Inhaltsbereich

Videobotschaft – Aufruf zum Testen an die Urnerinnen und Urner

5. Dezember 2020

Die aktuelle Folge der Videobotschaften des Kantons Uri an die Bevölkerung ist ein Aufruf zum Testen. Alle Personen mit Krankheitssymptomen des neuen Coronavirus sollen sich unmittelbar nach Beginn der Symptome testen lassen. Damit sollen möglichst alle Ansteckungen erkannt, Infektionsketten gezielt unterbrochen und die Epidemie bewältigt werden. Im Video treten Urnerinnen und Urner auf, die sich seit Monaten täglich im Kampf gegen das Coronavirus einsetzen, sei es als Mitglieder des Sonderstabs, im Contact Tracing oder in der Verwaltung. Wer Krankheitssymptome hat und sich testen lassen will, ist gebeten, den Hausarzt zu kontaktieren oder direkt die Teststation im Kantonsspital (041 875 50 50) anzurufen.

Das Video ist auf dem Youtube-Kanal des Kantons Uri: https://www.youtube.com/kantonurischweiz aufgeschaltet. (Direktlink: https://youtu.be/QQUxbsJfuV0)

Standeskanzlei

Roland Hartmann vom Sonderstab COVID-19: «Wenn Sie Corona-Symptome haben, also Fieber, Hus-ten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen, Verlust des Geruchs- und/oder Geschmacks-sinns: lassen Sie sich testen!» (Screenshot: Focuspictures)
Roland Hartmann vom Sonderstab COVID-19: «Wenn Sie Corona-Symptome haben, also Fieber, Hus-ten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen, Verlust des Geruchs- und/oder Geschmacks-sinns: lassen Sie sich testen!» (Screenshot: Focuspictures)

Zugehörige Objekte