Inhaltsbereich

Bauen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

5. Oktober 2019

Medienmitteilung Nr. 187 / 2019

Am Freitag, 4. Oktober 2019, um ca. 15.45 Uhr, ereignete sich in Bauen ein Arbeitsunfall. Mehrere Arbeiter waren mit dem Ein-, beziehungsweise Umlagern von Stahlplatten beschäftigt. Dabei löste sich eine grössere Anzahl der Platten und verletzten einen 61-jährigen Mann erheblich. Er wurde mit der Rega in ein ausserkantonales Spital überflogen. Der genaue Hergang des Arbeitsunfalles wird durch die Kantonspolizei Uri abgeklärt.

Im Einsatz standen der Rettungsdienst Uri, die Rega sowie die Kantonspolizei Uri.