Inhaltsbereich

Weisungen zur Umsetzung der COVID-19-Verordnung 2

01 Vorbemerkungen

Der Bundesrat hat am 16.03.2020 zur Bekämpfung des Coronavirus die ausserordentliche Lage erklärt. Auf Verordnungsstufe hat er zahlreiche Massnahmen angeordnet, welche die Pandemie eindämmen sollen. Der Kantonale Führungsstab Uri (KAFUR) hat erstmals am 17.03.2020 eine Weisung erlassen, welche darlegt, wie die Verordnung sowie die dazugehörenden Ausführungsvorschriften im Kanton umgesetzt werden. In den letzten Wochen wurde diese Weisung regelmässig überarbeitet und den aktuellen Gegebenheiten angepasst (Versionen 1.0 bis 6.0). Am 16.04.2020 hat der Bundesrat erste Lockerungen im Regime angekündigt. Am 29.04.2020 wurden weitere Lockerungen beschlossen, welche ab dem 11.05.2020 zum Tragen kommen. Mit der vorliegenden Weisung werden die Bundesvorgaben detailliert.

02 Grundsätze

Der Schutz der Bevölkerung steht, auch mit den schrittweisen Lockerungen der Massnahmen, nach wie vor an erster Stelle. Es muss unter allen Umständen vermieden werden, dass die Ansteckungsz…
02
  • Der Schutz der Bevölkerung steht, auch mit den schrittweisen Lockerungen der Massnahmen, nach wie vor an erster Stelle. Es muss unter allen Umständen vermieden werden, dass die Ansteckungszahlen wieder ansteigen.
  • Sämtliche Gewerbe, die nach diesen Weisungen geöffnet sein dürfen und sämtliche Veranstaltungen, welche gemäss diesen Richtlinien stattfinden können, müssen mit der Umsetzung eines Schutzkonzeptes sicherstellen, dass das Risiko zur Übertragung des Coronavirus für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kundinnen und Kunden, Besucherinnen und Besucher resp. Teilnehmerinnen und Teilnehmer minimiert wird. Das Schutzkonzept hat insbesondere Auskunft dazu zu geben, wie die Distanz- und Hygienemassnahmen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) umgesetzt werden. Branchenspezifische Schutzkonzepte dienen als Orientierungsrahmen.
  • Grundsätzlich gilt zwischen einzelnen Personen weiterhin ein Mindestabstand von zwei Metern. Daran hat sich auch mit den Lockerungen nichts geändert. Kann dieser Minimalabstand nicht eingehalten werden, wird das Tragen einer Schutzmaske empfohlen (z.B. im öffentlichen Verkehr).
  • Weiterhin gilt auch die Regelung, dass Menschenansammlungen von mehr als fünf Personen verboten sind.
  • Bei der Bezahlung von Einkäufen und Dienstleistungen sind Kredit- und Debitkarten vorzuziehen. Bargeld soll zurückhaltend eingesetzt werden.
  • Die Einhaltung der Regelungen wird von den Mitarbeitenden der Kantonspolizei und von anderen kantonalen Fachstellen konsequent kontrolliert. Im Widerhandlungsfall wird Strafanzeige erstattet und / oder es erfolgt eine sofortige zwangsweise Schliessung der widerhandelnden Einrichtung. Die Kantonspolizei hat zudem die Möglichkeit, Ordnungsbussen auszusprechen.

03 Anlässe, Veranstaltungen und Kultur

Anlässe und Veranstaltungen: Verboten. Gemeindeversammlungen: Verboten. Generalversammlungen von Gesellschaften: Mittels Zirkularbeschluss oder beschränkt auf die absolut zwingend notwe…
03
  • Anlässe und Veranstaltungen: Verboten.
  • Gemeindeversammlungen: Verboten.
  • Generalversammlungen von Gesellschaften: Mittels Zirkularbeschluss oder beschränkt auf die absolut zwingend notwendige Personenzahl.
  • Kongresse: Verboten.
  • Vereinsaktivitäten und -anlässe, Musik-, Theater- und Gesangsproben: Verboten.
  • Kinos: Geschlossen.
  • Theater: Geschlossen.
  • Konzerthäuser und Konzerthallen: Geschlossen
  • Musikschulen: Mit Einschränkungen erlaubt.Maximal in 5er-Gruppen.
  • Museen und Ausstellungen: Geöffnet.
  • Partys: Verboten.
  • Bibliotheken und Ludotheken: Geöffnet, nicht jedoch die Lesesäle.
  • Jugendtreffs: Geschlossen.
  • Spielgruppen: Geöffnet.
  • Verkaufsveranstaltungen jeglicher Art: Verboten.
  • Kurse jeglicher Art: Mit Einschränkungen erlaubt.
  • Maximal in 5er-Gruppen.

04 Gastgewerbe und Hotellerie

Restaurants, Cafés, Bistros, Pubs, Tea-Rooms, Vereinslokale: Mit Einschränkungen geöffnet. Maximal 4 Personen je Tisch. Konsumation sitzend. Autobahnraststätte: Mit Einschränkungen geöf…
04
  • Restaurants, Cafés, Bistros, Pubs, Tea-Rooms, Vereinslokale: Mit Einschränkungen geöffnet.
  • Maximal 4 Personen je Tisch. Konsumation sitzend.
  • Autobahnraststätte: Mit Einschränkungen geöffnet.
  • Maximal 4 Personen je Tisch. Konsumation sitzend.
  • Betriebskantinen: Geöffnet.
  • Take-aways: Geöffnet.
  • Lieferdienste von Mahlzeiten: Geöffnet.
  • Besenbeizen: Mit Einschränkungen geöffnet.
  • Maximal 4 Personen je Tisch. Konsumation sitzend.
  • Bars: Mit Einschränkungen geöffnet.
  • Maximal 4 Personen je Tisch. Konsumation sitzend.
  • Nachtklubs und Discotheken: Geschlossen.
  • Hotels, Pensionen, Gästezimmer, Bed and breakfast, Ferienwohnungen, Airbnb, Schlaf im Stroh, SAC-Hütten, andere Berghütten: Geöffnet.
  • Zudem dürfen eigene Betriebe (SPA, Wellnessanlage, Hallenbad) für die Übernachtungsgäste offengehalten werden.
  • Campingplätze: Geschlossen.

05 Lebensmittelläden

Lebensmittelgeschäfte: Geöffnet. Warenhäuser: Geöffnet. Verkauft werden dürfen ausschliesslich Food-, Hygiene- und Pflegeprodukte und dringend notwendige Gegenstände des täglichen Gebra…
05
  • Lebensmittelgeschäfte: Geöffnet.
  • Warenhäuser: Geöffnet.
    Verkauft werden dürfen ausschliesslich Food-, Hygiene- und Pflegeprodukte und dringend notwendige Gegenstände des täglichen Gebrauchs (z.B. Leuchtmittel, Papeterieprodukte, Putzmittel, Tierprodukte etc.)
  • Tankstellenshops: Geöffnet. Kein Verzehr vor Ort.
  • Kioske: Geöffnet. Kein Verzehr vor Ort.
  • Tabakwarengeschäfte, E-Zigaretten-Geschäfte: Geöffnet. Keine Konsumation vor Ort.
  • Wochenmärkte: Geöffnet.
  • Hofläden: Geöffnet.

06 Gesundheit

Alters- und Pflegeheime und Behinderteninstitutionen: Geöffnet Besuche von nahen Angehörigen sind eingeschränkt möglich. Kantonsspital: Geöffnet. Für Patientenbesuche bestehen Einschr…
06
  • Alters- und Pflegeheime und Behinderteninstitutionen: Geöffnet
    Besuche von nahen Angehörigen sind eingeschränkt möglich.
  • Kantonsspital: Geöffnet.
    Für Patientenbesuche bestehen Einschränkungen.
  • Arztpraxen: Geöffnet.
  • Spitex (sämtliche Dienstleistungen): Geöffnet.
  • Zahnarztpraxen (inkl. Dentalhygiene): Geöffnet.
  • Physio- und Ergotherapien, medizinische Massagen, Hebammen, Osteopathie, Psychotherapie, Fusspflege: Geöffnet.
  • SRK-Entlastungsdienst für pflegende Angehörige: Geöffnet.
  • Apotheken: Geöffnet.
  • Drogerien: Geöffnet.
  • Jugend- und Elternberatung: Geöffnet.
  • Natur- und Komplementärmedizinpraxen: Geöffnet.
  • Tierarztpraxen: Geöffnet.

07 Andere Gewerbe

Garagenbetriebe (Automobile, Lastwagen, Motorräder, E-Bikes, Fahrräder): Geöffnet. Tankstellen: Geöffnet. Autowaschstrassen (inkl. Selbstbedienungswaschboxen): Geöffnet. Warenhäuser: …
07
  • Garagenbetriebe (Automobile, Lastwagen, Motorräder, E-Bikes, Fahrräder): Geöffnet.
  • Tankstellen: Geöffnet.
  • Autowaschstrassen (inkl. Selbstbedienungswaschboxen): Geöffnet.
  • Warenhäuser: Geöffnet.
  • Bau- und Gartenfachmärkte: Geöffnet.
  • Optikfachgeschäfte: Geöffnet.
  • Hörfachgeschäfte: Geöffnet.
  • Elektronik- und Elektrofachgeschäfte: Geöffnet.
  • Schuh- und Kleiderläden: Geöffnet.
  • Sportartikelläden: Geöffnet.
  • Coiffeurgeschäfte: Geöffnet.
  • Kosmetik- und Nailstudios: Geöffnet.
  • Tattoo-Studios: Geöffnet.
  • Solarien: Geöffnet.
  • Gärtnereien: Geöffnet.
  • Blumenläden: Geöffnet.
  • Blumenfelder in Selbstbedienung: Geöffnet.
  • Fahrschulen: Geöffnet.
  • Zoofachgeschäfte: Geöffnet.
  • Hundesalons: Geöffnet.
  • Bestattungsdienste: Geöffnet.
  • Haushaltsservice Uri der Bäuerinnen: Geöffnet.
  • Entsorgungs- und Recyclingbetriebe: Geöffnet.
  • Textilreinigungen: Geöffnet.
  • Tabakwarengeschäfte, E-Zigaretten-Geschäfte: Geöffnet.
  • Alle anderen nicht öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Betriebe (z.B. Baustellen, Industriebetriebe, Treuhandbüros, Versicherungen, Anwaltskanzleien, sonstige Dienstleistungsunternehmen, Reinigungsunternehmen etc.): Geöffnet.

08 Poststellen, Bankfilialen und Notariate

Poststellen und Bankfilialen: Geöffnet. Barbezüge am Postomat resp. Bancomat vornehmen. Notariate: Geöffnet. …
08
  • Poststellen und Bankfilialen: Geöffnet.
    Barbezüge am Postomat resp. Bancomat vornehmen.
  • Notariate: Geöffnet.

09 Sport

Vereins- und Gruppensport: Mit Einschränkungen erlaubt. Maximal in 5er-Gruppen. Ohne Körperkontakt. Hallen- und Freibäder: Geschlossen. Fitness- und Sportzentren: Geöffnet. Tennispl…
09
  • Vereins- und Gruppensport: Mit Einschränkungen erlaubt.
    Maximal in 5er-Gruppen. Ohne Körperkontakt.
  • Hallen- und Freibäder: Geschlossen.
  • Fitness- und Sportzentren: Geöffnet.
  • Tennisplätze: Geöffnet.
  • Golfplätze inkl. Driving-Range: Geöffnet.
  • Kursangebote (z.B. Yoga, Pilates etc.): Mit Einschränkungen erlaubt.
    Maximal in 5er-Gruppen.
  • SPA, Saunas, Wellness: Geschlossen.
  • Bowlinghallen: Geschlossen.
  • Bergführerwesen: Mit Einschränkungen erlaubt.
    Maximal in 5er-Gruppen.
  • Kletter- und Boulderhallen: Geöffnet.

10 Öffentliche Verwaltung

Öffentliche Verwaltung Kanton und Gemeinden: Geöffnet. Nach Möglichkeit sind die bestehenden Online-Schalter zu verwenden. Polizeiposten: Geöffnet. Motorfahrzeugkontrolle: Geöffnet. …
10
  • Öffentliche Verwaltung Kanton und Gemeinden: Geöffnet.
    Nach Möglichkeit sind die bestehenden Online-Schalter zu verwenden.
  • Polizeiposten: Geöffnet.
  • Motorfahrzeugkontrolle: Geöffnet.
  • Führerprüfungen (inkl. Schiff): Prüfungen finden statt.

11 Verkehr

SBB, Matterhorn Gotthard Bahn, PostAuto, Auto AG Uri, Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee, Treib Seelisberg Bahn: Die Unternehmen haben den Regelbetrieb wieder aufgenommen. Es wird …
11
  • SBB, Matterhorn Gotthard Bahn, PostAuto, Auto AG Uri, Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee, Treib Seelisberg Bahn: Die Unternehmen haben den Regelbetrieb wieder aufgenommen. Es wird empfohlen, vor jeder Fahrt den Online-Fahrplan zu konsultieren.
  • Seilbahnen mit Erschliessungsfunktionen: Geöffnet. Keine touristische Nutzung.
    Der Zugang zu Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hotels ist sichergestellt.
  • Strassennetz: Nutzung ohne Einschränkungen möglich.
  • Taxibetriebe: Geöffnet.

12 Aufenthalt im Freien

Die Vorgaben des BAG bezüglich der Mindestabstände und der maximalen Zahl von fünf Personen sind einzuhalten. Die Mindestabstände gelten insbesondere auch auf Spiel-, Pausen- und Sportplätz…
12
  • Die Vorgaben des BAG bezüglich der Mindestabstände und der maximalen Zahl von fünf Personen sind einzuhalten. Die Mindestabstände gelten insbesondere auch auf Spiel-, Pausen- und Sportplätzen sowie bei Feuerstellen und Rastplätzen.

13 Soziale Einrichtungen

Soziale Einrichtungen (z.B. SRK, Pro Senectute, Kontakt Uri, Stiftung Papilio) und öffentliche Anlaufstellen: Geöffnet. …
13
  • Soziale Einrichtungen (z.B. SRK, Pro Senectute, Kontakt Uri, Stiftung Papilio) und öffentliche Anlaufstellen: Geöffnet.

14 Religiöse Veranstaltungen

Kirchengebäude: Geöffnet. Sämtliche religiösen Veranstaltungen (exkl. Beerdigungen): Verboten. Beerdigungen: Im Familienkreis gestattet. …
14
  • Kirchengebäude: Geöffnet.
  • Sämtliche religiösen Veranstaltungen (exkl. Beerdigungen): Verboten.
  • Beerdigungen: Im Familienkreis gestattet.

15 Schlussbestimmungen

Dieses Dokument gilt ab dem 11.05.2020 und ersetzt die Version 6.0 vom 23.04.2020. Die Weisungen sind vorbehältlich weiterer Anpassungen der "COVID-19-Verordnung 2" bis zum 07.06.2020 gültig. …

Dieses Dokument gilt ab dem 11.05.2020 und ersetzt die Version 6.0 vom 23.04.2020. Die Weisungen sind vorbehältlich weiterer Anpassungen der "COVID-19-Verordnung 2" bis zum 07.06.2020 gültig.

Zugehörige Objekte