Willkommen auf der Website der Gemeinde Kanton Uri



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Datum der Neuigkeit 18. März 2017

Gurtnellen: Hoher Sachschaden nach Selbstunfall auf der A2

Hoher Sachschaden nach Selbstunfall auf der A2
Am Samstag, 18. März 2017, kurz vor 15.45 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Berner Kontrollschildern in Gurtnellen auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Nord. Im Bereiche der Lawinengalerien geriet das Fahrzeug nach rechts und prallte gegen die Leitplanke. Das Auto drehte sich zweieinhalb Mal um die eigene Achse und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Verletzt wurde niemand.

Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 90‘000 Franken. Im Einsatz standen ein lokaler Abschleppdienst, das Amt für Betrieb Nationalstrassen sowie die Kantonspolizei Uri.