Willkommen auf der Website der Gemeinde Kanton Uri



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wilhelm Tell – ein lebendiger Mythos

Kein anderer Schweizer ist so bekannt wie Wilhelm Tell. Sein Porträt ziert die Rückseite des Fünf-Franken-Stücks. Und Tells Armbrust ist das Schweizer Markenzeichen für Qualität und Präzision. Doch hat der Freiheitsheld wirklich gelebt?


Weisse Buch von Sarnen
Die früheste Fassung der Tellsgeschichte finden wir in einem Kriegslied aus der Zeit der Burgunderkriege. Etwa zur selben Zeit, um 1472, stellt der Obwaldner Landschreiber Hans Schriber im so genannten «Weissen Buch» von Sarnen Abschriften der wichtigsten Urkunden zusammen. Im zweiten Teil fügt er eine Schilderung über die Gründung der Eidgenossenschaft an. Hier erzählt er auch von «einem redlichen Mann, der Thaell hiess» und wie es zum Apfelschuss und schliesslich zur Ermordung Gesslers kam. Die früheste bildliche Darstellung Tells findet sich in der Chronik des Luzerners Petermann Etterlin um 1505.

Wandersage aus Dänemark
Die Tellsgeschichte geht eigentlich auf eine Sage aus Dänemark aus dem frühen 13. Jahrhundert zurück. In den «Gesta Danorum» erzählt Saxo Grammaticus, dass der Schütze Toko vom dänischen König gezwungen wurde, einen Apfel vom Kopf seines Sohns zu schiessen. Diese Geschichte gelangte über Umwege allmählich ins Erzählgut der frühen Eidgenossenschaft. In Chroniken, Heldenliedern und Schauspielen wurde seit dem 16. Jahrhundert immer mehr von dem Schützen Tell berichtet.

Zweifel an der Geschichtlichkeit Wilhelm Tells
Im 18. Jahrhundert kamen die ersten Zweifel an der Geschichtlichkeit Wilhelm Tells auf. Die damalige Urner Regierung ging dagegen mit harter Hand vor. Heute bestreitet niemand mehr ernsthaft, dass es sich bei der Tellsgeschichte um einen Mythos handelt. Dennoch ist Wilhelm Tell allgegenwärtig – als Nationalheld, Werbeträger, Wahlkampfhelfer und in vielen weiteren Rollen.

Weiterführende Literatur
Über Wilhelm Tell ist im Verlauf der Jahrhunderte viel geschrieben worden. Weiterführende Literatur findet man leicht unter

www.de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Tell
www.wilhelm-tell-geschichte-schweiz.ch