Inhaltsbereich

Handlungsempfehlungen für Vereine zur Integration von Migrantinnen und Migranten erarbeitet

26. August 2020

Die Koordinationsstelle soziale Integration, die der Sozialdienst Uri Nord im Auftrag der Bildungs- und Kulturdirektion Uri führt, unterstützt Vereine bei der Integration von vorläufig Aufgenommenen und anerkannten Flüchtlingen in ihre Vereinsstrukturen. Die Koordinationsstelle erhielt in den vergangenen Monaten bei dieser Aufgabe Unterstützung von drei Studentinnen, die im Rahmen eines Projekts Empfehlungen an Vereine zur Integration von Migrantinnen und Migranten erarbeitet haben.

Die Mitwirkung in Vereinen ist für alle Bevölkerungsgruppen, unabhängig von der sozialen oder kulturellen Herkunft, ein wichtiges Instrument für die gesellschaftliche Integration. In der Zentralschweiz beteiligt sich über die Hälfte der Wohnbevölkerung aktiv in einem Verein; Menschen mit Migrationshintergrund sind jedoch in den Vereinen untervertreten. Im Rahmen eines Projekts dreier Studentinnen der Hochschule Luzern Soziale Arbeit wurden die Gründe dafür erforscht und Empfehlungen ausgearbeitet, um das Integrationspotenzial von Vereinen besser nutzen zu können. Dazu wurden verschiedene Urner Vereine über ihre Erfahrungen mit Migrantinnen und Migranten in ihrem Vereinsleben befragt. Aus dieser Befragung wurde ersichtlich, dass ein Bedürfnis nach einem Instrument, das konkrete Handlungsempfehlungen enthält, vorhanden ist.

Um die erarbeiteten Empfehlungen auch in der Praxis anzuwenden, wurde zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr Erstfeld die Anwendung geprüft. Dabei wurden sechs Migranten bei den ersten Schritten in der freiwilligen Feuerwehr von den Studentinnen begleitet. Am 25. August 2020 wurde das Projekt dann mit einer Veranstaltung abgeschlossen. Im Rahmen dieser Abschlussveranstaltung wurden die erarbeiteten Empfehlungen verschiedenen Vertreterinnen und Vertretern von Urner Vereinen vorgestellt. Das Ergebnis der Arbeit wurde der Koordinationsstelle soziale Integration übergeben, die von nun an als Ansprech-, Vermittlungs- und Schlüsselstelle für Urner Vereine in Sachen Integration von Migrantinnen und Migranten dient.

 

Auskunft
Begije Berisha, Koordinationsstelle soziale Integration
Telefon 041 874 12 30, E-Mail begije.berisha@altdorf.ch

 

Zugehörige Objekte