Inhaltsbereich

Informationen aus dem Kantonalen Führungsstab vom 16. April 2020 #CoronainfoCH

16. April 2020

Der Kantonale Führungsstab (Kafur) hat sich heute zum Lagerapport getroffen. Mit grossem Interesse hat der Stab die Pläne des Bundesrats für die Zeit ab dem 27. April 2020 zur Kenntnis genommen. Die Lockerung der durch den Bundesrat beschlossenen Massnahmen sind ein erster Schritt in Richtung Normalisierung. Der Kafur wird sich in den kommenden Tagen intensiv mit der Umsetzung der beschlossenen Lockerungen und der damit verbundenen Aufgaben im Kanton Uri befassen.

Bisher sind im Kanton Uri 78 Personen positiv auf den Coronavirus getestet worden. 2 Personen sind derzeit hospitalisiert. 62 der positiv getesteten Personen gelten als geheilt. Eine im Kanton Uri wohnhafte Person ist diese Woche in einem auswärtigen Spital verstorben. Somit sind bisher 5 Urnerinnen und Urner an den Folgen des Coronavirus gestorben.

Der Kafur informiert nach jedem Rapport mit einem Bulletin über die aktuelle Lage und die beschlossenen Massnahmen. Das Bulletin kann unter https://www.ur.ch/newsletterlink abonniert werden.

Rückfragen von Medienschaffenden und Anfragen aus der Bevölkerung:
Lagebüro Kantonaler Führungsstab, Telefon +41 41 875 2463, E-Mail
corona-info@ur.ch

Zugehörige Objekte

Name Leitung Telefon
Kantonaler Führungsstab Uri +41 41 875 2463 (08.00 bis 12.00 / 13.00 bis 17.00)