Willkommen auf der Website der Gemeinde Kanton Uri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Altdorf Altdorf  Die Gemeinde Altdorf ist der Hauptort des Kantons Uri.
Andermatt Andermatt  Die Gemeinde Andermatt ist die einwohnerstärkste Gemeinde im Urserntal.
Attinghausen Attinghausen  Die Gemeinde Attinghausen liegt im Talboden der Reuss und sie erstreckt sich über den Surenenpass bis in Engelbergertal.
Bauen Bauen  Die Gemeinde Bauen liegt in einer geschützten Geländekammer am Urnersee und weist ein dementsprechend mildes Klima auf.
Bürglen Bürglen  Bürglen liegt im Urner Talboden und bildet den Eingang des Schächentals.
Erstfeld Erstfeld  Erstfeld ist geprägt vom über 100-jährigen Einfluss der Eisenbahn. Das Nordportal des Neat-Basistunnels liegt in Erstfeld.
Flüelen Flüelen  Flüelen liegt am südlichen Ende des Urnersees und der Axenstrasse.
Göschenen Göschenen  Göschenen liegt im oberen Reusstal am nördlichen Portal des Gotthard-Eisenbahntunnels und des Gotthard-Strassentunnels.
Gurtnellen Gurtnellen  Die Gemeinde Gurtnellen liegt im oberen Reusstal. Sie besteht aus den Dorfteilen Gurtnellen-Dorf, Gurtnellen-Wiler, Intschi, Butzen, Männigen, Platti und Buchen.
Hospental Hospental  Hospental liegt 1500 m. ü. M. in der Mitte des Urserntals hier verzweigen sich die Wege in Richtung Gotthard- respektive Furkapass.
Isenthal Isenthal  Isenthal liegt in einem Hochtal auf der linken Uferseite des Urnersees.
Realp Realp  Realp ist die südlichste Gemeinde des Urnerlands. Die Gemeinde liegt am Fuss des Furkapasses im Urserntal.
Schattdorf Schattdorf  Schattdorf ist die zweitgrösste Urner Gemeinde und liegt im Talboden der Reuss. Zu Schattdorf gehört auch ein Teil des auf rund 1000 Metern über Meer liegenden Haldi.
Seedorf Seedorf  Seedorf liegt am südlichen Ufer des Urnersees im Urner Talboden.
Seelisberg Seelisberg  Seelisberg liegt auf einer Geländeterrasse über dem Vierwaldstättersee. Das Rütli liegt innerhalb der Gemeindegrenzen von Seelisberg.
Silenen Silenen  Silenen ist die flächenmässig grösste Urner Gemeinde. Sie erstreckt sich vom südlichen Bereich der Reussebene bis ins Maderanertal. Die Dörfer Silenen, Amsteg und Bristen bilden die Gemeinde Silenen.
Sisikon Sisikon  Sisikon liegt am rechten Ufer des Urnersees an der Axenstrasse.
Spiringen Spiringen  Die Gemeinde Spiringen besteht aus den Dörfern Spiringen und Urnerboden, die dies- und jenseits des Klausenpasses liegen.
Unterschächen Unterschächen  Die Gemeinde Unterschächen liegt am Fuss des Klausenpasses im Schächental.
Wassen Wassen  Wassen liegt im oberen Reusstal am Eingang des Meientals mit dem Sustenpass.