Inhaltsbereich

Vernehmlassung Schaffung rechtliche Grundlagen Kulturförderung

Geschäftsart
Vernehmlassung
Status
Erledigt
Datum
26. Mai 2020
Beschreibung

Der Regierungsrat hat im Rahmen seines Regierungsprogramms 2016 bis 2020+ die Schaffung von rechtlichen Grundlagen zur Kulturförderung zum Ziel erklärt. In der Session vom 18. April 2018 erklärte der Landrat zudem eine Motion von Michael Arnold, Altdorf, zur «Kunst- und Kulturförderung sowie massvolle Beiträge für Kunst am Bau» teilweise als erheblich. Einstimmig beschloss der Landrat, dass eine rechtliche Grundlage für die allgemeine Kunst- und Kulturförderung geschaffen werden soll. Am 26. Mai 2020 hat der Regierungsrat den erarbeiteten Entwurf des Gesetzes über die Förderung der Kultur im Kanton Uri (Kulturförderungsgesetz) zur Vernehmlassung freigegeben und die Bildungs- und Kulturdirektion mit der Durchführung der Vernehmlassung beauftragt. Die Vernehmlassungsfrist dauerte vom 29. Mai 2020 bis 24. September 2020.

Zugehörige Objekte

Name
Bericht_Regierungsrat_Vernehmlassung_Kulturforderungsgesetz_UR.pdf Download 0 Bericht_Regierungsrat_Vernehmlassung_Kulturforderungsgesetz_UR.pdf
Kulturfoerderungsgesetz_Gesetzestext_Vernehmlassung.pdf Download 1 Kulturfoerderungsgesetz_Gesetzestext_Vernehmlassung.pdf
Brief_Einladung_Vernehmlassung.docx Download 2 Brief_Einladung_Vernehmlassung.docx
Fragebogen_Vernehmlassung_KFG.docx Download 3 Fragebogen_Vernehmlassung_KFG.docx
Adressaten_Vernehmlassung.pdf Download 4 Adressaten_Vernehmlassung.pdf
Auswertungsbericht_Antworten_Vernehmlassung_Kulturfoerderungsgesetz.pdf Download 5 Auswertungsbericht_Antworten_Vernehmlassung_Kulturfoerderungsgesetz.pdf