Inhaltsbereich

Kanton Uri: Gemeinsame Arbeitsmarktkontrolle auf Urner Baustellen

15. Mai 2019

Medienmitteilung Nr. 86 / 2019

Am Dienstag, 14. Mai 2019, führte die Vollzugsstelle der Tripartiten Arbeitsmarktkommission (TAK) UR, OW, NW zusammen mit der Kantonspolizei Uri eine Kontrolle auf mehreren Baustellen im Kanton Uri durch. Im Fokus standen Überprüfungen im Bereich der Schwarzarbeit, der Probearbeitszeit und der ausländerrechtlichen Bestimmungen. Weiter wurde die Einhaltung der Sicherheitsvorgaben kontrolliert.  

Im Zuge der Arbeitsmarktkontrolle wurden auf acht Baustellen in Uri insgesamt 39 Personen kontrolliert und deren Ausweise in den polizeilichen Informationssystemen überprüft. Bei allen Kontrollierten waren die gesetzlichen sowie die in den Bewilligungen festgehaltenen Vorgaben eingehalten. 

Die Kantonspolizei Uri wird auch in Zukunft gemeinsame Kontrollen mit der Vollzugsstelle der Tripartiten Arbeitsmarktkommission (TAK) UR, OW, NW durchführen. 

Gemeinsame Arbeitsmarktkontrolle auf Urner Baustellen