Inhaltsbereich

Grosse Nachfrage nach Urner Berufsinformationstagen

14. Oktober 2019

Vom 7. bis 18. Oktober finden die diesjährigen Berufsinformationstage statt. Sie sind ein wichtiges Element im Berufswahlprozess der Urner Jugendlichen - und erfreuen sich entsprechend grosser Beliebtheit.

 

Wie jedes Jahr während der Herbstferien finden aktuell die Urner Berufsinformationstage statt. Diese ermöglichen den Jugendlichen aus der 2. und 3. Oberstufe einen ersten Einblick in verschiedene Berufe und Lehrbetriebe des Kanton Uri zu werfen. Die Lehrbetriebe ihrerseits können sich und ihr Lehrstellenangebot den Schülerinnen und Schülern präsentieren. Organisiert werden diese inzwischen über hundert Veranstaltungen durch die Berufs-, Studien-, und Laufbahnberatung des Kantons Uri, und zwar in Zusammenarbeit mit 73 Lehrbetrieben und Berufsverbänden des Kantons, unterstützt von Wirtschaft Uri.

 

Vier Fünftel des Jahrgangs machen mit

Dieses Jahr haben sich 302 Schülerinnen und Schüler angemeldet; das sind rund 81 Prozent des gesamten Jahrgangs. Bei den insgesamt über tausend Anmeldungen entspricht dies einem Durchschnitt von 3,5 Veranstaltungen pro teilnehmendem Jugendlichen. Die in diesem Jahr beliebtesten Veranstaltungen (jene mit den meisten Anmeldungen) sind: Kaufmann/Kauffrau (76 Teilnehmende), gefolgt von Fachmann/-frau Betreuung (50) sowie Metallbauer/in und Informatiker/in (je 49). Wegen mangelnder Nachfrage mussten dieses Jahr acht Veranstaltungen in Berufen wie Fachmann/frau Betriebsunterhalt, Plattenleger/in oder Fachmann/frau Information und Dokumentation abgesagt werden.

 

Tabelle 1: Berufsinformationstage 2019, Kennzahlen

Anzahl durchgeführte Veranstaltungen

(davon 10 Ersatzveranstaltungen, wegen grosser Nachfrage)

114

Anzahl abgesagte Veranstaltungen (zu wenige oder keine Anmeldungen)

8

Anzahl berücksichtige Anmeldungen

1012

Anzahl Absagen (zu viele Anmeldungen und Ersatzveranstaltung nicht möglich)

46

Anzahl Teilnehmende

302

Anzahl Veranstaltungen pro Teilnehmer/in (Durchschnitt)

3,35

Teilnahmequote 2. Oberstufe (inkl. Gymnasium)

81,4 Prozent

Anzahl Schüler/innen 2. Oberstufe (inkl. 2. Untergymnasium)

371

 

Tabelle 2: Beliebteste Berufe und Berufsgruppen

Titel/Beruf

Anzahl

Kaufmann/frau EFZ (mehrere Branchen)

76

Fachmann/frau Betreuung EFZ (Fachrichtung Kinder)

50

Metallbauer/in EFZ

49

Informatiker/in EFZ

49

Detailhandelsberufe

42

Fachmann/frau Gesundheit EFZ

41

Elektroinstallateur/in EFZ

40

Schreiner/in EFZ und Schreinerpraktiker/in EBA

38

Zimmermann/Zimmerin EFZ

37

Zeichner/in EFZ (Fachrichtung Architektur)

35

Berufe im Automobilgewerbe

33

Augenoptiker/in EFZ

32

Koch/Köchin EFZ

30

Polymechaniker/in und Produktionsmechaniker/in EFZ

28

Grundbildungen der Hotellerie und Gastronomie

27

Mediamatiker/in EFZ

27

Maler/in EFZ

26

Gärtner/in EFZ und EBA (Garten- und Landschaftsbau)

25

Sanitärinstallateur/in EFZ

21

Logistiker/in EFZ

21

Für die aufgeführten Berufe/Berufsbereiche haben sich mehr als 20 Jugendliche angemeldet.

 

 

Rückfragen von Medienschaffenden:
Dominic Wetli, Leiter
Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Uri
Telefon
+41 41 875 2063, E-Mail dominic.wetli@ur.ch