Inhaltsbereich

Spatenstich für den neuen Kantonsbahnhof findet am 9. September 2019 statt

16. August 2019

Bald starten die Bauarbeiten am neuen Kantonsbahnhof in Altdorf. In den nächsten zwei Jahren wird aus dem beschaulichen Regionalbahnhof die neue Urner Drehscheibe für den öffentlichen Verkehr. Ab Dezember 2021 halten am Kantonsbahnhof hochwertige Fern- und Regionalverkehrszüge, die die Reisenden schnell und verlässlich nach Norden und Süden bringen. Das Busangebot der AUTO AG URI wird auf den Kantonsbahnhof ausgerichtet. Aus den Gemeinden gibt es Linien zum Kantonsbahnhof mit seinen top Zugverbindungen. Auf dem heutigen Bahnhofplatz entsteht dafür ein neuer Bushof mit sechs behindertengerechten Haltekanten.

Der Spatenstich für den Kantonsbahnhof, einem Gemeinschaftswerk des Kantons Uri, der Urner Kantonalbank, den Schweizerischen Bundesbahnen und der Gemeinde Altdorf, findet am 9. September 2019 statt. Danach geht’s gleich mit den Hauptarbeiten los. Bereits vor dem Spatenstich werden kleinere Vorarbeiten ausgeführt. So wird beispielsweise ab Montag, 19. August 2019, der Installationsplatz erstellt. Die Vorarbeiten werden den Verkehr rund um den Bahnhof Altdorf nicht beeinträchtigen.

Rückfragen von Medienschaffenden:
Peter Gisler, Telefon +41 41 875 2668, E-Mail peter.gisler@ur.ch