Inhaltsbereich

Nachtrag Carunfall auf der Autobahn A2

25. November 2012
Am späteren Sonntagvormittag, 25. November, verunfallte ein Car mit Schlafgelegenheit auf der Autobahn A2 in Schattdorf. Besetzt war der Car mit insgesamt 13 Personen, davon zwei Chauffeure. Bei den 11 Passagieren an Bord handelt es sich um Mitglieder der amerikanischen Marcus Miller Band. Gemäss dem Konzertplan war die Gruppe von Monte Carlo (Monaco) unterwegs nach Hengelo (Niederlande). Der Fahrer des Fahrzeuges erlitt beim Unfall tödliche Verletzungen. Gemäss derzeitigem Wissenstand sind die Verletzungen der übrigen Betroffenen nicht lebensbedrohlich.

Die Autobahn A2 ist in Fahrtrichtung Nord weiterhin gesperrt. Der Verkehr wird über die Kantonsstrasse umgeleitet.
Umgekippter Car
Name
MM2_Carunfall.pdf Download 0 MM2_Carunfall.pdf