Inhaltsbereich

Sozialhilfehandbuch

Das Handbuch soll als Entscheidungshilfe dienen

Für die Bemessung der wirtschaftlichen Hilfe stützt sich der Kanton Uri auf die SKOS-Richtlinien. Das Sozialhilfehandbuch will zu einer einheitlichen Anwendung dieser Richtlinien im Kanton beitragen.

Die Entscheidungsträger der wirtschaftlichen Sozialhilfe sollen das Handbuch zusammen mit den SKOS-Richtlinien und mit dem Sozialhilfegesetz anwenden. Das Handbuch ersetzt nicht das Gesetz. Es versteht sich als Ergänzung mit detaillierteren Anwendungsbeispielen von und für die Praxis und damit als Entscheidungshilfe in Einzelfallbeurteilungen. Auf diese Weise kann den Grundsätzen in der Sozialhilfepraxis nachgelebt werden. Obwohl dieses Handbuch keine Rechtssätze darstellt, kommt ihm in der Sozialhilfepraxis ein grosser Stellenwert zu. Es fördert die Rechtssicherheit, fördert die rechtsgleiche Behandlung der verschiedenen Gesuchsteller und trägt zu einem verwaltungsökonomischen Verfahren bei. Die vorliegenden Empfehlungen dispensieren die Sozialdienste nicht davon, die Besonderheiten des Einzelfalls sorgfältig zu prüfen und allenfalls die empfohlenen Beträge zu erhöhen oder zu kürzen.

Die Empfehlungen dieses Handbuchs dürfen unter keinen Umständen isoliert betrachtet und angewendet werden. Es wird unerlässlich sein, die entsprechenden Ausführungen in den SKOS-Richtlinien zu konsultieren und allenfalls weitere Literatur oder Entscheide zu Rate zu ziehen.

Wichtig: Bei den Ausführungen im Sozialhilfehandbuch handelt es sich um allgemeine Empfehlungen. Die Zuständigkeit für die Sozialhilfe liegt bei den regionalen Sozialdiensten der Gemeinden. Die von den Gemeinden erlassenen internen Regelungen können von den Empfehlungen im Sozialhilfehandbuch abweichen und sind für die Gemeinden verbindlich.

Die Entwicklung geht weiter - helfen Sie mit

Es ist stete Aufgabe, das Handbuch à jour zu halten. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen und uns Ihre Korrekturen und Kritiken mitteilen. Nur mit Ihrer Mithilfe wird es möglich sein, diese aktuelle und praxisrelevante Entscheidungshilfe weiterhin zur Verfügung zu stellen. Das Amt für Soziales sorgt für die Aktualisierung dieses Handbuchs.

Wir freuen uns sehr, wenn wir mit dem Sozialhilfehandbuch zu einer einheitlichen Anwendung der SKOS-Richtlinien in allen Gemeinden im Kanton Uri beitragen können und empfehlen Ihnen die Anwendung.
Name
A 01 - Abrechnungsverfahren - Interkantonal gemäss ZUG Download 0 A 01 - Abrechnungsverfahren - Interkantonal gemäss ZUG
A 02 - AHV/IV/EO-Beiträge Download 1 A 02 - AHV/IV/EO-Beiträge
A 03 - Akteneinsicht und rechtliches Gehör Download 2 A 03 - Akteneinsicht und rechtliches Gehör
A 04 - Alleinerziehende Download 3 A 04 - Alleinerziehende
A 05 - Amtliche Gebühren und Abgaben Download 4 A 05 - Amtliche Gebühren und Abgaben
A 06 - Anwaltshonorare Download 5 A 06 - Anwaltshonorare
A 07 - Arztrechnungen - Haftung Gemeinwesens Download 6 A 07 - Arztrechnungen - Haftung Gemeinwesens
A 08 - Auskunft- und Mitwirkungspflicht Download 7 A 08 - Auskunft- und Mitwirkungspflicht
A 09 - Auto und Sozialhilfe Download 8 A 09 - Auto und Sozialhilfe
A 10 - Auszahlung von Unterstützungsleistungen Download 9 A 10 - Auszahlung von Unterstützungsleistungen
B 01 - Beerdigungskosten Download 10 B 01 - Beerdigungskosten
E 01 - Einstellen von Leistungen für die Grundsicherung Download 11 E 01 - Einstellen von Leistungen für die Grundsicherung
E 02 - Eintrittsschwelle und Austrittsschwelle Download 12 E 02 - Eintrittsschwelle und Austrittsschwelle
E 03 - Einkommensfreibetrag (EFB) für Erwerbstätige Download 13 E 03 - Einkommensfreibetrag (EFB) für Erwerbstätige
E 04 - Erwerbsunkosten/Lohnngestehungskosten bei Erwerbstätigkeit oder Integrationsmassnahmen Download 14 E 04 - Erwerbsunkosten/Lohnngestehungskosten bei Erwerbstätigkeit oder Integrationsmassnahmen
F 01 - Ferien/Urlaub/Erholung Download 15 F 01 - Ferien/Urlaub/Erholung
F 02 - Freizeitbeschäftigung Download 16 F 02 - Freizeitbeschäftigung
F 03 - Fremdbetreuung von Kindern Download 17 F 03 - Fremdbetreuung von Kindern
G 01 - Genugtuungsleistungen und Integritätsentschädigungen Download 18 G 01 - Genugtuungsleistungen und Integritätsentschädigungen
G 02 - Grundbedarf für den Lebensunterhalt (GBL) Download 19 G 02 - Grundbedarf für den Lebensunterhalt (GBL)
G 03 - Grundprinzipien der Sozialhilfe Download 20 G 03 - Grundprinzipien der Sozialhilfe
H 01 - Hausrat- und Haftpflichtversicherung Download 21 H 01 - Hausrat- und Haftpflichtversicherung
I 01 - Integrationszulagen (IZU) für Nicht-Erwerbstätige Download 22 I 01 - Integrationszulagen (IZU) für Nicht-Erwerbstätige
K 01 - Konkubinat; Wohn- und Lebensgemeinschaften Download 23 K 01 - Konkubinat; Wohn- und Lebensgemeinschaften
K 02 - Kürzung von Sozialhilfe Download 24 K 02 - Kürzung von Sozialhilfe
L 01 - Lohn für Lernende Download 25 L 01 - Lohn für Lernende
L 02 - Lohnpfändung Download 26 L 02 - Lohnpfändung
M 01 - Medizinische Grundversorgung Download 27 M 01 - Medizinische Grundversorgung
M 02 - Mietzins Download 28 M 02 - Mietzins
M 03 - Minimale Integrationszulage (MIZ) Download 29 M 03 - Minimale Integrationszulage (MIZ)
M 04 - Mobiliar Download 30 M 04 - Mobiliar
N 01 - Nothilfe Download 31 N 01 - Nothilfe
P 01 - Pflegekosten im Heim/Fremdplatzierte Kinder Download 32 P 01 - Pflegekosten im Heim/Fremdplatzierte Kinder
R 01 - Rechtsschutzversicherung Download 33 R 01 - Rechtsschutzversicherung
R 02 - Rechte und Pflichten unterstützter Personen Download 34 R 02 - Rechte und Pflichten unterstützter Personen
S 01 - Schäden aus Mietverhältnissen Download 35 S 01 - Schäden aus Mietverhältnissen
S 02 - Schule/Kurse/Ausbildung Download 36 S 02 - Schule/Kurse/Ausbildung
S 03 - Schwankendes Einkommen Download 37 S 03 - Schwankendes Einkommen
S 04 - Service-Stock/Trinkgelder für Personal im Gastgewerbe Download 38 S 04 - Service-Stock/Trinkgelder für Personal im Gastgewerbe
S 05 - Situationsbedingte Leistungen Download 39 S 05 - Situationsbedingte Leistungen
S 06 - SKOS-Richtlinien Download 40 S 06 - SKOS-Richtlinien
S 07 - Sozialpädagogische Familienbegleitung (SPF) Download 41 S 07 - Sozialpädagogische Familienbegleitung (SPF)
S 08 - Subsidiarität Download 42 S 08 - Subsidiarität
St 01 - Stellenbewerbungskosten Download 43 St 01 - Stellenbewerbungskosten
St 02 - Steuererlass Download 44 St 02 - Steuererlass
St 03 - Steuern Download 45 St 03 - Steuern
T 01 - Taschengeld/frei verfügbare Quote Download 46 T 01 - Taschengeld/frei verfügbare Quote
T 02 - Therapien (ambulant) Download 47 T 02 - Therapien (ambulant)
T 03 - Therapien für Suchtkranke Download 48 T 03 - Therapien für Suchtkranke
U 01 - Übersetzungskosten für Dolmetscher Download 49 U 01 - Übersetzungskosten für Dolmetscher
U 02 - Umzug/Wegzug aus der Gemeinde Download 50 U 02 - Umzug/Wegzug aus der Gemeinde
U 03 - Unentgeltliche Rechtspflege/Prozessführung Download 51 U 03 - Unentgeltliche Rechtspflege/Prozessführung
U 04 - Unterstützungsbudget und Unterstützungsbedürftigkeit Download 52 U 04 - Unterstützungsbudget und Unterstützungsbedürftigkeit
V 01 - Verfügungen der Sozialorgane Download 53 V 01 - Verfügungen der Sozialorgane
W 01 - Wohnkosten Download 54 W 01 - Wohnkosten
W 02 - Wohnsitz/Unterstützungswohnsitz Download 55 W 02 - Wohnsitz/Unterstützungswohnsitz
Z 01 - Zahnärztliche Kosten Download 56 Z 01 - Zahnärztliche Kosten
Z 02 - Ziel der Sozialhilfe Download 57 Z 02 - Ziel der Sozialhilfe