Inhaltsbereich

Arbeitszeitbewilligungen

Die Beschäftigung von Arbeitnehmenden während der Nacht (23.00 Uhr bis 06.00 Uhr) sowie an Sonn- und Feiertagen (23.00 Uhr bis 23.00 Uhr) ist grundsätzlich verboten.

Die Abteilung Industrie und Gewerbe erteilt Ausnahmebewilligungen für vorübergehende Nacht- bzw. Sonn- und Feiertagsarbeit. Das entsprechende Formular sowie eine Übersicht über die Feiertage im Kanton Uri finden Sie unter Dokumente.

Dauernde Nachtarbeit (>3 Monate pro Betrieb und Kalenderjahr) sowie dauernde Sonntagsarbeit (>6 Sonntage pro Betrieb und Kalenderjahr) wird durch das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) erteilt. Das entsprechende Gesuch finden Sie unter Links.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt
Name
Feiertage im Kanton Uri (Übersicht) Download 0 Feiertage im Kanton Uri (Übersicht)
Gesuch um Bewilligung für vorübergehender Nacht- /Sonntagsarbeit (Amt für Arbeit und Migration) Download 1 Gesuch um Bewilligung für vorübergehender Nacht- /Sonntagsarbeit (Amt für Arbeit und Migration)