Inhaltsbereich

Passschliessungen: Furka, Susten, Klausen und Gotthard mit Wintersperre

4. November 2019

Der Winter hat in den Bergen Einzug gehalten. In Absprache mit den Nachbarkantonen Wallis und Bern hat der Betrieb Kantonsstrassen am Furkapass (2431 Meter über Meer), Sustenpass (2224 Meter über Meer) und Klausenpass (1948 Meter über Meer) sowie das Amt für Betrieb Nationalstrassen für den Gotthardpass (2108 Meter über Meer) die Wintersperre verhängt. Die Sperre ist am Montag, 4. November 2019, in Kraft getreten. Der Oberalppass (2044 Meter über Meer) bleibt bis auf Weiteres mit Winterausrüstung befahrbar.

Aktuelle Infos zum Strassenzustand sind erhältlich unter: www.ur.ch/strasseninfos. Dort sind auch die Schliessungsdaten früherer Jahre aufgelistet.

Rückfragen von Medienschaffenden:
Stefan Bucheli, Abteilungsleiter Betrieb Kantonsstrassen, Telefon
+41 41 875 2697,
E-Mail
stefan.bucheli@ur.ch

Rückfragen von Medienschaffenden:
Ralf Arnold, Abteilungsleiter Stv. Amt für Betrieb Nationalstrassen, Telefon
+41 41 875 5255,
E-Mail
ralf.arnold@ur.ch