstrasse: Bristenstrasse wird heute Donnerstag wieder geöffnet

Die Bristenstrasse kann heute Donnerstag, 4. Mai, 17.15 Uhr, wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Strasse war nach einem Steinschlag am Dienstag, 2. Mai, vorübergehend gesperrt worden. Die geologischen Abklärungen am Donnerstagmorgen haben gezeigt, dass derzeit an der betroffenen Stelle un...
3. Mai 2017

Update Bristenstrasse: Felsräumung verläuft planmässig – Strasse bleibt vorläufig gesperrt

Die Bristenstrasse bleibt vorläufig gesperrt. Morgen Donnerstag folgen weitere geologische Abklärungen. Der Entscheid über eine Öffnung der Strasse fällt im Verlauf des Donnerstags, 4. Mai. Die Felsräumungsarbeiten wurden während des gesamten Mittwochs mit Hochdruck vorangetrieben und...
2. Mai 2017

Belagssanierung auf der Isenthalerstrasse – Nachtsperrung vom 3. auf den 4. Mai 2017

Die Baudirektion Uri saniert einen Abschnitt der Isenthalerstrasse. Der Belag der Ausweichstelle nach der Isleten wird erneuert. Dort ist es zu Senkungen und Rissbildungen gekommen. Um das Eindringen von Wasser und die damit einhergehende weitere Schädigung der Strasse zu stoppen, wird der Belag in diesem Teilabsc...
2. Mai 2017

Bristenstrasse nach Steinschlag vorübergehend gesperrt

Die Bristenstrasse musste heute Dienstag, 2. Mai 2017, kurz nach 13.00 Uhr nach einem Steinschlag gesperrt werden. Der Steinschlag ereignete sich rund 100 Meter oberhalb des ersten Kehrtunnels nach Amsteg. Die Fachleute der Baudirektion sowie ein Geologe haben die Schadenstelle umgehend vor Ort beurteilt. Morgen Mittwo...
28. Apr. 2017

Bristenstrasse ab 8. Mai 2017 stündlich befahrbar

Die Arbeiten an der Bristenstrasse sind leicht in Verzug. Der Grund liegt unter anderem an den starken Niederschlägen der vergangenen Tage sowie an zusätzlichen Sicherungsarbeiten, die vorgenommen werden mussten. Gemäss heutigem Wissensstand und unter Berücksichtigung der Wetterprognosen muss davon ...
28. Apr. 2017

Kantonsspital Uri: Baugrund und Grundwasserspiegel werden untersucht

In der kommenden Woche finden auf dem Areal des Kantonsspitals Uri Sondierbohrungen statt. Diese Arbeiten sind Teil des Vorprojekts für den geplanten Um- und Neubau des Kantonsspitals Uri. Neben dem Baugrund wird auch der Grundwasserspiegel, der in dieser Jahreszeit erfahrungsgemäss am höchsten steht, ge...
28. Apr. 2017

Start Sanierung Altbau bwz Uri und Schadstoffsanierung

Die Arbeiten für den Erweiterungsbau des bwz Uri laufen gemäss Zeitplan. Ab August dieses Jahres steht der Erweiterungsbau für den Schulbetrieb zur Verfügung. Als nächster Schritt steht nun die Sanierung des Altbaus an. Bereits am 1. Mai 2017, rechtzeitig zum Start der Frühlingsferien, beg...
28. Apr. 2017

Spiringen: Belag Strassenquerung wird saniert

Die Baudirektion Uri saniert auf der Klausenstrasse im Bereich Holzboden eine Strassenquerung. Die Arbeiten werden am 1. und 2. Mai 2017 ausgeführt und werden vor der Passöffnung abgeschlossen sein. Während den Bauarbeiten kommt es zu kleineren Behinderungen. Vor Ort steht ein Verkehrsdienst im Einsatz. ...
28. Apr. 2017

Urnerboden: Baudirektion saniert Frostschäden

Am Montag, 1. Mai 2017, startet die Baudirektion Uri Sanierungsarbeiten auf der Kantonsstrasse auf dem Urnerboden. Auf dem rund 70 Meter langen Strassenabschnitt beim Gasthaus Sonne ist es zu Frosthebungen gekommen. Nun müssen die Fundaktionsschicht und der Belag erneuert werden. Die Arbeiten werden zwischen ...
21. Apr. 2017

A2 Seelisbergtunnel: Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten in der Nacht

Im Rahmen der Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten wird der Seelisbergtunnel in den kommenden zwei Wochen jeweils nachts von Montag bis Freitag im Gegenverkehr geführt. Woche 17: Südröhre gesperrt – Gegenverkehr in der Nordröhre von Montagabend, 24. April 2017, bis Freitagmorgen, 28. A...
19. Apr. 2017

Übergriff Bär an einem Bienenstand in Silenen

Schaden Bienenhaus Silenen
Ein Imker meldete am Montag, 17. April 2017 dem gebietszuständigen Wildhüter einen Schaden an seinem Bienenstand im Gebiet unterhalb der Strengmatt in der Gemeinde Silenen. Es wurden einige Bienenkästen in den Bienenstand geschoben und an den Kästen waren deutliche Kratzspuren sichtbar. Aufgrund der...
13. Apr. 2017

Sanierung der Bauerstrasse termingerecht abgeschlossen

Die Baudirektion Uri hat in den vergangenen Wochen die Bauerstrasse zwischen Brücke Choltal bis Dorfplatz komplett saniert. Die Arbeiten verliefen nach Plan. Damit ist die Strasse – rechtzeitig auf den Saisonstart der Bauer Restaurants – wieder frei befahrbar. Nach den Osterfeiertagen stehen diverse Fertigstellung...
13. Apr. 2017

A4 Axenstrasse, Flüelertunnel: Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Für Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten wird der Flüelertunnel in der kommenden Woche während folgenden Nächten gesperrt: Dienstag, 18. April 2017, 22.00 Uhr, bis Mittwoch, 19. April 2017, 05.00 Uhr Mittwoch, 19. April 2017, 22.00 Uhr, bis Donnerstag, 20. April 2017, 05.00 Uhr Donners...
12. Apr. 2017

Zusätzliche Züge über die Gotthard Bergstrecke

Die SBB bieten im Sommerhalbjahr über die Gotthard Panoramastrecke zusätzliche Verbindungen an. Das Angebot wird ergänzt mit dem Gotthard-Weekender ab Zürich direkt nach Flüelen-Erstfeld-Göschenen und weiter bis Bellinzona. Zudem verkehrt im Auftrag des Kantons Uri ab Karfreitag, 14. April...
12. Apr. 2017

Vortrag im Staatsarchiv - Comic-Zeitreise ins Jahr 1327

Comic-Ausschnitt
Wie sah Flüelen vor 700 Jahren aus? Wurden damals in Altdorf tatsächlich Deliquenten an den Pranger gestellt? Und was hat das "Cheisärä" mit den Räubern im Wassnerwald zu tun? Der Autor des Comics "Die Munggenstalder in der Teufelsschlucht" hat zwei Jahre lang für die 9...
11. Apr. 2017

Bristenstrasse an Ostern wieder befahrbar

Die Bristenstrasse wird am nächsten Donnerstag, 13. April 2017, ab 16.00 Uhr, für den Verkehr freigegeben. Auch die Postautokurse verkehren über Ostern mit einem kleineren Bus nach Fahrplan. Die Strasse ist seit 5. März 2017 für den Verkehr gesperrt, nachdem ein rund zehn Meter langes Teilst&uu...
4. Apr. 2017

Übertrittsverfahren 2017: Zahlen liegen vor

Übertrittsquoten im Kanton Uri
Seit Jahrzenten besucht rund ein Drittel der Schülerinnen und Schüler die Werkschule und mehrheitlich das Niveau B (früher Real), während rund zwei Drittel der Schülerinnen und Schüler ins Gymnasium und mehrheitlich ins Niveau A (früher Sek) übertreten. Die aktuellen Zahlen f&uum...
31. März 2017

Erfolgreiche Arbeit als Basis für neue Vorhaben

Die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Auch fürs 2017 hat sich die Direktion – nebst dem ordentlichen Tagesgeschäft – wieder eine Reihe von neuen Zielen gesteckt. Die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri hat im Jahr 2016 ihre Ziele fast volls...
31. März 2017

Felsräumungen an der Gotthardstrasse, Abschnitt Amsteg - Wassen, kurzfristige Strassensperrungen

Im Rahmen der Schutzmassnahmen für die Gotthardstrasse werden vom Montag, 10. April 2017 bis Freitag, 28. April 2017 während des Tages Felsräumungsarbeiten ausgeführt. Aus Sicherheitsgründen muss die Strasse in unregelmässigen Abständen für kurze Zeit gesperrt werden. Der Verkehr...
31. März 2017

Felsreinigung in der Schöllenen

Vom 3. April 2017 bis 7. April 2017 werden jeweils von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Schöllenen Felsreinigungsarbeiten zwischen der Jostbach- und der Bäzberggalerie ausgeführt. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Arbeiten sind witterungsabhängig. Das Amt für Betrieb Nationals...
30. März 2017

A2 Gotthardstrassentunnel: Sperrung für Unterhaltsarbeiten

Im Rahmen der Unterhaltsarbeiten im Gotthardstrassentunnel wird die Nationalstrasse A2 zwischen Göschenen und Airolo vom 3. April 2017 bis 7. April 2017 (vier Nächte) jeweils von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Die schweren Güterfahrzeuge (>3.5t) wer...
29. März 2017

Neue Ziele für eine erfolgreiche Volksschule in Uri gesetzt

Im Einklang mit seinen Leitgedanken und auch mit Blick auf den Zielerreichungsgrad im vergangenen Jahr hat der Erziehungsrat des Kantons Uri die Jahresziele 2017 festgelegt. Rückblickend auf das vergangene Jahr zeigt sich, dass die gesetzten Ziele fast alle erreicht worden sind. Für seine Arbeit in der Legis...
27. März 2017

Der Bär 2016 im Kanton Uri

Bärenkarte
Im zweiten Halbjahr 2016 war ein Braunbär nach rund 190 Jahren Bärenabwesenheit wieder im Kanton Uri. Diverse Sichtbeobachtungen, Spuren und eine DNA-Analyse waren Zeugnis dieser Bärenanwesenheit. Der Bär war glücklicherweise sehr unauffällig und mied Siedlungen und Menschen. Aktuelle Spur...
24. März 2017

Poststellennetz Kanton Uri; Entwicklung der Poststellen im Kanton Uri bis 2020 und neue Dienstleistungen der Post

Die Schweizerische Post (Post) passt ihr Poststellennetz laufend an. Der Kanton Uri, vertreten durch die Volkswirtschaftsdirektion, diskutiert die Poststellenentwicklung im Kanton Uri laufend mit der Post, ohne jedoch dabei rechtlich Einfluss nehmen zu können. Bis 2020 will die Post die Poststellen in den Gemeinde...
18. März 2017

Bristenstrasse: 180 Autos sicher ins Tal gebracht und Sanierungsarbeiten gestartet

Ein Auto passiert die Baustelle an der Bristenstrasse.
Seit Samstagmorgen ist die Bevölkerung von Bristen wieder mobiler: In einer einmaligen Grossaktion wurden 180 Fahrzeuge kontrolliert an der Abbruchstelle vorbeigeführt. Während diesem Sondereinsatz wurde die Abbruchstelle permanent mit Messgeräten überwacht. Die Aktion verlief reibungslos. Im A...
17. März 2017

Bristenstrasse soll bis Ostern wieder befahrbar sein

Die Sofortmassnahmen zur Sicherung der Bristenstrasse sowie die Räumung der verschütteten Strasse können heute Freitag, 17. März 2017, abgeschlossen werden. Bereits am Samstagnachmittag, 18. März 2017, starten die Instandsetzungsarbeiten an der Schadenstelle. Der abgerutschte Abschnitt wir...
17. März 2017

A4: Felsreinigung an der Axenstrasse zwischen Flüelen und Sisikon

Vom Mittwoch, 22. März 2017, bis Freitag, 31. März 2017, werden die jährlich notwendigen Felsreinigungsarbeiten an der Axenstrasse zwischen Flüelen und Sisikon ausgeführt. Die Arbeiten erfolgen jeweils zwischen 08.00 Uhr und 16.00 Uhr. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die ...
16. März 2017

Lehrplan 21 – ein halbes Jahr vor Inkraftsetzung: Uri ist bereit

Screenshot Video Lehrplan 21
Knapp ein halbes Jahr dauert es noch, bis der Lehrplan 21 in Kraft tritt. Die Vorbereitungsarbeiten laufen in den Schulen und auf kantonaler Ebene plangemäss. Für künftige Elternabende steht neu sogar ein Kurzfilm zum Lehrplan 21 in Uri zur Verfügung. Am 1. August 2017 tritt in Uri der Lehrplan 21 ...
15. März 2017

Aufruf: Keine Motorräder und Bikes auf dem Fussweg nach Bristen

In der vergangenen Woche haben die Bürgergemeinde Silenen und der Zivilschutz den Wanderweg nach Bristen instandgesetzt. Zahlreiche Personen aus Bristen haben den Weg ins Tal täglich zu Fuss bewältigt, sei es um zu ihrer Arbeitsstelle oder in die Schule zu gelangen. In den vergangenen Tagen wurde der Wan...
14. März 2017

Bristenstrasse: Standseilbahn kann ihren Betrieb aufnehmen

Ab morgen Mittwoch, 15. März 2017, 04.00 Uhr, ist das Dorf Bristen mit der Standseilbahn und einem Shuttle-Dienst erreichbar. Alle technischen Tests sind erfolgreich verlaufen. Der Urner Regierungsrat hat an seiner Sitzung von heute Dienstag der Seilbahn eine Konzession erteilt. Die Betriebsbewilligung gilt bis zu...
13. März 2017

Bristenstrasse: Helferinnen und Helfer für den Betrieb der Standseilbahn gesucht

Für den vorgesehenen Betrieb der Standseilbahn des Kraftwerks Amsteg, der voraussichtlich am Mittwoch, 15. März 2017 startet, werden noch zusätzliche Helferinnen und Helfer gesucht. Gesucht werden Personen, welche im Verlauf der kommenden Wochen mehrtägige Einsätze leisten können. Interess...
9. März 2017

Update Bristenstrasse: Wiederinbetriebnahme der Standseilbahn vorgesehen

Seit gestern Mittwoch laufen die Vorbereitungsarbeiten, um die Standseilbahn des Kraftwerks Amsteg wieder in Betrieb zu nehmen. Spezialisten der Firma Garaventa AG und der Firma Frey AG arbeiten in den kommenden Tagen daran, die Bahn betriebsbereit zu machen. Besteht die Bahn die nötigen technischen Tests, kann di...
8. März 2017

Update Bristenstrasse: Auch die Armee unterstützt die Bevölkerung von Bristen

Seit heute Mittwoch steht für Bristen ein Armeehelikopter im Einsatz. Er stellt zusammen mit den privaten Helikopter-Unternehmungen die Notversorgung des Bergdorfs sicher. Die Luftbrücke funktioniert gut. Neben Lebensmitteln wird so auch die Versorgung mit Treibstoff sichergestellt. Personentransporte werden ...
7. März 2017

Update Bristenstrasse: Zusätzlich Notmassnahmen eingeleitet

Nach dem Abrutschen eines Teils der Bristenstrasse ist die Gemeinde zurzeit nur zu Fuss erreichbar. Der Wanderweg ins Tal ist nach den starken Niederschlägen teilweise schwer begehbar. Die Gemeinde Silenen und die Baudirektion Uri haben diesbezüglich Sofortmassnahmen eingeleitet. Mit ortskundigen Arbeitskr&au...
7. März 2017

Update Bristenstrasse: Zivilschutz hilft mit

Die Arbeiten an der Bristenstrasse haben begonnen. Dank der trockenen Wetterlage konnten am Dienstag, 7. März 2017, erste Sicherungsmassnahmen ausgeführt werden. Im oberen Teil wurde der Fels geräumt und der überlappende Belag zurückgeschnitten. Wenn die Witterung es zulässt, wird die Abbr...
7. März 2017

Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und Hecken an Strassen, Trottoirs und Ausfahrten

Gemäss dem kantonalen Planungs- und Baugesetz dürfen durch Bepflanzungen weder der Verkehr behindert oder gefährdet, noch der Bestand und die Sicherheit des Strassenkörpers beeinträchtigt werden (Artikel 83 Planungs- und Baugesetz des Kantons Uri; RB 40.1111). Zur Sicherheit aller Verkehrsteil...
6. März 2017

Bristenstrasse: Erste Notmassnahmen getroffen

Seit Sonntagnacht, 5. März 2017, ist die Strasse zwischen Amsteg und Bristen gesperrt. Gegen 22.00 Uhr rutschte ein rund 10 Meter langes Teilstück der Bristenstrasse ab und verschüttete das darunterliegende Strassenstück. Die Strasse ist bis auf weiteres nicht befahrbar. Das betroffene Teilstüc...
6. März 2017

Bristenstrasse bis auf weiteres gesperrt

Seit Sonntagnacht, 5. März 2017, ist die Strasse zwischen Amsteg und Bristen gesperrt. Gegen 22.00 Uhr rutschte ein rund 10 Meter langes Teilstück der Bristenstrasse ab und verschüttete das darunterliegende Strassenstück. Die Strasse ist bis auf weiteres nicht befahrbar. Menschen kamen bei dem Ereig...
3. März 2017

Einvernehmliche Lösung gefunden

Ende Januar 2017 hatte das Obergericht des Kantons Uri eine Kündigung des Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri (bwz uri) gegenüber einer Abteilungsleiterin für nichtig befunden. Da keine Partei in Berufung ging, ist das Urteil nun rechtskräftig geworden. Inzwischen haben die beiden Parteien eine e...
3. März 2017

Zum Tag der Kranken

Barbara Bär
Voll im Leben trotz KrankheitWeit über 2 Millionen Menschen in der Schweiz haben eine Krankheit oder Beeinträchtigung. Nicht immer ist dies auf den ersten Blick erkennbar. Das diesjährige Thema zum nationalen «Tag der Kranken» will daran erinnern, dass viele Menschen mit einer Krankheit oder ...
17. Feb. 2017

A4 Axenstrasse, Mositunnel: Unfallreparaturen in der Nacht

Für Reparaturarbeiten in der Tunnelröhre aufgrund eines Unfalls wird der Mositunnel in der kommenden Woche, Montag, 20. Februar 2017, auf Dienstag, 21. Februar 2017, sowie Dienstag, 21. Februar 2017, auf Mittwoch, 22. Februar 2017, jeweils von 22.00 bis 05.00 Uhr gesperrt. Die Umleitu...
17. Feb. 2017

Bauerstrasse wird saniert

Die Baudirektion Uri saniert auf der Bauerstrasse den Abschnitt Brücke Choltal bis Dorfplatz komplett. Die Arbeiten starten am Mittwoch, 1. März 2017. Die Sanierung ist voraussichtlich am 13. April 2017 – rechtzeitig auf den Saisonstart der Bauer Restaurants – abgeschlossen. Die Baudirektion Uri investiert ru...
16. Feb. 2017

René Mulle wird neuer Projektleiter Um- und Neubau Kantonsspital Uri

Projektleiter René Mulle
Der Regierungsrat hat René Mulle zum neuen Projektleiter Um- und Neubau Kantonsspital Uri gewählt. Der Stellenantritt erfolgt per 1. Juni 2017. Zuletzt arbeitete René Mulle als Leiter Facility Management für die Bürgenstock Hotels AG und war mitverantwortlich für den betriebstechnische...
16. Feb. 2017

Das Spitalprojekt ist bereit für die politische Beratung

Der Regierungsrat hat an der Sitzung vom 14. Februar 2017 die Vorlage zum Um- und Neubau des Kantonsspitals Uri verabschiedet. Damit geht das Projekt in die entscheidende Phase. Als erstes wird der Landrat die Vorlage in der Aprilsession 2017 beraten. Anschliessend haben die Urner Stimmberechtigten das letzte Wort: Vor...
3. Feb. 2017

Holzer- und Felsräumungsarbeiten an der Isenthalerstrasse: Kurzfristige Strassensperrungen

Im Rahmen der Schutzmassnahmen für die Isenthalerstrasse (Abschnitt Isleten-Isenthal) werden vom Montag, 6. Februar 2017, bis Freitag, 17. März 2017, während des Tages Holzer- und Felsräumungsarbeiten ausgeführt. Aus Sicherheitsgründen muss die Strasse in unregelmässigen Abst&aum...
1. Feb. 2017

2. Ausgabe der Asyl-News erschienen

Die 2. Ausgabe der "Asyl-News" ist Ende Januar 2017 erschienen. Diese Publikation gibt einen kurzen Überblick zum Asylwesen im Kanton Uri (Statistik, Rechtliches, Ansprechpersonen). Die 2. Ausgabe dieser quartalsweise erscheinenden Publikation widmet sich dem Schwerpunktthema "Beschäftigung von...
1. Feb. 2017

Sirenentest 2017 im Kanton Uri erfolgreich abgeschlossen

Am Mittwoch, 1. Februar 2017, fand im Kanton Uri der jährliche Sirenentest statt. Das Ergebnis darf als sehr gut bewertet werden, funktionierten doch 41 von 43 stationären Sirenen für den allgemeinen Alarm sowie14 von 14 getesteten mobilen Sirenen. Beim Wasseralarm funktionierten sämtliche 25 Kombis...
31. Jan. 2017

Intschi: Kantonsstrasse aus Sicherheitsgründen nur einspurig befahrbar

Wegen der grossen Temperaturschwankungen der vergangenen Tage sind auf der Kantonsstrasse unterhalb von Intschi auf einem Abschnitt von rund 120 Metern zahlreiche Risse im Belag entstanden. Um ein Sicherheitsrisiko für die Strassenbenutzerinnen und -benutzer auszuschliessen, wird eine Fahrspur im betroffenen Kanto...
30. Jan. 2017

A4 Axenstrasse, Flüelertunnel: Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Für Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten wird der Flüelertunnel am kommenden Donnerstag, 2. Februar 2017, bis Freitag, 3. Februar 2017, von 22.00 bis 05.00 Uhr gesperrt. Eine Umleitung erfolgt via Dorf Flüelen. Das Amt für Betrieb Nationalstrassen dankt den Anwohnerinnen und Anwohnern sowie...
27. Jan. 2017

Im Innern des Gotthard die NEAT-Züge vorbeibrausen sehen!

Tunnelfenster
Ab dem 1. Februar 2017 können Touristinnen und Touristen, aber auch Einheimische, im NEAT-Zwischenangriffsstollen bei Amsteg hinter einem Tunnelfenster die Züge durch den Gotthard-Basistunnel vorbeibrausen sehen. Am Freitag, 27. Januar 2017, stellten die Verantwortlichen das neue Gotthard Tunnel-Erlebnis vor....
27. Jan. 2017

Erstfeld: Abbruch des A2-Viadukts beginnt – Zugang Autobahnauffahrt temporär erschwert

In der nächsten Woche starten die Arbeiten für den Abbruch des A2-Zubringers in Erstfeld. Das markante Viadukt wird mit einem Betonbeisser Stück für Stück abgetragen. Zwischen Lindenried und A2-Auffahrt Erstfeld wird der Verkehr temporär über die Fraumattstrasse, den Schlenggenweg und...
26. Jan. 2017

Untersuchungsergebnisse des erlegten Wolfs M68 liegen vor

Der Kanton Uri war im vergangenen Sommer stark mit der Wolfproblematik konfrontiert. Insgesamt wurden durch den Wolf 80 Nutztiere (77 Schafe, 2 Ziegen, 1 Rind) getötet oder verletzt. Nachdem die notwendige Schadenschwelle gemäss Jagdgesetzgebung und «Konzept Wolf Schweiz» erreicht worden war, hat ...
23. Jan. 2017

Kanton Uri baut Förderprogramm Energie stark aus

Wer sein Haus saniert, kann sich freuen: Der Kanton Uri unterstützt die Erneuerung von Gebäudehüllen mit doppelt so viel Geld wie bisher. Pro Quadratmeter Wärmedämmung erhalten Hausbesitzer jetzt 60 statt 30 Franken. Rund 2 Millionen Franken stehen im Kanton Uri für energetisch sinnvolle S...
17. Jan. 2017

Sprechstunde für besorgte Bürgerinnen und Bürger wird sistiert

Die neuen gesetzlichen Bestimmungen im Kindes- und Erwachsenenschutz (KESB) haben bei vielen Bürgerinnen und Bürgern Sorgen und gar Ängste ausgelöst. Vereinzelt wurde auch von einer Ohnmacht gegenüber der KESB gesprochen. Daraufhin hat Regierungsrätin Barbara Bär anfangs 2016 eine &ou...
13. Jan. 2017

Befragung der Zweitwohnungsbesitzer zu den Auswirkungen der NEAT

Das Bundesamt für Raumentwicklung und der Kanton Uri haben am 11. Januar 2017 eine Befragung der Zweitwohnungsbesitzer gestartet. Im Rahmen eines langfristigen Monitorings werden die Auswirkungen des neuen Gotthard-Basistunnels auf die Raumentwicklung und den Tourismus untersucht. Eine wichtige Hypothese des Monit...
13. Jan. 2017

Gehölzpflege entlang der Autobahn A2 Göschenen-Seedorf und A4 Flüelen-Küssnacht

Das Amt für Betrieb Nationalstrassen wird von Januar bis März 2017 umfangreiche Gehölzpflegearbeiten entlang der Nationalstrassen A2 Göschenen-Seedorf und A4 Flüelen-Küssnacht vornehmen. Diese Arbeiten werden jährlich auf Grundlage eines Pflegeplans durchgeführt und betreffe...
13. Jan. 2017

Altdorf: Marktgasse kurzzeitig gesperrt

Am Dienstag, 17. Januar 2017, wird die Marktgasse Altdorf zwischen 10.00 und 11.00 Uhr kurzzeitig gesperrt. Zwischen dem Rathaus und dem Café Central werden in diesem Zeitraum drei Sondierbohrungen vorgenommen. Die Bohrungen sollen im Hinblick auf eine baldige Sanierung Aufschluss über den Strassenzustand g...
12. Jan. 2017

Schattdorf: Projekt für Sanierung Knoten Kastelen wird nun aufgelegt

Die Rynächtstrasse in Schattdorf wird in den nächsten Jahren saniert und ausgebaut. Als erster Schritt steht die umfassende Sanierung des Knoten Kastelen an. Das entsprechende Projekt wird nun öffentlich aufgelegt. Unter anderem wird die Brücke über die Stille Reuss komplett neu gebaut und verg...
10. Jan. 2017

Bauprojekt neue Axenstrasse: Mit dem Bau der temporären Bauwerke im Gebiet Ort muss noch zugewartet werden

Im August 2016 hat die Bauherrschaft A4 Neue Axenstrasse die Plangenehmigung des Bundes für temporäre Bauwerke im Gebiet Ort erhalten. Dagegen sind beim Bundesverwaltungsgericht zwei Beschwerden eingegangen. Das Gericht hat die Interessen der Bauherrschaft an einer zeitnahen Ausführung des Teilprojekts e...
10. Jan. 2017

Schulbeginn an der Bäuerinnenschule in Gurtnellen

Klasse 2017 Gurtnellen
Mit dem ersten Schnee des Jahres trafen am 04. Januar 2017 die Absolventinnen des Kurses 2017 an der Bäuerinnenschule in Gurtnellen ein. Nach einem wärmenden Kaffee und Gipfeli ging es auch schon los mit der ersten Unterrichtslektion. Frieda Steffen, Lehrperson für «Ernährung und Verpflegung&r...
3. Jan. 2017

Feuerverbot oberhalb der Nebelgrenze wird aufgehoben

Nach den Schneefällen hat sich die Waldbrandgefahr im Kanton Uri entschärft. Nach Rücksprache mit den Gemeinden Altdorf, Andermatt, Bürglen und Schattdorf, dem Amt für Forst und Jagd sowie der Abteilung Feuerwehrinspektorat wurde folgendes entschieden: Das Feuerverbot oberhalb der Nebelgrenze ...
23. Dez. 2016

Landammann Beat Jörg beglückwünscht Bronzemedaillengewinner Beat Gisler

Ehrung Beat Gisler
Beat Gisler, Spiringen, Plattenleger bei der Föhn Platten AG, Schattdorf, hat an den Schweizermeisterschaften der Plattenleger vom 18. bis 21. Mai 2016 in Dagmersellen den 3. Rang belegt und die Bronzemedaille gewonnen. Landammann Beat Jörg benutzte das nahende Jahresende, um sich mit dem jungen Berufsmann, s...