Inhaltsbereich

Lagebulletin Sonderstab COVID-19 vom 4. September 2020

4. September 2020

Der Sonderstab hat sich gestern zum Lagerapport getroffen. Zurzeit (4. September 2020; 10.00 Uhr) gibt es im Kanton Uri 3 aktive Fälle von positiv auf das Coronavirus getesteten Personen. Total 15 Personen befinden sich in Quarantäne.

Der Sonderstab beurteilt die aktuelle Lage laufend anhand eines Rebound-Konzepts, das auch in anderen Kantonen zum Einsatz kommt. Dieses Arbeitsinstrument enthält ein Ampelsystem, anhand dessen ermittelt werden kann, ob die Lage als «grün», «gelb» oder «rot» einzustufen ist. Derzeit ist die Lage im Kanton Uri aufgrund der tiefen Fallzahlen in den vergangenen Tagen «grün». Als Grundlage für diese Beurteilung dienen die Infektionszahlen der letzten sieben Tage sowie Gewichtungsfaktoren wie die Anzahl Infektionsherde, die Zahl der betroffenen Gemeinden und Heime sowie die Hospitalisationen. Ein weiterer Einflussfaktor ist unter anderem die Lageentwicklung in den umliegenden Kantonen.

Die von Montag bis Freitag, ausgenommen an Feiertagen, täglich aktualisierten Urner Fallzahlen finden Sie unter https://www.ur.ch/coronavirus. Auf dieser Seite findet sich auch ein Link zur Webseite des BAG, wo weitere Daten und Visualisierungen zu finden sind. Dieser Newsletter kann unter https://www.ur.ch/newsletterlink abonniert werden.

Sonderstab COVID-19

Zugehörige Objekte