Inhaltsbereich

Unterhalts- und Reinigungsarbeiten zwischen Küssnacht und Brunnen

6. Juni 2024

Zwischen dem 10. und 14. Juni 2024 finden auf der Nationalstrasse A4 zwischen Goldau und Brunnen Unterhalts- und Reinigungsarbeiten statt. Um die Arbeiten sicher und speditiv zu erledigen, werden einzelne Abschnitte nachts gesperrt.

Von Montag, 10. auf Dienstag, 11. Juni, ist die Strecke Küssnacht bis Goldau gesperrt. Von Dienstag, 11. auf Mittwoch, 12. Juni, ist der Abschnitt Goldau bis Küssnacht betroffen. Von Mittwoch, 12. auf Donnerstag, 13. Juni, ist der Abschnitt Seewen bis Brunnen gesperrt. In der Nacht von Donnerstag, 13. auf Freitag, 14. Juni, ist es die Strecke Brunnen bis Seewen. Der Verkehr wird jeweils von 22.00 bis 05.00 Uhr über die Kantonsstrasse umgeleitet. Das Amt für Betrieb Nationalstrassen dankt für das Verständnis.

Bildlegende: Zu den Arbeiten gehört auch das Reinigen von Abflussschächten. Bild Amt für Betrieb Nationalstrassen
Bildlegende: Zu den Arbeiten gehört auch das Reinigen von Abflussschächten. Bild Amt für Betrieb Nationalstrassen

Zugehörige Objekte