Inhaltsbereich

Ausschreibung Online-Steuererklärung veröffentlicht

4. Februar 2020

Das Projekt «DigiTax Uri» verfolgt das Ziel, die Excel-Steuererklärung auf das Frühjahr 2022 durch eine zeitgemässe Online-Steuererklärung und parallel dazu die bis heute bestehenden Papiersteuerdossiers und -archive durch elektronische Dossiers zu ersetzen. Ende Januar 2020 genehmigte der Lenkungsausschuss unter der Leitung von Finanzdirektor Urs Janett die Ausschreibungsunterlagen zur Beschaffung und Einführung einer Online-Steuererklärung. Die Softwareanbieter von Online-Steuererklärungen können ihre Angebote bis am 27. März 2020 einreichen.

Die Arbeitsgruppe «eSteuern» erarbeitete seit dem Volksentscheid im Herbst 2019 alle notwendigen Unterlagen, um das Submissionsverfahren für die Beschaffung einer Online-Steuererklärung zu starten. Dabei sind auch die Bedürfnisse der Treuhandbranche und weiterer Anspruchsgruppen aufgenommen worden.

Der Kanton als Auftraggeber ist aufgrund des gesamten Auftragsvolumens verpflichtet, die Beschaffung der Online-Steuererklärung öffentlich auszuschreiben. Die Ausschreibung umfasst im Wesentlichen die Projektdurchführung, die Softwarelizenzierung und -installation sowie Wartungs- und Supportleistungen für den Betrieb der neuen Lösung. Die Unterlagen sind seit 31. Januar 2020 auf dem Informationssystem über das öffentliche Beschaffungswesen in der Schweiz (www.simap.ch) einsehbar. Die Softwareanbieter von Online-Steuererklärungen können ihre Angebote bis am 27. März 2020 einreichen.

Im zweiten Quartal 2020 wird der Regierungsrat über die Vergabe der Arbeiten entscheiden, so dass der Kanton die Online-Steuererklärung für natürliche Personen – wie geplant – auf das Frühjahr 2022 einführen kann. Parallel dazu werden die Arbeitsprozesse und Steuerdossiers auf das digitale Zeitalter umgestellt. Auch dieses Jahr werden die Papiersteuererklärungen wieder anfangs Februar verschickt.

Rückfragen von Medienschaffenden:
Finanzdirektor Urs Janett, Telefon: +41 41 875 2137, E-Mail: urs.janett@ur.ch

Auf Social Media teilen