Inhaltsbereich

Generalsekretärenkonferenz

Die Generalsekretärenkonferenz (GSK) ist das oberste Koordinationsorgan der Kantonsverwaltung. Sie trägt zu einer vorausschauenden, wirksamen und kohärenten Verwaltungstätigkeit bei. Sie wirkt mit bei der Planung, Vorbereitung und beim Vollzug von Regierungsratsgeschäften sowie bei der Bereinigung von Differenzen.

Die DSK wird durch die Standeskanzlei betreut. In der Regel trifft sich die GSK einmal pro Monat und die Sitzung wird durch den Kanzleidirektor geleitet. Anwesend ist neben den sieben Generalsekretären und Generalsekretärin auch der Kanzleidirektor-Stv. als Sekretär.

Kontakt

Generalsekretärenkonferenz
Rathausplatz 1
6460 Altdorf


adrian.zurfluh@ur.ch