Inhaltsbereich

VOLLZUG DES BODENSCHUTZES IN DER SCHWEIZ UND IM KANTON URI

Harry Ilg, Amt für Umweltschutz Kanton Uri
Der Boden ist eine natürliche Lebensgrundlage wie Wasser und Luft und steht als unentbehrliche Ressource nur begrenzt zur Verfügung. Fruchtbarer Boden ist schlecht erneuerbar und entsprechend ist ihm, insbesondere bei grösseren Bauvorhaben, Sorge zu tragen. Der Referent erklärt anhand der Umsetzung im Kanton Uri, wie der Bodenschutz in der Schweiz gehandhabt wird.

Kontakt

Naturforschende Gesellschaft Uri
Harriet Kluge

vcs-uri@gmx.ch
Website

Informationen

Anmeldung
Nicht erforderlich