Inhaltsbereich

Teilrevision der Nutzungsplanung Grund mit der revidierten Bau- und Zonenordnung (BZO) Silenen genehmigt

23. Februar 2021

Der Regierungsrat hat die revidierte Bau- und Zonenordnung Silenen sowie die Teilrevision der Nutzungsplanung «Grund» bestehend aus den digitalen Daten der revidierten Nutzungsplanung genehmigt.

Die Teilrevision der Nutzungsplanung Silenen umfasst die Umzonung der bestehenden Wohn- und Gewerbezone 3 (WG3) resp. Wohnzone (W2) in eine Gewerbezone 3 (GE) und in eine Zone für besondere Anlagen und Betriebsstätte Grund (ABG) im Gebiet Grund in Amsteg. Gemäss Nutzungsvorschriften dient die neu geschaffene Zone ABG den Sport- und Freizeitbedürfnissen sowie der ärztlichen Versorgung, wobei Restaurationsbetriebe ebenfalls zulässig sind. Die Nutzungsverteilung und Grundmasse sind in einem Quartiergestaltungsplan zu regeln. Zusätzlich wird auf einer Parzelle zur Aufwertung des Wildtierkorridors von nationaler Bedeutung eine Arrondierung der Gewerbezone (GE) mit dem Waldareal vorgenommen. Die Bau- und Zonenordnung Silenen wird entsprechend ergänzt.