Willkommen auf der Website der Gemeinde Kanton Uri



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
22. Mai 2018

Abschluss 2018 der Bäuerinnenschule in Gurtnellen

Die Absolventinnen der Bäuerinnenschule 2018 stehen kurz vor dem Abschluss ihrer Ausbildung in Gurtnellen. In den letzten fünf Monaten haben Sie sich intensiv mit den Anforderungen an eine Bäuerin auseinandergesetzt und ihr Wissen in neun Pflicht- und zwei Wahlmodulen vertieft. Bevor es nach Hause oder a...
18. Mai 2018

Furkastrasse: Teilöffnung bis Tiefenbach

Ab Freitag, 18. Mai 2018, 16.00 Uhr ist die Furkastrasse bis Tiefenbach geöffnet. Die Strasse ist normal befahrbar. Witterungsbedingte Sperrungen sind jederzeit möglich. Aktuelle Infos zum Strassenzustand sind erhältlich unter: www.ur.ch/strasseninfos. Rückfragen von Medienschaffenden: Stefan Buche...
18. Mai 2018

A4 Umfahrung Flüelen: Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Für Unterhaltsarbeiten muss der Flüelertunnel in der kommenden Woche an drei Nächten gesperrt werden. Dienstagabend, 22. Mai 2018, bis Freitagmorgen, 25. Mai 2018, (drei Nächte) jeweils ab 22.00 bis 05.00 Uhr. Der Verkehr wird über das Dorf Flüelen umgeleitet. Das Amt für Betrieb Na...
18. Mai 2018

Pensionierung bei der Kantonsverwaltung Uri

Ende Mai 2018 verlässt Meletta Monika, bwz uri, nach 23 Jahren infolge vorzeitigem Altersrücktritt die Kantonsverwaltung. Der Regierungsrat benützt die Gelegenheit, der Mitarbeiterin für ihre langjährige Arbeit im Dienste des Kantons Uri zu danken und wünscht ihr für die Zukunft alle...
18. Mai 2018

Stand der BVD-Überwachung in Uri

Sämtliche unter Verbringungssperre stehenden Rinder und Kühe des BVD-Falles von 2017 auf Sömmerungen in Uri haben inzwischen abgekalbt. Von 110 verbringungsgesperrten Rindern wurden 30 PI-Kälber geboren. Im Kanton Uri wurden zwei falsch negativ getestete PI-Kälber entdeckt. Um die Sömmeru...
17. Mai 2018

Schulpräsidien widmen sich der «Baustelle Schule»

Peter Hofmann (stehend), fachstelle schulrecht gmbh, diskutiert in einem von sechs Workshops mit den Teilnehmenden der Schulpräsidienkonferenz aktuelle Fragen zur finanzielle Beteiligung der Eltern an der Volksschule.
Die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri hat am 16. Mai 2018 in Schattdorf die diesjährige Schulpräsidienkonferenz durchgeführt. Die Hauptthemen des Tages waren die Herausforderungen rund um eine Schulhaussanierung und aktuelle Brennpunkte in Schulrechtsfragen. «One life, one soul»:...
17. Mai 2018

Ausserordentlicher Sirenentest am Mittwoch, 23. Mai 2018

Nach dem nur teilweise erfolgreichen Sirenentest vom 7. Februar 2018 hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS dafür gesorgt, dass die Fehler unverzüglich behoben werden. Damit die Funktionsfähigkeit des Alarmierungssystems wieder vollumfänglich nachgewiesen ist, muss auch der Sirenent...
16. Mai 2018

Wintersperre am Klausenpass wird aufgehoben

Die Wintersperre am Klausenpass wird am Donnerstag, 17. Mai 2018, um 8.00 Uhr aufgehoben. Die Strasse ist normal befahrbar. Witterungsbedingte Sperrungen sind jederzeit möglich. Aktuelle Infos zum Strassenzustand sind erhältlich unter: www.ur.ch/strasseninfos Rückfragen von Medienschaffenden: ...
15. Mai 2018

Neue Stellenmeldepflicht um inländisches Arbeitskräftepotenzial besser zu nutzen - Informationsveranstaltungen für Arbeitgeber in Altdorf

Per 1. Juli 2018 müssen Arbeitgeber aus verschiedenen Branchen ihre freien Stellen vorab den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) melden, um das inländische Arbeitskräftepotenzial besser zu nutzen. Betroffen von der Neuerung sind insbesondere Berufe aus den Sparten Bauwirtschaft, Tourismus, Landwi...
14. Mai 2018

Oberalppass: Baudirektion investiert in Verkehrssicherheit - Beleuchtung in der Galerie Oberalpsee wird saniert

Die Galerie Oberalpsee auf der Oberalppassstrasse wird in den nächsten Wochen saniert. Die gesamte Tunnelbeleuchtung wird erneuert. Mit Hebebühnen werden die Lampen in der Mitte des Tunnels ausgewechselt und durch LED-Leuchten ersetzt. Die Arbeiten starten am 22. Mai 2018. In den folgenden vier Wochen sind Ve...
11. Mai 2018

A2 Amsteg - Göschenen und Schöllenen: Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Infolge Unterhalts- und Reinigungsarbeiten muss auf der Autobahn zwischen Amsteg und Göschenen sowie in der Schöllenen in der kommenden Woche mit Behinderungen und Teilsperrungen gerechnet werden. Vorgesehene Sperrungen oder Behinderungen (jeweils von 22.00 bis 05.00 Uhr): Sonntag, 13. Mai 2018, auf Montag, ...
11. Mai 2018

Kantonsstrasse Intschi/Elmen: Nachtsperrung vom 16. auf den 17. Mai 2018

Die Bauarbeiten auf der Kantonsstrasse Intschi/Elmen kommen gut voran. So kann der Verkehr im Baustellenbereich dieses Wochenende zweispurig geführt werden. Über das Pfingstwochenende (19. bis 21. Mai 2018) sowie an Fronleichnam (31. Mai 2018) kann die Baustelle ebenfalls zweispurig befahren werden. In der Na...
7. Mai 2018

Urnerboden: Baudirektion erneuert Strassenbelag

Am Montag, 14. Mai 2018, startet die Baudirektion Uri mit den Sanierungsarbeiten auf der Kantonsstrasse auf dem Urnerboden. Auf dem rund 200 Meter langen Strassenabschnitt vom Gasthaus Sonne Richtung Passhöhe wird der Belag erneuert. Die Arbeiten werden bis am 30. Mai 2018 abgeschlossen sein. Investiert werde...
7. Mai 2018

Sustenpassstrasse: Abschluss der Sanierungsarbeiten zwischen Deportertunnel und Leggistein-Galerie

Die Baudirektion Uri saniert ab 14. Mai 2018 den letzten Abschnitt der Sustenpassstrasse zwischen der Leggistein-Galerie und dem Deportertunnel. Im Rahmen der Sanierungsarbeiten wird ein neuer Belag eingebaut. Die Arbeiten dauern bis 8. Juni 2018. Die Sustenpassstrasse bleibt jederzeit einspurig befahrbar. Der Verkehr ...
4. Mai 2018

Erstfeld: Belagsarbeiten beim Kreisel Lindenried

Beim Kreisel Lindenried in Erstfeld werden mit den Deckbelagsarbeiten die letzten Bauarbeiten der AlpTransit Gotthard AG ausgeführt. Diese Arbeiten werden von Montag, 14. Mai 2018, bis Mittwoch, 30. Mai 2018, ausgeführt. Da der Verkehr während den Belagsarbeiten teilweise auf der falschen Seite durch den...
3. Mai 2018

Übertrittsverfahren 2018: Zahlen liegen vor

Grafik 1: Übertrittsquoten im Kanton Uri, 2010 bis 2018
Seit Jahrzehnten besucht rund ein Drittel der Schülerinnen und Schüler die Werkschule und mehrheitlich das Niveau B (früher Real), während rund zwei Drittel der Schülerinnen und Schüler ins Gymnasium und mehrheitlich ins Niveau A (früher Sek) übertreten. Die aktuellen Zahlen f&uu...
30. Apr. 2018

Wassen: Deckbelag wird erneuert

An der Gotthardstrasse Wassen werden in den nächsten Wochen mehrere Sanierungsarbeiten ausgeführt. Das Amt für Tiefbau und das Amt für Betrieb Nationalstrassen koordinieren ihre Arbeiten mit der Abwasser Uri AG. Zwischen Ende April und Mitte Mai wird unter anderem der Deckbelag im Bereich Cher vom n...
26. Apr. 2018

Wintersperre am Oberalppass und Klausenpass aufgehoben, Teilöffnung Furkastrasse

Freitag, 27. April 2018, wurde der Oberalppass um 8 Uhr für den Verkehr freigegeben. Dank den intensiven Räumungsarbeiten der vergangenen Wochen kann die Wintersperre des 2044 Meter hohen Passes zwischen Uri und Graubünden aufgehoben werden. Mehrere Hundert Tonnen Schnee wurden weggefräst. Der ...
26. Apr. 2018

Schülerzahlen in Uri stabilisieren sich

Im Schuljahr 2017/2018 absolvieren insgesamt 4812 Schülerinnen und Schüler eine Schule im Kanton Uri (inkl. Gymnasium und Berufsbildung). Damit hat sich der langjährige Rückgang der Schülerzahlen stabilisiert, wie die aktuelle Bildungs- und Beratungsstatistik für den Kanton Uri zeigt. Die ...
26. Apr. 2018

Integration: Pilotprojekt für fremdsprachige Kinder und Jugendliche lanciert

In den Sommerferien 2018 findet erstmals das Sommerprojekt für fremdsprachige Kinder und Jugendliche statt. In Zusammenarbeit mit lokalen Vereinen und Organisationen sowie freiwilligen Begleitpersonen entsteht ein Angebot an Freizeitaktivitäten und Sprachförderung. Am 19. April 2017 hat der Landrat im E...
25. Apr. 2018

Beginn der Bauarbeiten für die Erschliessung der «Werkmatt Uri»

Spatenstich
Nun geht es los mit den Bauarbeiten in der «Werkmatt Uri»: Der Kanton Uri als Eigentümer des Areals in Altdorf startet mit der ersten Erschliessungsetappe. Dabei werden die notwendigen Strassen und Leitungen für die im Süden des Entwicklungsareals gelegenen Parzellen erstellt. Die bereits ver...
25. Apr. 2018

Räumungsarbeiten nach Lawinensprengung nötig

Die Lawine verschüttete die Furkareuss und beschädigte das Flurland
Dank dem Einsatz des Betriebs Kantonsstrassen ist die Strasse zwischen Hospental und Realp wieder sicher befahrbar. Am Samstag, 21. April 2018, wurde im Bereich Böschen eine kontrollierte Lawinensprengung vorgenommen. Die ausgelöste Lawine war wie erwartet sehr gross und bis zu 700 Meter breit. Der Lawin...
25. Apr. 2018

Isenthal: Bauarbeiten für neue Ausweichstelle Birchi starten am Montag

Die Isenthalerstrasse wird in den nächsten Monaten aufgewertet. Am Montag, 30. April 2018, starten die Arbeiten für eine neue Ausweichstelle im Bereich Birchi. Bis anhin war es auf dem längeren und sehr engen Teilstück nicht möglich, dass sich Autos kreuzen konnten. Mit dem Bau der Ausweichstel...
24. Apr. 2018

Ausstellung zur öffentlichen Auflage der West-Ost-Verbindungsstrasse (WOV)

Im Oktober 2015 haben die Urner Stimmberechtigten an einer Volksabstimmung den Bau der neuen West-Ost-Verbindungsstrasse (WOV) beschlossen. Seither wurde die Planung vorangetrieben, so dass für das Projekt nun die öffentliche Auflage erfolgen kann. Die Bauarbeiten für dieses Generationenprojekt starten ...
24. Apr. 2018

Gesundheit und Bildung: Neue Broschüre «Gesund durch die Schule»

Eine gesunde Gesundheit und eine gute Ausbildung gehören zu den kostbarsten Gütern im Leben eines jeden Menschen. Daher muss eine erfolgreiche Gesellschaft alles dafür tun, dass die Kinder und Jugendlichen sich ihren individuellen Talenten gemäss entfalten und gesund entwickeln können. Eine Hil...
23. Apr. 2018

A2 Seelisbergtunnel: Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten in der Nacht

Im Rahmen der Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten wird der Seelisbergtunnel die nächsten zwei Wochen von heute Montag, 23. April 2018, bis Freitag, 4. Mai 2018, jeweils nachts von Montag - Freitag im Gegenverkehr geführt. KW 17: Südröhre gesperrt – Gegenverkehr in der Nordrö...
20. Apr. 2018

Baudirektor Roger Nager in EnDK-Vorstand gewählt

Der Urner Baudirektor Roger Nager ist neu Vorstandsmitglied der Konferenz Kantonaler Energiedirektoren (EnDK). Roger Nager, welcher der EnDK seit 2016 angehört, wurde an der Plenarversammlung vom 20. April 2018 in Bern für die Amtsdauer 2018 bis 2020 in das sieben Personen umfassende Leitungsgremium gewä...
20. Apr. 2018

Pensionierungen bei der Kantonsverwaltung Uri

Ende April 2018 verlassen Kempf Hans, Amt für Betrieb Nationalstrassen, nach 37 Jahren und Cantoni Gianpietro, Obergericht des Kantons Uri, nach 30 Jahren infolge vorzeitigem Altersrücktritt die Kantonsverwaltung. Der Regierungsrat benützt die Gelegenheit, den Mitarbeitenden für ihre langjähri...
20. Apr. 2018

Nachqualifikation Medien und Informatik: Urner Lehrerinnen und Lehrer machen sich fit für ein neues Unterrichtsfach

Pirmin Stadler, Fachberater M+I, durfte über sechzig Lehrpersonen zum Kickoff für die Nachqualifikation Medien und Informatik begrüssen.
Am 18. April 2018 ist die Nachqualifikation für das Fach «Medien und Informatik» angelaufen. Über sechzig motivierte Lehrpersonen fanden sich in der Aula Gräwimatt in Schattdorf ein, um sich über den Ablauf der Nachqualifikation informieren zu lassen. «Medien und Informatik»...
19. Apr. 2018

Uri und die Zentralschweiz präsentieren sich Studierenden als attraktiven Arbeitsort

Das Interesse am «Sprungbrett-Anlass» war gross.
Über 150 Studierende nutzten die Chance, am Sprungbrett-Event Zentralschweiz Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen und durch Unternehmensbesichtigungen eine bessere Entscheidungsgrundlage für den Berufseinstieg zu erhalten. Auch die Dätwyler-Gruppe und die Sisag AG aus dem Kanton Uri waren am Anlass da...
13. Apr. 2018

Guggenmusik geht fischen

Die Fischereiverwaltung mit den Freiwilligen vom Urner Fischereiverein und der Guggä Bäusyräller anlässlich der Bachputzete vom 7. April 2018.
Am Samstag, 7. April 2018, hat die Fischereiverwaltung zusammen mit dem Urner Fischereiverein die jährliche Bachputzete durchgeführt. Freiwillige von der Bäusyräller Guggä, Amsteg, haben dabei mitgeholfen, den Abfall aus den Gewässern zu fischen. Insgesamt standen 39 Personen im Einsatz. ...
10. Apr. 2018

Vom Getreidesilo zum «Kunstsilo Altdorf»

Zweiter Landverkauf in der Werkmatt Uri: (von rechts) Christoph Hürlimann, Elisabeth Weber und Volkswirtschaftsdirektor Urban Camenzind nach der Vertragsunterzeichnung im Bannersaal.
«Werkmatt Uri»-Wahrzeichen findet einen Käufer. Geplant ist ein Treffpunkt für kulturelle, künstlerische und gesellschaftliche Begegnungen. Eines der beiden denkmalgeschützten Wahrzeichen in der «Werkmatt Uri», das ehemalige eidgenössische Getreidesilo des Architekten Ed...
9. Apr. 2018

Kampagne Jugendmedienschutz: Medienpädagogen gestalten den Unterricht

Bereits zum fünften Mal wird im Kanton Uri die Kampagne Jugendmedienschutz für sämtliche Kinder der 5. Primarklassen durchgeführt. In den beiden Wochen vom 9. bis 20. April 2018 finden in der Schule spezielle Unterrichtseinheiten und Elternabende mit Medienpädagogen statt. «Sicherheit un...
6. Apr. 2018

Oberalppass: Jetzt starten die Schneeräumungsarbeiten

Der vergangene Winter hat den Urner Alpentälern starke Schneefälle gebracht. Der Betrieb Kantonsstrassen beginnt in der nächsten Woche mit den Arbeiten für die Passöffnungen im Frühling. Gestartet wird am Oberalppass – die 2044 Meter über Meer gelegene Verbindung nach Graubünden ...
6. Apr. 2018

A4 Axenstrasse, Flüelen - Mosi Süd; Belags- und Reinigungsarbeiten in der Nacht

In der Woche 15, vom 9. April bis 13. April 2018 und in der Woche 16, vom 16. April bis 20. April 2018 werden nachts Belags- und Reinigungsarbeiten zwischen Flüelen und Mositunnel Süd ausgeführt. Die Arbeiten erfolgen von Montagabend bis Freitagmorgen jeweils zwischen 20.30 Uhr und 05.00 Uhr. Es ist mit ...
6. Apr. 2018

A2 Gotthardstrassentunnel: Sperrung für Unterhaltsarbeiten

Im Rahmen der Unterhaltsarbeiten im Gotthardstrassentunnel wird die Nationalstrasse A2 zwischen Göschenen und Airolo in den aufgeführten Nächten für jeglichen Verkehr gesperrt. Woche 15; vom 9. April 2018 – 13. April 2018 (4 Nächte) von 22.00 - 05.00 Uhr Für den Personenverkehr wird die ...
3. Apr. 2018

Kantonsstrasse bei Intschi wird saniert

Seit vergangenem August saniert die Baudirektion Uri in Zusammenarbeit mit den SBB einen rund 300 Meter langen Abschnitt der Stützmauer sowie den angrenzenden Strassenbereich in Intschi/Elmen. Die Arbeiten wurden nötig, nachdem im Frühjahr 2017 auf dem betroffenen Strassenabschnitt mehrere grosse Risse e...
29. März 2018

Schwerpunkte der Finanzdirektion

Die Finanzdirektion hat per 29. März 2018 das Dokument "Schwerpunkte der Finanzdirektion" aktualisiert.

Der Bericht informiert vierteljährlich über die aktuellen Themen der Finanzdirektion.
28. März 2018

Bürglen: Ab heute gilt Tempo 30

Strassenabschnitt Tempo-30 Zone Bürglen
Die neue Tempo-30-Zone in Bürglen ist definitiv ausgeschildert. Damit gilt auf der Klausenstrasse auf dem rund 250 Meter langen Abschnitt zwischen dem Stotzigweg und der Raiffeisen-Bankfiliale Tempo 30. Bereits montiert sind die neuen Geschwindigkeitstafeln. Im Verlaufe der nächsten Woche werden noch weitere ...
23. März 2018

Umweltaufsicht von Grossbaustellen nützt der Bevölkerung

Bei der Zusammenlegung der Hochspannungsleitungen Eyschachen muss auch die korrekte Umsetzung Umweltschutzmassnahmen sichergestellt sein.
In den vergangenen zwei Jahrzehnten sind im Kanton Uri zahlreiche grosse Infrastrukturprojekte des Bunds realisiert worden. Sowohl beim Bau wie auch im Betrieb haben diese Grossprojekte einen Einfluss auf die Umwelt und die Bevölkerung. Um eine effiziente und sachgerechte Umweltaufsicht zu ermöglichen und die...
23. März 2018

Neuer Urner «cool & clean»-Botschafter

(von links) Markus Fehlmann, Gesundheitsförderung Uri, Flavio Dal Farra, neuer «cool & clean»-Botschafter, sowie Marie-Andrea Egli und Peter Sommer von der Sportförderung des Kantons Uri
Gut zwei Jahre lang war Gregor Boog in Uri als «cool & clean»-Botschafter unterwegs. Vor kurzem ging diese Funktion nun über an Flavio Dal Farra aus Altdorf. Bereits seit einigen Jahren kann der Kanton Uri auf die Dienste eines «cool & clean»-Botschafters zählen. Der «co...
22. März 2018

Felsräumungsarbeiten an der Bristenstrasse, Abschnitt Amsteg – Kapelle St. Anton: Kurzfristige Strassensperrungen

Im Rahmen der Schutzmassnahmen für die Bristenstrasse werden vom Montag, 26. März 2018 bis Freitag, 13. April 2018, während des Tages Felsräumungsarbeiten ausgeführt. Aus Sicherheitsgründen muss die Strasse in unregelmässigen Abständen für kurze Zeit gesperrt werden. Der Ver...
20. März 2018

Andermatt: Education-Schulkonzert am Osterfestival; «Einblick in die Klassik dank kommentiertem Konzert»

Das Hexagon-Ensemble Luzern konzertiert in Andermatt auch für Schulklassen.
Zum vierten Mal finden in Andermatt die Osterfestspiele statt. Erneut wird in der Pfarrkirche ein kommentiertes Education Schulkonzert für Urner Schulkassen geboten. Denn jedes Primarschulkind sollte in der Schulzeit ein klassisches Konzert erleben. Das stündige Schul-Konzert findet am Gründonnerstag, 2...
20. März 2018

Pensionierung bei der Kantonsverwaltung Uri

Ende März 2018 verlässt Schuler Josef, Amt für Kultur und Sport, nach 23 ¾ Jahren infolge vorzeitigem Altersrücktritt die Kantonsverwaltung. Der Regierungsrat benützt die Gelegenheit, dem Mitarbeiter für seine langjährige Arbeit im Dienste des Kantons Uri zu danken und wü...
12. März 2018

Jahresstatistik des Amts für Strassen- und Schiffsverkehr vorgestellt

Die Jahresstatistik 2017 des Amts für Strassen- und Schiffsverkehr ist erschienen. Link zum Dokument: Jahresstatistik 2017 Amt für Strassen- und Schiffsverkehr Auskünfte für Medienschaffende: Amt für Strassen- und Schiffsverkehr, Toni Epp, Amtsvorsteher,Telefon +41 41 875 28 04; E-Mail: toni....
9. März 2018

15. kantonale Gesundheitskonferenz 2018

Die Gesundheits-, Sozial- und Umweltdirektion veranstaltet jährlich eine kantonale Gesundheitskonferenz, um den Austausch unter den verschiedenen Urner Akteuren im Gesundheitswesen zu fördern. Am Montagnachmittag, 9. April 2018, findet daher zum 15. Mal die Urner Gesundheitskonferenz statt. Bei der diesjä...
8. März 2018

Felsräumungsarbeiten an der Gotthardstrasse, Abschnitt Amsteg - Wassen: Kurzfristige Strassensperrungen

Im Rahmen der Schutzmassnahmen für die Gotthardstrasse werden vom Montag, 12. März 2018, bis Donnerstag, 29. März 2018, während des Tages Felsräumungsarbeiten ausgeführt. Aus Sicherheitsgründen muss die Strasse in unregelmässigen Abständen für kurze Zeit gesperrt werden...
8. März 2018

Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und Hecken an Strassen, Trottoirs und Ausfahrten

Gemäss dem kantonalen Planungs- und Baugesetz dürfen durch Bepflanzungen weder der Verkehr behindert oder gefährdet, noch der Bestand und die Sicherheit des Strassenkörpers beeinträchtigt werden (Artikel 83 Planungs- und Baugesetz des Kantons Uri; RB 40.1111). Zur Sicherheit aller Verkehrsteil...
7. März 2018

Lösung am Alpbach ist in Sicht: Die vier bisherigen Partner unterzeichnen neuen Projektvertrag

Wichtiger Fortschritt für die Nutzung der Wasserkraft am Alpbach: Die Gemeindewerke Erstfeld, die Elektrizitätswerk Altdorf AG, der Kanton Uri und die Korporation Uri haben einen gemeinsamen Projektvertrag unterzeichnet. Das ehrgeizige Ziel: Bis Ende Jahr müssen die Konzession und die Baubewilligung f&uu...
6. März 2018

Landammannwahl Uri - Barbara Bär verzichtet auf die Kandidatur für den zweiten Wahlgang

Das Urner Stimmvolk hat am vergangenen Wahlsonntag entschieden, dass es zu einem zweiten Wahlgang um das Amt des Landammanns von Uri kommt. Ich habe inzwischen das Wahlergebnis analysiert und mit meiner Partei besprochen. Es ist mir ein grosses Anliegen, dass der Regierungsrat die wichtigen Aufgaben in den kommenden z...
2. März 2018

Zum nationalen «Tag der Kranken» vom Sonntag, 4. März 2018 - Sich Zeit nehmen für kranke Menschen und für die eigene Gesundheit

Gesundheitsdirektorin Barbara Bär
So verschieden Krankheiten sein können, eines haben sie gemeinsam: Zeit ist von grosser Bedeutung! Sei es, weil es Zeit braucht, die Krankheit zu akzeptieren, weil die Genesung sich über eine sehr lange Zeit hinzieht oder weil die Zeit, die man mit seinen Mitmenschen verbringt, einen neuen Stellenwert erh&aum...
2. März 2018

Veranstaltung im Staatsarchiv: Geister, Bann und Herrgottswinkel

"Phänomene der Volksfrömmigkeit in der Zentralschweiz" mit Christof Hirtler und Hanspeter Müller-Drossaart Donnerstag, 22. März 2018, 20 Uhr Staatsarchiv Uri, Bahnhofstrasse 13, Altdorf Eintritt frei Der runde Tisch im Staatsarchiv Uri Die Veranstaltungsreihe «Der runde Tisch&r...
1. März 2018

Spitzenplatz für den Kanton Uri bei den Erstabschlüssen

Die neu erhobenen und publizierten Zahlen des Bundesamts für Statistik zeigen, dass der Kanton Uri bei den Erstabschlüssen auf Sekundarstufe II einen Spitzenplatz einnimmt. Während gesamtschweizerisch die Abschlussquote bei 90,9 Prozent liegt, erreicht Uri annähernd 100 Prozent. Damit übertriff...
26. Feb. 2018

A4 Axenstrasse, Flüelertunnel: Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Für Unterhaltsarbeiten wird der Flüelertunnel für eine Nacht gesperrt. Donnerstagabend, 1. März 2018, bis Freitagmorgen, 2. März 2018 (eine Nacht) von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr. Der Verkehr wird über das Dorf Flüelen umgeleitet. Das Amt für Betrieb Nationalstrassen dankt den Anwo...
23. Feb. 2018

Nathalie Bissigs Fotoarbeit wird im bwz uri vorgestellt

Fotoarbeit von Nathalie Bissig
Nathalie Bissig erhielt den Auftrag, im Innenraum des Anbaus im Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri eine künstlerische Fotoarbeit zu gestalten. Am 2. März um 11.00 Uhr wird die Arbeit feierlich der Schule übergeben. Im September 2017 konnte der Erweiterungsbau des Berufs- und Weiterbildungszentrums (...
23. Feb. 2018

BVD-Infektionsfolgen auf Urner Alpen weniger schlimm als befürchtet.

Bis heute wurden aufgrund der BVD-Infektionsgeschehen auf den Alpen Fiseten und Alplen 21 PI-Neugeborene gefunden, ausgemerzt und entschädigt. Jedes PI-Neugeborene löste weitere Abklärungen und Beprobungen zur möglichen Infektionskette aus. Trotz intensiver Suche konnte eine definitive Ursache f&uum...
20. Feb. 2018

Pensionierungen bei der Kantonsverwaltung Uri

Ende Februar 2018 verlassen Gerig Thomas, Amt für Betrieb Nationalstrassen, nach 38 ¼ Jahren und Waldis Leo, Amt für Betrieb Nationalstrassen, nach 38 ½ Jahren infolge vorzeitigem Altersrücktritt die Kantonsverwaltung. Der Regierungsrat benützt die Gelegenheit, den Mitarbeitenden f&uu...
16. Feb. 2018

Stefan Dahinden wird Feuerwehrinspektor

Stefan Dahinden
Die Sicherheitsdirektion hat Stefan Dahinden (Bild), Andermatt, in einem unbefristeten Vollzeitarbeitsverhältnis als Feuerwehrinspektor und Chef Ausbildung Zivilschutz gewählt. Damit ist er der Nachfolger von Bruno Achermann, der per Ende August 2018 frühzeitig in Pension gehen wird. Der 51-jährige...
16. Feb. 2018

Kalte Tage, aber keine kalte Stube - Förderprogramm Energie wird fortgeführt

Das Haus der Familie Infanger in Seedorf.
Es besteht seit bald 20 Jahren und zählt zu den umfassendsten in der Schweiz: das Förderprogramm Energie im Kanton Uri. Auch 2018 erhalten Urnerinnen und Urner Unterstützung, wenn sie ihre Häuser besser isolieren, die Heizung ersetzen oder Solaranlagen bauen wollen. Wiederum stehen mehr als 2 Millio...
15. Feb. 2018

Erziehungsrat: Erfolgreiche Weiterentwicklung der Volksschule in Uri

Im Einklang mit seinen Leitgedanken und auch mit Blick auf den Zielerreichungsgrad im vergangenen Jahr hat der Erziehungsrat des Kantons Uri die Jahresziele 2018 festgelegt. Rückblickend auf das vergangene Jahr zeigt sich, dass die wichtigsten Ziele vollständig erreicht worden sind. Für seine Arbeit in ...
8. Feb. 2018

Arbeit geht konsequent weiter

Die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri blickt erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Auch fürs 2018 hat sich die Direktion - nebst dem ordentlichen Tagesgeschäft - wieder eine Reihe von anspruchsvollen neuen Zielen gesteckt. Die Bildung ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg je...
7. Feb. 2018

Sirenentest 2018 im Kanton Uri mit leichten Einschränkungen abgeschlossen

Am Mittwoch, 7. Februar 2018, fand im Kanton Uri der jährliche Sirenentest statt. Um 13.30 Uhr löste die kantonale Alarmstelle im Werkhof Flüelen mit der Sirenenfernsteuerung das Zeichen «Allgemeiner Alarm» auf allen stationären Sirenen im Kanton Uri aus. Um 13.45 Uhr erfolgte eine zweit...
6. Feb. 2018

Tempo-30-Zone in Bürglen wird Ende März umgesetzt

Mit dem Entscheid des Obergerichts vom 7. Juli 2017 ist der Beschluss zur Einführung der Tempo-30-Zone in Bürglen rechtskräftig geworden. Die Baudirektion Uri setzt die Tempo-30-Zone Ende März 2018 um. Die neue Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Klausenstrasse betrifft insgesamt 250 Meter (Ab...
6. Feb. 2018

Höckerschwanschäden - Verzicht auf das Füttern von Wasservögeln

Höckerschwan
Höckerschwäne verursachen insbesondere durch Verkotung Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen. Fütterungen von Schwänen können zu einem ungewollten Anwachsen der Population und lokalen Konzentrationen führen. Daher sollten Schwäne (und andere Wasservögel) nicht gefütt...
2. Feb. 2018

Holzer und Felsräumungsarbeiten an der Isenthalerstrasse, Abschnitt Isleten - Isenthal Kurzfristige Strassensperrungen

Im Rahmen der Schutzmassnahmen für die Isenthalerstrasse werden vom Montag, 05. Februar 2018, bis Freitag, 16. März 2018, während des Tages Holzer- und Felsräumungsarbeiten ausgeführt. Aus Sicherheitsgründen muss die Strasse in unregelmässigen Abständen für kurze Zeit gesper...
31. Jan. 2018

Informationen zur öffentlichen Planauflage des Kantonsbahnhofs Altdorf

Ab 12. Februar 2018 liegt das Auflageprojekt zum neuen Kantonsbahnhof in Altdorf zur öffentlichen Einsicht bereit. An der gestrigen Informationsveranstaltung zeigten Kanton, Gemeinde, SBB und UKB auf, wie sich der Bahnhof Altdorf in den nächsten Jahren weiterentwickeln wird. Während der Bauzeit bringt da...
26. Jan. 2018

Prämienverbilligung für die Krankenpflege-Grundversicherung: 16,22 Mio. Franken für die Prämienverbilligung im Kanton Uri

Im Kanton Uri stehen 2018 insgesamt 16,22 Mio. Franken für individuelle Prämienverbilligung zur Verfügung. Dies ist fast eine halbe Million Franken mehr als im Vorjahr. Die ersten Entscheide werden gegen Ende Januar 2018 verschickt. Der Landrat bewilligt mehr Geld Der Landrat hat für das Jahr 2018 ...
25. Jan. 2018

Informationen zur öffentlichen Planauflage des Kantonsbahnhofs Altdorf

Der Kantonsbahnhof in Altdorf
Am kommenden Dienstag, 30. Januar 2018, findet eine öffentliche Informationsveranstaltung zum geplanten Kantonsbahnhof statt. Im Februar startet das Plangenehmigungsverfahren zu diesem Grossprojekt und das Bauvorhaben wird profiliert. Vor der öffentlichen Auflage haben alle Interessierten Gelegenheit, sich au...
18. Jan. 2018

Breite Zustimmung zu Stossrichtungen für Privatschulen und Homeschooling

Der Erziehungsrat im vergangenen Herbst eine Vernehmlassung zur Bewilligungspraxis von Privatschulen und Homeschooling in Uri durchgeführt. Die Auswertung der Stellungnahmen zeigt nun, dass die Vorschläge des Erziehungsrats auf breite Zustimmung stossen. In den vergangenen Jahren haben in Uri die Anfragen im...
16. Jan. 2018

Die Urner Museumskonferenz berät über ihre Zukunft - Altdorf: SQWISS-App und Urheberrecht im Mittelpunkt

Seit 1999 besteht die Urner Museumskonferenz. Nun wurde im Jahr 2017 ein «Museumskonzept Uri 2025» erarbeitet und vernehmlasst. An der 7. Urner Museumskonferenz stehen der Massnahmenplan und das Urheberrecht zur Diskussion. Vorgestellt wird eine einzigartige SQWISS-App. Als Urner Beitrag zum nationalen Kult...
10. Jan. 2018

Sirenentest vom Mittwoch, 7. Februar 2018

Am Mittwochnachmittag, 7. Februar 2018, findet in der ganzen Schweiz der jährliche Sirenentest statt. Dabei prüfen die zuständigen Instanzen die Funktionsbereitschaft der Sirenen des «Allgemeinen Alarms» sowie des «Wasseralarms». Es sind keine Verhaltens- und Schutzmassnahmen zu e...
9. Jan. 2018

Stürmischer Schulbeginn an der Bäuerinnenschule in Gurtnellen

Klasse Gurtnellen 2018
Dieses Jahr wurden die Absolventinnen des Kurses 2018 der Bäuerinnenschule in Gurtnellen nicht nur von der Schulleiterin Alexandra Fux begrüsst, sondern auch von der stürmischen «Burglind». Nach einem windigen ersten Schultag setzte am Donnerstag Dauerregen ein. Am Nachmittag musste die Stras...
8. Jan. 2018

Informationsveranstaltung Gesetz zum Haushaltgleichgewicht

Der Regierungsrat hat am 22. November 2017 ein neues Gesetz zum Haushaltgleichgewicht des Kantons Uri und einen Vorschlag zur Teilrevision der Verordnung über den Finanzhaushalt des Kantons Uri zur Vernehmlassung freigegeben. Die beiden Vernehmlassungen dauern bis am 19. Februar 2018. Die entsprechenden Unterlagen...
5. Jan. 2018

Gehölzpflege entlang der Autobahn A2 Göschenen-Seedorf und A4 Flüelen-Küssnacht

Das Amt für Betrieb Nationalstrassen wird von Januar bis März 2018 umfangreiche Gehölzpflegearbeiten entlang der Nationalstrassen A2 Göschenen-Seedorf und A4 Flüelen-Küssnacht vornehmen. Diese Arbeiten werden jährlich auf Grundlage eines Pflegeplans durchgeführt und betreffe...
5. Jan. 2018

Gehölzpflege an der Reuss

Ab Mitte Januar bis Ende März 2018 werden die Gehölze in der Uferböschung der Reuss zwischen Seedorf und Amsteg zurückgeschnitten. Das Gehölz entlang der Reuss stabilisiert und festigt die Ufer und dient ökologischen und landschaftlichen Aspekten. Damit diese Funktionen zu Gunsten des Hoc...
28. Dez. 2017

Solide Arbeit in der Volksschule

Die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri hat den Bericht zur Volksschule über das Schuljahr 2016/2017 erarbeitet und publiziert. Der Bericht gibt in acht Kapiteln Auskunft über alle wesentlichen Bereiche der Urner Volksschule. Im Schuljahr 2016/2017 sind die Gesamtschülerzahlen in Uri wieder le...
28. Dez. 2017

Pläne für Medien und Informatik stossen auf breite Zustimmung

Der Erziehungsrat möchte das Thema Medien und Informatik künftig eigens in einem Fach unterrichten lassen. Zu diesem Zweck soll die Stundentafel in der 5. und 6. Klasse erhöht werden, und zwar von 29 auf 30 Lektionen pro Woche. Die Vernehmlassung hat nun gezeigt, dass dieses Vorhaben eine breite Mehrheit...
20. Dez. 2017

Pensionierungen bei der Kantonsverwaltung Uri

Ende Dezember 2017 verlassen Jurietti Luca, Amt für Betrieb Nationalstrassen, nach 38 ¼ Jahren, Mathys-Beeler Jürg, Amt für Soziales, nach 20 Jahren und Imhof George, Amt für Bevölkerungsschutz und Militär, nach 27 Jahren infolge vorzeitigem Altersrücktritt die Kantonsverwaltun...
15. Dez. 2017

Wilhelm Tell erhält ein zeitgemässes Lehrmittel

Die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri hat ein neues Lehrmittel zu Wilhelm Tell lanciert. Es steht den Lehrerinnen und Lehrern ab sofort für den Unterricht zur Verfügung. «Der Mythos Wilhelm Tell ist nicht nur für Uri von grosser Bedeutung, sondern für das ganze Land», sagte ...
12. Dez. 2017

Massnahmen zugunsten der Meientaler und Realper Bevölkerung bei Lawinengefahr

In schneereichen Wintern müssen im Kanton Uri bei Lawinengefahr immer wieder Strassen gesperrt werden. Insbesondere für Berufstätige bringt das markante Einschränkungen. Mit gezielten Massnahmen hilft die Baudirektion, die Einschränkungen möglichst zu minimieren. Neu profitieren auch die E...
7. Dez. 2017

«Werkmatt Uri» - Erste Ansiedlung: Kässbohrer Schweiz AG errichtet ihren zukünftigen Schweizer Hauptsitz im Kanton Uri

Vertragsunterzeichnung Kässbohrer Schweiz AG
Mit der Kässbohrer Schweiz AG ist der Volkswirtschaftsdirektion Uri die erste Ansiedlung in der «Werkmatt Uri» gelungen. Ab Sommer 2019 entstehen im Kanton Uri rund 30 neue Arbeitsplätze in den Bereichen Verwaltung, Verkauf, Service, Schulung, Endmontage und Produktion von Spezialfahrzeugen, haupt...
7. Dez. 2017

Fahrplanwechsel – zusätzliche Angebotsleistungen durch Effizienzsteigerungen

Am Sonntag, 10. Dezember 2017, ist Fahrplanwechsel. Auf das Urner öV-Netz hat dies wenige Auswirkungen. Generell ist der Kanton Uri bestrebt, das öV-Angebot laufend zu optimieren und allfällige bestehende Lücken zu schliessen. Der Fahrplan 2018 baut auf dem bestehenden Angebotskonzept weiter auf. N...
7. Dez. 2017

36. Urner Werk- und Förderungsausstellung der Kunst- und Kulturstiftung Uri - Urner Werkjahr für Musiker Mario Schelbert

Das diesjährige Urner Werkjahr 2017 geht an den Musiker Mario Schelbert. Zwei Förderbeiträge gehen an die Kunstschaffenden Annemarie Oechslin und Simone Ledergerber. Am 9. Dezember, 17 Uhr findet im Haus für Kunst Uri die öffentliche Übergabefeier statt. 20 Urnerinnen und Urner bewarben s...
5. Dez. 2017

Aktionsplan Demenz für den Kanton Uri

Demenzkrankheiten sind eine der grossen gesundheitspolitischen und sozialen Herausforderungen für die Schweiz. Das Leben mit Demenz betrifft alle: Die Erkrankten selbst, die Familie und die nächsten Angehörigen, aber auch Freunde, Nachbarn und Kollegen.
Demenzkrankheiten sind eine der grossen gesundheitspolitischen und sozialen Herausforderungen für die Schweiz. Auf der Grundlage der Nationalen Demenzstrategie hat die Gesundheits-, Sozial- und Umweltdirektion den «Aktionsplan Demenz Uri 2017-2023» erstellt. Das Ziel des Aktionsplans ist, dass auch k&u...
4. Dez. 2017

Gemeindebefragung 2017 - Urner Gemeinden im nationalen Vergleich

In einer Studie im Auftrag des Regierungsrats des Kantons Uri wurden die Ergebnisse der 2017 schweizweit durchgeführten Gemeindebefragung für die politischen Gemeinden des Kantons Uri analysiert. Der Bericht basiert auf der Befragung aller Schweizer Gemeinden im Jahr 2017 durch die ZHAW School of Management a...
1. Dez. 2017

«Feriendorf Andermatt Reuss» als riesige Chance für die gesamte Urner Volkswirtschaft

Titelbild Studie
Das Tourismusresort in Andermatt hat ein gewaltiges regionalwirtschaftliches Potenzial für Ursern und für den Kanton Uri. Diese Erkenntnis wird durch eine Studie zur Potenzialabschätzung des Tourismusresorts Andermatt (PTRA) mit Zahlen und Fakten erhärtet. Die Studie wurde durch die Firma Ecoplan (A...
30. Nov. 2017

Neue Verwalterin an der Kantonalen Mittelschule Uri

Esther Imhasly
Die Kantonale Mittelschule Uri hat eine neue Verwalterin. Esther Imhasly tritt am 1. März 2018 die Nachfolge von Markus Imhof an. Esther Imhasly ist von der Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri zur neuen Verwalterin der Kantonalen Mittelschule Uri (KMSU) bestimmt worden. Sie wird diese Stelle am 1. M&aum...
30. Nov. 2017

Besseres Licht auf Urner Strassen

Die Baudirektion investiert in die Qualität der Strassenbeleuchtung. Gerade in den dunklen Wintermonaten ist eine gute Ausleuchtung wichtig für die Verkehrssicherheit. Derzeit sind auf diversen Strassenabschnitten noch alte Quecksilberdampflampen im Einsatz, die das Ende ihrer Lebensdauer erreicht haben. Neu ...
28. Nov. 2017

Schlachtenbanner, Weibelkleid und Siegelstempel – der Kanton Uri hat seine Hoheitszeichen dokumentiert

Schlachtenbanner
Mit dem Abschluss der «Kunstdenkmäler-der-Schweiz-Reihe» durch Marion Sauter sind nun auch die Urner Hoheitszeichen dokumentiert. Der Kanton stellt die geschichtsträchtigen Objekte in einem Separatdruck vor. Hoheitszeichen dienen der Repräsentation eines Staats – einst in einem sehr weitreic...
21. Nov. 2017

Störung bei Holzschnitzelheizung Brickermatte

Am Dienstag, 21. November 2017, kam es bei der Holzschnitzelheizung Brickermatte in Bürglen zu einer technischen Störung. Die Holzheizung stiess im Verlaufe des Tages immer wieder grosse Mengen an Rauch aus, die weitherum sichtbar waren. Trotz der Störung lieferte die Anlage konstant Wärme an die am...
20. Nov. 2017

Altdorf: Belagssanierung auf der Gotthardstrasse

Auf der Gotthardstrasse in Altdorf, auf Höhe Korporationsgebäude, wird am kommenden Mittwoch, 22. November 2017, eine schadhafte Stelle im Deckbelag ausgebessert. Die Arbeiten sind notwendig, da sich der Belag an der entsprechenden Stelle gesetzt hat. Die Arbeiten werden nachts ausgeführt, um die Beeintr...
17. Nov. 2017

A4 Axenstrasse, Flüelen - Mositunnel Süd: Reinigungsarbeiten

In der kommenden Woche werden auf der Axenstrasse zwischen Flüelen und dem Mositunnel Süd umfangreiche Reinigungsarbeiten ausgeführt. Die Arbeiten erfolgen von Montagmorgen, 20. November 2017, bis Freitagabend, 24. November 2017, jeweils von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Es ist mit Behinderungen zu rechnen. ...
15. Nov. 2017

Kanton Uri: Gelbe «Füsschen» weisen den Weg über die Strasse

Die gelben Füsschen beim Kreisel Lindenried
Auf den Urner Strassen stossen Fussgängerinnen und Fussgänger an zwei Orten seit kurzem auf eine neue Markierung. Gelbe «Füsschen» auf dem Trottoir weisen sie auf eine geeignete Stelle hin, wo die Strasse überquert werden kann. Sie sind kaum zu übersehen: Auf dem Trottoir leuchten ...
14. Nov. 2017

Gut informiert dank dem Urner SMS-Frühwarndienst – neu auf zehn Strecken

Die Baudirektion und die Sicherheitsdirektion bieten neu für zehn Strassenabschnitte den beliebten SMS-Frühwarndienst an. Der SMS-Dienst ist gratis. Steht eine Sperrung eines Strassenabschnitts bevor, erhalten die Abonnenten frühzeitig eine SMS mit der entsprechenden Meldung. Auch die Infos zur Wiederer&...
13. Nov. 2017

Öffentliche Führung durch das Staatsarchiv

Das Staatsarchiv Uri ist das Gedächtnis des Kantons Uri. Es beherbergt neben der umfangreichen schriftlichen Überlieferung der Verwaltung und der Behörden des Kantons Uri auch eine Vielzahl an Fotografien und anderen bildlichen Darstellungen sowie Archive von Vereinen, Parteien, Privatpersonen usw. Besuc...
10. Nov. 2017

A4 Axenstrasse, Flüelen – Tellsplatte: Gehölzpflege

Am kommenden Dienstag, 14.November 2017, werden südlich des Zingeltunnels Gehölzarbeiten ausgeführt. Der Holzschlag muss mit dem Helikopter ausgeflogen werden. Es ist zwischen 8.00 und 11.00 Uhr mit Behinderungen und Wartezeiten zu rechnen. Der Verkehr wird manuell geregelt. Die Arbeiten sind witterungsa...
10. Nov. 2017

A2 Seelisbergtunnel: Instandhaltungsarbeiten in der Nacht

Im Rahmen der Instandhaltungsarbeiten wird der Seelisbergtunnel in der kommenden Woche an zwei Nächten im Gegenverkehr geführt. Montagabend, 13. November 2017, bis Dienstagmorgen, 14. November 2017 (eine Nacht): Südröhre gesperrt – Gegenverkehr in der Nordröhre, jeweils ab 19.30 bis 05.00 Uhr ...
10. Nov. 2017

A2 Wassen - Göschenen: Totalsperrung einer Fahrtrichtung

Für Unterhaltsarbeiten wird die A2 zwischen Wassen und Göschenen in der kommenden Woche für eine Nacht in Fahrtrichtung Süd gesperrt. Montagabend, 13.November 2017, bis Dienstagmorgen, 14. November 2017 (eine Nacht) von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr. Der Verkehr wird über die Kantonsstrasse umgelei...
3. Nov. 2017

A4 Axenstrasse, Flüelertunnel: Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Für Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten muss der Flüelertunnel in der kommenden Woche an drei Nächten gesperrt werden. Montagabend, 6. November 2017, bis Donnerstagmorgen, 9. November 2017 (drei Nächte) jeweils ab 22.00 bis 05.00 Uhr. Der Verkehr wird über das Dorf Flüelen umgeleitet. Das...
3. Nov. 2017

Seedorf: Provisorischer Holzsteg am Reussdamm wird zurückgebaut

Im Herbst 2009 hat das Bundesamt für Strassen (Astra) am linken Reussdamm in Seedorf einen rund 150 Meter langen Holzsteg erstellt. Für die Sanierung der Autobahn wurde dazumal der Installationsplatz Wyerallmend betrieben und die Zufahrt für LKW und Baumaschinen führte über die Reussstrasse. W&...
2. Nov. 2017

Arbeiten an den Baustellen Intschi/Elmen und Meitschligenbrücke vor dem Abschluss

Seit Mitte August saniert die Baudirektion Uri in Zusammenarbeit mit den SBB in Intschi/Elmen eine rund 300 Meter lange Stützmauer sowie den angrenzenden Strassenbereich. Die Arbeiten wurden nötig, nachdem im Frühjahr auf dem betroffenen Strassenabschnitt mehrere grosse Risse entdeckt wurden. Zudem wies ...
30. Okt. 2017

Bristen: Strasse ab 13. November ohne Einschränkung befahrbar

Ab dem 13. November ist die Bristenstrasse wieder ohne Einschränkung befahrbar. Die Arbeiten an den Baustellen beim ersten Kehrtunnel sowie Bristen innerorts schreiten gemäss Plan voran und können demnächst abgeschlossen werden. «Ich danke der Bristner Bevölkerung für die Geduld und ...
27. Okt. 2017

Isenthal: Stützmauer wird erneuert

Auf der Isenthalerstrasse stehen in den nächsten Wochen Sanierungsarbeiten an. Die Baudirektion wird im Bereich Saum die Stützmauer auf einer Länge von rund 20 Metern stabilisieren. Die Arbeiten sind notwendig, weil durch ein Wasserleck Material im Unterbau ausgeschwemmt wurde. Die Ausweichstelle Saum ha...
26. Okt. 2017

Isenthal/Seedorf: Sanierungsarbeiten in der Galerie bei der Isleten

Ab Montag, 30. Oktober 2017, wird auf der Bauerstrasse gearbeitet. Die Baudirektion ersetzt in der Schutzgalerie vor der Isleten auf einer Länge von rund 130 Metern die kaputten Randabschlüsse. Es ist mit kleineren Behinderungen zu rechnen. Tagsüber wird der Verkehr mit Lichtsignalanlagen und Verkehrsdie...
24. Okt. 2017

West-Ost-Verbindung: Gemeinden und Kanton erreichen Einigung

Die letzten planerischen Hürden sind gemeistert: Dank der intensiven Zusammenarbeit der Gemeinden Bürglen und Schattdorf konnte auch das letzte Puzzle-Teil rund um die neue West-Ost-Verbindungsstrasse (WOV) gelöst werden. Im Frühling wird das Generationenprojekt öffentlich aufgelegt. In den ve...
20. Okt. 2017

A2 Seelisbergtunnel: Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten in der Nacht

Im Rahmen der Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten wird der Seelisbergtunnel in der kommenden Woche nachts im Gegenverkehr geführt. Montagabend, 23. Oktober 2017, bis Mittwochmorgen, 25. Oktober 2017 (zwei Nächte): Südröhre gesperrt – Gegenverkehr in der Nordröhre, jeweils ab 19.30 bis 05.0...
20. Okt. 2017

Gurtnellen: Senkung in der Strasse wird behoben

Am Mittwoch, 25. Oktober 2017, wird in Gurtnellen bei der SBB-Unterführung Wiler eine Tagesbaustelle betrieben. Repariert wird eine örtlich eng begrenzte Stelle in der Strasse, bei der immer wieder Senkungen aufgetreten sind. Während der Bauarbeiten kann es vereinzelt zu Wartezeiten von rund 10 Minuten k...
13. Okt. 2017

Sustenpass: Nachtsperre der Passstrasse ab dem 16. Oktober

Ab dem kommenden Montag, 16. Oktober 2017, wird die Sustenpassstrasse ab dem Bereich Gorezmettlen jeweils zwischen 18.00 Uhr und 08.00 Uhr aus Sicherheitsgründen gesperrt. Ab dem 16. Oktober führt das Tiefbauamt des Kantons Bern zudem während der Nacht im Bereich Wasserfalltunnel Belagsarbeiten aus. F&uu...
10. Okt. 2017

Touristische Zweitwohnungen als Standbein der Urner Wirtschaft

Der Bund sowie die Kantone Uri und Tessin untersuchen gemeinsam in der Langzeitbeobachtung «Monitoring Gotthard Achse» (MGA) die Auswirkungen des Gotthard-Basistunnels und des Ceneri-Basistunnels. Die erste Studie, die die 15 Jahre vor der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels untersucht, liegt nun in Fo...
6. Okt. 2017

Fassade des Schlosses A Pro wird saniert

Ab dem kommenden Montag, 9. Oktober 2017, wird die Fassade des Schlosses A Pro saniert. Das Schlösslein in Seedorf muss dazu eingerüstet werden. Die Fassade sowie die Holzwerke und Jalousien erhalten einen neuen Farbanstrich. Die Arbeiten sind bis Ende Jahr abgeschlossen. Das Amt für Hochbau investiert i...
5. Okt. 2017

Klima: Bis 2090 schmelzen die Gletscher in der Zentralschweiz weg

Der Gletscher zieht sich zurück. Gletscher im Voralptal, Kanton Uri.
In den nächsten 80 Jahren verschwinden die letzten Eismassen in den Zentralschweizer Bergen. Dies ergibt eine neue Untersuchung der Universität Freiburg. Das Schmelzen der Gletscher verändert den Wasserhaushalt in der Zentralschweiz langfristig. Die Gletscher in den Zentralschweizer Bergen werden immer ...
5. Okt. 2017

Steinschlag an der Sustenpassstrasse

Am Donnerstag, 5. Oktober, ging gegen 13.00 Uhr ein Stein auf der Sustenpassstrasse nieder. Der rund drei Kubikmeter grosse Stein gelangte dabei durch den Schutzwald auf die Strasse. Personen kamen beim Ereignis keine zu Schaden. Die Sustenpassstrasse musste für die Räumung des Steins kurz gesperrt werde...
4. Okt. 2017

Infolge Bauarbeiten im Gebiet Ort kommt es an den Werktagen zwischen 9. Oktober und 10. November 2017 zu einer Spursperrung

Im Gebiet Ort am Axen finden momentan Bauaktivitäten der SBB und der A4 Neue Axenstrasse statt. Aufgrund dieser Arbeiten wird der Verkehr vom 9. Oktober bis 10. November 2017 jeweils werktags von Montag, 7.00 Uhr, bis Freitag, 16.00 Uhr, einstreifig geführt. Während den Hauptverkehrszeiten ist ein Verkeh...
3. Okt. 2017

BVD-Fälle auf den Alpen Fiseten und Alplen

Anfangs August wurden nach zwei Aborten auf den Urner Alpen Fiseten und Alplen BVD-Infektionen vermutet. Eine Untersuchung in einem Speziallabor brachte Ende August die endgültige Sicherheit einer BVD-Infektion bei den beiden betroffenen Muttertieren. Die Bestätigungsuntersuchung von Rindergruppen, dass die B...
3. Okt. 2017

Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und Hecken an Strassen, Trottoirs und Ausfahrten

Gemäss dem kantonalen Planungs- und Baugesetz dürfen durch Bepflanzungen weder der Verkehr behindert oder gefährdet, noch der Bestand und die Sicherheit des Strassenkörpers beeinträchtigt werden (Artikel 83 Planungs- und Baugesetz des Kantons Uri; RB 40.1111). Zur Sicherheit aller Verkehrsteil...
29. Sept. 2017

Einer der geringsten Prämienanstiege 2018 für den Kanton Uri

Die Krankenkassenprämien 2018 steigen in Uri im Vergleich mit dem Rest der Schweiz gering an. Trotzdem müssen Urnerinnen und Urner nächstes Jahr für ihre Prämien wieder mehr bezahlen. Gezielte Massnahmen zur Senkung der Gesundheitskosten sollen diese Entwicklung bremsen.Erfolgreiche Urner Gesun...
21. Sept. 2017

Halt des Bundesratszugs mit dem neugewählten Bundesrat Ignazio Cassis in Altdorf

Am vergangenen Mittwoch, 20. September 2017, hat die Vereinigte Bundesversammlung den Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis in den Bundesrat gewählt. Der Kanton Tessin feiert seinen Bundesrat am Donnerstag, 28. September 2017, in Bellinzona. Dorthin reist der neugewählte Bundesrat mit den Mitgliedern der Landes...
15. Sept. 2017

250`000 Franken für mehr Sicherheit

Auf der Sustenstrasse bei Färnigen erneuert die Baudirektion Uri vom 18. September 2017 bis 13. Oktober 2017 die Steinschutzanlage. Auf rund 100 Meter wird eine neue Holzpalisadenwand erstellt, welche die Strasse besser schützen wird. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt. An den Wochenenden wi...
15. Sept. 2017

Baudirektion saniert Teilstück der Furkapassstrasse

Vom 18. September 2017 bis 6. Oktober 2017 wird auf der Furkapassstrasse gebaut. Im Bereich «In der Stelli» zwischen Passhöhe und Tiefenbach wird der bestehende Betonkordon mit einem zusätzlichen Betonfundament sowie mit Ankern gesichert. Die Baustelle ist einspurig befahrbar, der Verkehr wir...
15. Sept. 2017

Reussbrücke Meitschligen – Nachtsperrung verschoben

Die für diese Woche geplanten Belagsarbeiten an der Reussbrücke Meitschligen konnten aufgrund der instabilen Wetterlage nicht wie vorgesehen umgesetzt werden. Nur in einer Nacht konnten die Arbeiten gemäss Plan ausgeführt werden. Deshalb ist in der kommenden Woche die Sperrung der Meitschligenbr&uum...
12. Sept. 2017

A2 Taubachtunnel Erstfeld: Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten in der Nacht

Wegen Unterhalts- und Reinigungsarbeiten muss der Taubachtunnel auf der A2 während zwei Nächten gesperrt werden: Mittwoch, 13. September 2017, ab 22.00 Uhr bis Donnerstag, 14. September 2017, 05.00 Uhr; Sperrung Fahrtrichtung Süd Donnerstag, 14. September 2017, ab 22.00 Uhr bis Freitag, 15. Se...
8. Sept. 2017

Klausenpass: Kurze Wartezeiten wegen Filmaufnahmen

In der Woche vom 11. September 2017 kommt es auf der Klausenpassstrasse zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen. Grund dafür sind Filmaufnahmen für einen Werbespot. Der Verkehr wird mehrmals kurzzeitig für jeweils maximal fünf Minuten aufgehalten. Vor Ort stehen Verkehrslotsen im Einsatz. Rückfr...
8. Sept. 2017

Einbau Deckbelag an der Reussbrücke Meitschligen – Nachtsperrungen notwendig

Für den Einbau des Deckbelags muss die Meitschligenbrücke in der kommenden Woche während zwei Nächten jeweils von 20.00 bis 05.00 Uhr gesperrt werden. Der Autoverkehr wird über die A2 geleitet. Die Kurse der Auto AG Uri, inklusive Postauto, verkehren bis 20.00 Uhr gemäss Fahrplan. Anschlie...
8. Sept. 2017

Tellsplatte: Turm der Tellskapelle wird sanft saniert

Sie ist eine der grossen Sehenswürdigkeiten im Kanton Uri: Die Tellskapelle am Vierwaldstättersee wird jährlich von tausenden Touristinnen und Touristen besucht und fotografiert. Am Montag, 11. September 2017, startet das Amt für Hochbau die Sanierungsarbeiten am Türmlein der Tellskapelle. Der ...
7. Sept. 2017

A2 Gotthardstrassentunnel: Sperrung für Unterhaltsarbeiten

Im Rahmen der Unterhaltsarbeiten im Gotthardstrassentunnel wird die Nationalstrasse A2 zwischen Göschenen und Airolo in den folgenden Nächten für jeglichen Verkehr gesperrt: Woche 37: vom 11. September bis 15. September 2017 (4 Nächte) von 21.00 bis 05.00 Uhr Woche 38: vom 18. September b...
7. Sept. 2017

A2 Göschenen – Wassen: Nachtsperrung einer Fahrtrichtung

Aufgrund von Unterhaltsarbeiten wird muss in der kommenden Woche auf der A2 zwischen Göschenen und Wassen jeweils eine Fahrtrichtung gesperrt und der Verkehr über die Kantonsstrasse umgeleitet werden. Die Sperrungen sind witterungsabhängig und werden zwischen Montag, 11. September 2017 und Freitag,...
4. Sept. 2017

Europäischer Tag des Denkmals ETD 2017 – «Macht und Pracht»

© Archiv armasuisse, Kaserne Altkirch, anfangs 20. Jh.
Anlagen aller Art – welche den Anspruch von staatlicher oder privater Macht verkörpern - sind Thema der diesjährigen Europäischen Tage des Denkmals. Im Kanton Uri finden vom 8. Bis 10. September sechs Veranstaltungen statt. Das Programm sucht erneut vielfältige Aspekte von oft eher wenig bekannten k...
2. Sept. 2017

Erweiterungsbau des bwz uri ist eingeweiht

Die Übergabe des neuen bwz uri.
Nach nur 13 Monaten Bauzeit konnte am Samstag, 2. September 2017, der neue Erweiterungsbau des bwz uri eingeweiht werden. Mehrere Hundert Personen liessen es sich nicht nehmen, den markanten Holzbau zu besichtigen. Am Samstag, 2. September 2017, wurde der neue Erweiterungsbau des Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri...
29. Aug. 2017

Erweiterungsbau des bwz uri wird ausgezeichnet

Roger Nager bei der Übergabe des Herkunftszeichens Schweizer Holz
Der Erweiterungsbau des bwz uri wird mit dem «Herkunftszeichen Schweizer Holz» ausgezeichnet. Das Amt für Hochbau des Kantons Uri setzt damit ein Zeichen für nachhaltiges Bauen. Am kommenden Samstag, 2. September 2017, kann der Erweiterungsbau besichtigt werden. Die Lernenden des bwz ur...
29. Aug. 2017

Neues Urner Accessoire: JLT-«Gymbag»

Übergabe der Urner «Gymbags» im Rathaus: Franz Huber und Kristina Jelancic von der JLT Company, flankiert von Landamman Beat Jörg (rechts) und Kanzleidirektor Roman Balli.
Ab sofort sind am Schalter im Rathaus originelle Urner Taschen, sogenannte «Gymbags», erhältlich. Diese zeigen einen stylisierten Uristier mit frechem Nasenpiercing. Die Taschen werden durch die in Altdorf ansässige JLT Company gefertigt. In dieser Firma absolvieren anerkannte Flüchtlinge sec...
25. Aug. 2017

A2 Amsteg – Meitschligen: Sperrung einer Fahrtrichtung wegen Unterhaltsarbeiten

Im Rahmen von Unterhaltsarbeiten und baulichen Reparaturen wird der Verkehr auf der A2 zwischen Amsteg und Meitschligen in den kommenden zwei Wochen im Gegenverkehr geführt. Fahrtrichtung Süd gesperrt (Gegenverkehr Fahrtrichtung Nord) vom Montag, 28. August 2017, 05.00 Uhr, bis Donnerstag, 31. Augu...
24. Aug. 2017

Sustenpassstrasse: Sanierungsarbeiten zwischen Deportertunnel und Leggistein-Galerie

Die Baudirektion Uri saniert ab dem 28. August 2017 einen rund 400 Meter langen Abschnitt der Sustenpassstrasse zwischen dem Leggistein- und dem Deportertunnel. Dieser weist diverse Spurrillen und schadhafte Stellen auf, was unter anderem die Schneeräumung beeinträchtigt. Im Rahmen der Sanierungsarbei...
22. Aug. 2017

Erweiterungsbau des bwz wird am 2. September eingeweiht

Der Kanton Uri investiert in seine Zukunft: Nur ein Jahr nach dem Baustart ist der Erweiterungsbau des Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri (bwz uri) fertiggestellt. Das bwz uri verfügt damit rechtzeitig zum Schulbeginn über zusätzliche zeitgemässe und moderne Unterrichtsräume. Am Samstag, 2....
21. Aug. 2017

Zusammenlegung der Hochspannungsleitungen von Swissgrid und SBB entlastet den Urner Talboden

Im Urner Talboden werden im Verlaufe der nächsten Monate die Hochspannungsleitungen von Swissgrid und SBB zusammengelegt. Die beiden Leitungen sind für den Stromtransport Nord/Süd von grosser Bedeutung. Heute verlaufen sie auf separaten Trassen quer durch den Talboden. Neu werden die beiden Leitungen auf...
18. Aug. 2017

Der Um- und Neubau des Kantonsspitals Uri einfach erklärt

Der Um- und Neubau des Kantonsspitals Uri ist ein ebenso umfangreiches wie komplexes Projekt. Die Investitionen die der Kanton Uri in den nächsten Jahren in die Infrastruktur des Kantonsspitals Uri tätigt, sind enorm wichtig. Darum wird entsprechend grossen Wert auf die Information der Bevölkerung gelegt...
18. Aug. 2017

35 Lehrpersonen erleben zum Schulbeginn ihre Urner Premiere

Bildungs- und Kulturdirektor Beat Jörg richtete das Wort an die Lehrpersonen.
Am Montag, 21. August 2017, startet für die Urner Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr. Die Schulleitenden hatten insgesamt 74 Lehrerstellen neu zu besetzen. 35 der neu eingestellten Lehrpersonen unterrichten zum ersten Mal im Kanton Uri. Das Amt für Volksschulen lädt die neu eingestell...
18. Aug. 2017

Pensionierungen und Dienstjubiläen bei der Kantonalen Mittelschule

Ende Juli verliessen Dr. phil. Galo Vera, Lehrperson für Religion, Lebenskunde Psychologie, altershalber nach 29 Jahren, Dr. phil. Ivo Frey, Altrektor und Lehrperson für Deutsch und Geschichte nach 30 Jahren, sowie Urs Zenoni, Lehrperson für Musik nach 37 Jahren infolge vorzeitigem Altersrücktritt d...
18. Aug. 2017

Unterschächen wird besser vor Hochwasser geschützt

Das Dorfzentrum von Unterschächen wird besser vor Hochwasser geschützt. Am 21. August 2017 starten die Bauarbeiten am Vorderschächen. Im Rahmen der rund drei Monate dauernden Arbeiten werden im Bereich der Schulhausbrücke beidseitig die Ufermauern erhöht. Zugleich wird die Bachsohle gesichert u...
11. Aug. 2017

Baudirektion saniert Kantonsstrasse zwischen Amsteg und Intschi

Die Baudirektion Uri saniert ab dem 16. August 2017 einen Abschnitt der Kantonsstrasse zwischen Amsteg und Intschi. Die Arbeiten werden notwendig, da auf dem betroffenen Strassenabschnitt im Frühjahr mehrere grosse Risse entdeckt wurden. Die Strasse wird seither im Einspurbetrieb geführt. In Zusammenarbeit mi...
11. Aug. 2017

Neupositionierung der Kunst- und Kulturstiftung Uri bewährt sich

Neuausschreibung der Förderbeiträge Kunst- und Kulturstiftung Uri.Wie jedes Jahr können sich Kunst- und Kulturschaffende aus Uri um das Urner Werkjahr und um Werk- und Förderungsbeiträge bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis 9. Oktober 2017. Seit 1982 schreibt die Kunst- und Kulturstift...
9. Aug. 2017

Reussbrücke Meitschligen – Nachtsperrungen verschoben

Die für diese Woche geplanten Belagsarbeiten an der Reussbrücke Meitschligen können aufgrund der instabilen Wetterlage nicht wie vorgesehen ausgeführt werden. Deshalb entfallen die für heute Mittwoch, 9. August 2017, sowie morgen Donnerstag, 10. August 2017, vorgesehenen Nachtsperrungen. Die Ka...
8. Aug. 2017

Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Reussbrücke Meitschligen – Nachtsperrungen notwendig

Die umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Reussbrücke Meitschligen stehen vor dem Abschluss. Im Rahmen der Arbeiten wurde die Fahrbahn der denkmalgeschützten Brücke komplett erneuert und leicht verbreitert. Zudem wurden auf einer Länge von rund 400 Metern die vorgelagerten Kurvenbereiche saniert.&...
8. Aug. 2017

Kantonales Programm Kinder- und Jugendförderung 2014 bis 2016; Urner Jugendliche - engagiert in der regionalen Entwicklung

Beat Jörg im Gespräch
Zwischen 2014 und 2016 hat der Kanton Uri ein umfangreiches Pilotprogramm mit rund 30 Projek-ten zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendpolitik umgesetzt. Grundlage dafür war das Kinder- und Jugendförderungsgesetzes des Bundes. Nun liegt der Schlussbericht vor. Wie andere Land- und Bergkantone kämp...
4. Aug. 2017

Urnerboden: Belag wird saniert

Am Dienstag, 8. August 2017, startet die Baudirektion Uri mit Sanierungsarbeiten auf der Kantonsstrasse auf dem Urnerboden. Auf dem rund 100 Meter langen Strassenabschnitt zwischen der Dorfstrasse und dem Rüteliegg wird der Belag erneuert. Die Arbeiten dauern bis am 23. August 2017 an. Der Betrieb Kantonsstrassen ...
18. Juli 2017

43. Kantonales Urner Polysportlager

Tenerolager 2017
Tenero – Am Sonntag, 16. Juli 2017, fiel der Startschuss für das 43. Kantonale Urner Polysportlager im Centro Sportivo Tenero. Bis am Samstag verbringen 80 sportbegeisterte Urner Kinder aus der 5. und 6. Klasse eine Woche voller Sport, Spiel und Spass im Tessin. Das Urner Polysportlager, welches durch die Abteilu...
17. Juli 2017

Zentralschweiz Mitte: Luchsbestand nimmt zu

Im vergangenen Winter 2016/17 ist im mittleren Teil der Zentralschweiz (Referenzgebiet Zentralschweiz Mitte) mittels Fotofallen der Luchsbestand untersucht worden. Dabei sind mehr Luchse nachgewiesen worden als bei der letzten Untersuchung im Winter 2013/14.Mehr Luchse fotografiertDie Ergebnisse einer von der Koordinat...
6. Juli 2017

Sanierung Gurtnellerstrasse: Nachtsperrung verschiebt sich auf Donnerstag, 6. Juli

Die Baudirektion Uri erneuert auf einem rund 200 Meter langen Abschnitt der Gurtnellerstrasse den Belag. Die für gestern Nacht vorgesehenen Belagsarbeiten konnten aufgrund der heftigen Regenfälle nicht ausgeführt werden. Sie werden deshalb heute Donnerstag, 6. Juli, 19.30 bis 05.00 Uhr ausgeführt. W...
3. Juli 2017

Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und Hecken

Gemäss dem kantonalen Planungs- und Baugesetz dürfen durch Bepflanzungen weder der Verkehr behindert oder gefährdet, noch der Bestand und die Sicherheit des Strassenkörpers beeinträchtigt werden (Artikel 83 Planungs- und Baugesetz des Kantons Uri; RB 40.1111). Zur Sicherheit aller Verkehrsteil...
30. Juni 2017

Spitzenplatz für Urner Jugendliche

Vor Kurzem ging in den Urner Gemeinden das Schuljahr zu Ende. Für 372 Jugendliche was es ein ganz spezieller Schulschluss. Sie haben ihre obligatorische Schulzeit abgeschlossen. Über neun von zehn Jugendlichen haben eine direkte Anschlusslösung auf Sekundarstufe II. Damit liegt Uri schweizweit an der Spi...
30. Juni 2017

Sanierungsarbeiten in Intschi und Altdorf

Der Betrieb Kantonsstrassen saniert am kommenden Montag, 3. Juli 2017, bis Dienstag, 4. Juli 2017, auf der Gotthardstrasse bei Intschi eine bergseitige Strasseneinmündung. Die heute gepflästerte Rinne wird ersetzt. Die Kosten für die Sanierung belaufen sich auf rund 25'000 Franken. Für diese Arbeite...
29. Juni 2017

Basisstufe in Bristen bewährt sich

Ursula Epp-Gisler, Präsidentin des Schulrats Silenen, im Basisstufenschulzimmer in Bristen
Silenen die dritte Gemeinde im Kanton Uri, die eine Basisstufe eingeführt hat. Seit August 2016 werden am Schulstandort Bristen vierzehn Kinder von zwei Lehrkräften, einer Kindergartenlehrperson und einer Primarlehrperson, unterrichtet. Ursula Epp-Gisler, Präsidentin des Schulrats Silenen, zieht ein posi...
27. Juni 2017

Gurtnellerstrasse wird saniert – drei Nachtsperrungen nötig

Die Baudirektion Uri saniert vom Donnerstag, 29. Juni 2017, bis Freitag, 7. Juli 2017, einen Teil der Gurtnellerstrasse. Auf einem rund 200 Meter langen Abschnitt nach der SBB-Unterführung wird der Belag komplett erneuert. Hierfür werden rund 140'000 Franken investiert. Aufgrund der engen Platzverhä...
23. Juni 2017

Wassen: Belag wird saniert

Auf der Gotthardstrasse vor Wassen wird der Strassenbelag auf einer Länge von 200 Metern saniert. Die Arbeiten werden zwischen Montag, 26. Juni 2017, und Freitag, 30. Juni 2017, ausgeführt. Die Baudirektion Uri investiert hierfür rund 120'000 Franken. Während den Bauarbeiten ist mit kleineren ...
21. Juni 2017

Bristenstrasse ab Freitagabend wieder offen

Die Räumungsarbeiten nach der Felssprengung oberhalb der Bristenstrasse kommen nach Plan voran. Die Sprengung am späteren Montagnachmittag hat am darunterliegenden Strassenabschnitt keine grösseren Schäden verursacht. Laufen die Arbeiten speditiv weiter, kann die Bristenstrasse bereits am kommenden ...
21. Juni 2017

Gemeindetagung Finanzen vom 14. Juni 2017

Gemeindetagung Finanzen
Die Finanzdirektion hat die Urner Einwohnergemeinden am Mittwoch, 14. Juni 2017 zur jährlichen Informations- und Diskussionsrunde in den Landratssaal des Rathauses eingeladen. Es wurden folgende Schwergewichtsthemen behandelt:Finanzlage Kanton UriMit einem Rückblick auf die positven Finanzkennzahlen des Kanto...
19. Juni 2017

Bristenstrasse: Felsblock erfolgreich gesprengt

Der gesprengte Felsblock in Bristen.
Heute Montagnachmittag wurde um 16.15 Uhr oberhalb des ersten Kehrtunnels auf der Bristenstrasse ein rund 25 Kubikmeter grosser Felsblock entfernt. «Die Sprengung verlief gemäss einer ersten Beurteilung wie geplant», sagt Kantonsingenieur Stefan Flury. Der Felsblock wurde in kleinste Teile zersprengt. ...
16. Juni 2017

Schlussfeier und Tag der offenen Tür an der Bäuerinnenschule in Gurtnellen

Klasse 2017 Gurtnellen
Bei herrlichem Wetter fanden sich am Mittwoch, 14.06.2017, Angehörige und Freunde der 18 Absolventinnen des zweiten Kurses der wiedereröffneten Bäuerinnenschule in Gurtnellen ein. Sie kamen um ihren Partnerinnen und Töchtern zum Abschluss zu gratulieren. Nachdem Frieda Steffen, Landratspräsiden...
16. Juni 2017

Sanierung des Gehwegs und der Einfahrt bei Zumdorf

Auf der Furkastrasse werden im Bereich Zumdorf der Gehweg auf einer Länge von rund 100 Metern sowie die Einfahrt zum Restaurant saniert. Die Arbeiten dauern vom 19. Juni 2017 bis 28. Juni 2017. Die Baudirektion Uri investiert hierfür rund 130'000 Franken. Während den Bauarbeiten ist auf der Furkastrasse...
14. Juni 2017

Uri in Zahlen 2017/2018

Titelbild Uri in Zahlen
Die Fachstelle für Statistik des Kantons Uri hat die Broschüre «Uri in Zahlen» neu aufbereitet. Die alle zwei Jahre erscheinende Publikation liefert vielfältiges statistisches Zahlenmaterial zu Themen wie Bevölkerung, Arbeit und Erwerb, Tourismus, Verkehr, Bildung, Gesundheitswesen usw. ...
14. Juni 2017

A2 Gotthardstrassentunnel: Sperrung für Unterhaltsarbeiten

Im Rahmen der Unterhaltsarbeiten im Gotthardstrassentunnel wird die Nationalstrasse A2 zwischen Göschenen und Airolo in den folgenden Nächten für jeglichen Verkehr gesperrt: 19. Juni 2017 bis 23. Juni 2017 (vier Nächte), jeweils von 21.00 bis 05.00 Uhr 26. Juni 2017 bis 30. Juni 2017 (vier N&a...
12. Juni 2017

Verkehrsbehinderungen auf der Bristenstrasse ab Mittwoch, 14. Juni 2017

An der Bristenstrasse stehen, wie bereits kommuniziert, weitere Sanierungsarbeiten sowie die Sprengung eines rund 20 bis 25 Kubikmeter grossen Felsblockes an. Für diese Arbeiten muss die Bristenstrasse ab Montag, 19. Juni 2017, 07.00 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 23. Juni 2017, 17.30 Uhr, für sämtlic...
9. Juni 2017

Schweizerischer Schulsporttag 2017 in Fribourg

3. Rang OL Staffel Mixed
Am Mittwoch, 7. Juni 2017 führte der Kanton Fribourg im Auftrag des Schweizerischen Verband für Sport in der Schule (SVSS) den 48. Schweizerischen Schulsporttag durch. Über 3‘000 Schülerinnen und Schüler der Oberstufen aus allen Schweizer Kantonen und Lichtenstein traten in der Stadt Fribourg a...
9. Juni 2017

Hoher Besuch für die Sicherheitsdirektion

Gruppenbild vor dem Rathaus: Oberst i Gst Benedikt Roos; Urs Mock (Kreiskommandant), Alexand-ra Kälin (Generalsekretärin SID), KKdt Philippe Rebord, Sicherheitsdirektor Dimitri Moretti und Ignaz Zopp (Vorsteher Amt für Bevölkerungsschutz und Militär).
Am Donnerstag, 8. Juni, reiste Korpskommandant Philippe Rebord, Chef der Armee, zu seinem Antrittsbesuch nach Altdorf, wo ihn der Urner Sicherheitsdirektor Dimitri Moretti empfing. In ungezwungener Atmosphäre konnten aktuelle Themen besprochen werden. Armeechef Rebord äusserte sich insbesondere dahingehend, d...
8. Juni 2017

Wissen geht in Pension - nicht aber in Vergessenheit

Pensionierte Lehrpersonen 2017
Insgesamt 27 Lehrpersonen der Volksschule, der kantonalen Mittelschule, der stiftung papilio und des Berufs- und Weiterbildungszentrums treten per Ende Schuljahr 2016/2017 in den wohlverdienten Ruhestand. Landammann Beat Jörg, Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Uri, hat sie am Mittwoch, 7. Juni 2017, offizi...
2. Juni 2017

A4 Axenstrasse, Flüelertunnel: Test- und Unterhaltsarbeiten in der Nacht

Für Test- und Unterhaltsarbeiten muss der Flüelertunnel in der kommenden Woche in der Nacht vom Dienstag, 6. Juni 2017, auf Mittwoch, 7. Juni 2017, von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wird über das Dorf Flüelen umgeleitet. Das Amt für Betrieb Nationalstrassen dankt den Anw...
30. Mai 2017

Sanierungsarbeiten auf der Sustenpassstrasse

Auf der Sustenpassstrasse wird auf einem rund 200 Meter langen Abschnitt der Belag saniert. Die Baustelle befindet sich auf dem Abschnitt Deportertunnel und Leggistein-Galerie. Während den Sanierungsarbeiten muss mit kleineren Behinderungen gerechnet werden. Tagsüber lenken Verkehrslotsen den Verkehr, nachts ...
29. Mai 2017

Abschluss des zweiten Kurses der wiedereröffneten Bäuerinnenschule in Gurtnellen

Vor fünfeinhalb Monaten haben die 18 diesjährigen Absolventinnen der Bäuerinnenschule ihre Zimmer an der Bergheimatschule in Gurtnellen bezogen. Seither haben sie sich intensiv mit den theoretischen und praktischen Aspekten der Rolle einer Bäuerin auseinandergesetzt. Bald schon werden sie die Koffer...
26. Mai 2017

Baudirektion saniert Stützmauer der Bristenstrasse

An der Bristenstrasse stehen, wie bereits am 12. Mai kommuniziert, weitere Sanierungsarbeiten an. Gearbeitet wird an einem 60 Meter langen Abschnitt vor dem ersten Kehrtunnel. Die Baudirektion hat diese Stelle seit mehreren Jahren unter Beobachtung. Nun sind in den vergangenen drei Wochen örtlich Senkungen au...
26. Mai 2017

A4 Axenstrasse, Sisikon - Wolfsprung: Belagsarbeiten in der Nacht

In der kommenden Woche werden zwischen Sisikon und der Abzweigung Morschach Belagsarbeiten ausgeführt. Die Arbeiten erfolgen von Montagabend, 29. Mai 2017, bis Freitagmorgen, 2. Juni 2017, jeweils von 20.00 Uhr bis 05.00 Uhr. Es ist mit Behinderungen zu rechnen. Der Verkehr wird manuell geregelt. Die Arbeiten sind...
17. Jan. 2017

Sprechstunde für besorgte Bürgerinnen und Bürger wird sistiert

Die neuen gesetzlichen Bestimmungen im Kindes- und Erwachsenenschutz (KESB) haben bei vielen Bürgerinnen und Bürgern Sorgen und gar Ängste ausgelöst. Vereinzelt wurde auch von einer Ohnmacht gegenüber der KESB gesprochen. Daraufhin hat Regierungsrätin Barbara Bär anfangs 2016 eine &ou...
3. Jan. 2017

Feuerverbot oberhalb der Nebelgrenze wird aufgehoben

Nach den Schneefällen hat sich die Waldbrandgefahr im Kanton Uri entschärft. Nach Rücksprache mit den Gemeinden Altdorf, Andermatt, Bürglen und Schattdorf, dem Amt für Forst und Jagd sowie der Abteilung Feuerwehrinspektorat wurde folgendes entschieden: Das Feuerverbot oberhalb der Nebelgrenze ...