Inhaltsbereich

Streifkollision zwischen zwei Fahrzeugen – eine Person verletzt

20. September 2022

Medienmitteilung Nr. 170 / 2022

Am Dienstagmorgen, 20. September 2022, um kurz vor 06.00 Uhr, fuhren ein Gesellschaftswagen der Post, ein unbekannter Personenwagen, ein Lieferwagen mit Urner Kontrollschildern sowie ein Personenwagen mit Urner Kontrollschildern in dieser Reihenfolge auf der Klausenstrasse von Spiringen in Richtung Bürglen.

Der unbekannte Personenwagen überholte das Postauto. Der Lenker des Personenwagens mit den Urner Kontrollschildern wollte nun das Postauto ebenfalls überholen. Als er sich auf der Höhe des Lieferwagens befand, scherte der Lenker des Lieferwagens ebenfalls aus. Durch dieses Manöver kam es zu einer Streifkollision der beiden Fahrzeuge, wobei der Personenwagen von der Strasse abkam. Dieser touchierte mehrere Betonpoller, fuhr den Abhang hinunter und kam auf der Seite zum Stillstand.

Der Lenker des Personenwagens erlitt erhebliche Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital Uri überführt. Der Sachschaden der beiden Fahrzeuge und der Verkehrseinrichtungen beläuft sich auf ca. 15'000 Franken.

Auf Social Media teilen