Inhaltsbereich

Reglement zur Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus wird nicht verlängert – es gelten die Vorgaben des Bundes

15. Dezember 2020

Am Dienstag, 15. Dezember 2020, hat der Regierungsrat beschlossen, das kantonale Reglement zur Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus (COVID-19-Reglement) im Hinblick auf die sich abzeichnenden Verschärfungen des Bundes nicht zu verlängern. Dieses wird per Freitag, 18. Dezember 2020, aufgehoben. Somit gelten die Vorgaben des Bundes und es können ab dem 19. Dezember 2020 auch im Kanton Uri bis zu 50 Personen an religiösen Feiern teilnehmen.

Rückfragen von Medienschaffenden: Urban Camenzind, Telefon +41 41 875 2100, E-Mail Urban.Camenzind@ur.ch

Zugehörige Objekte