Inhaltsbereich

Amt für Tiefbau

Das Amt für Tiefbau (AfT) untersteht dem Kantonsingenieur Marcel Achermann. Es umfasst die Abteilungen Strategie, Projekte, Infrastruktur (Strassen und Wasserbau) und Betrieb Kantonsstrassen mit rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die Amtsleitung und die Abteilungsleitungen werden unterstützt von drei Stabstellen: Administration, Assistenz, Finanzen und Controlling.


Das AfT ist für den Bau, den Betrieb und den Unterhalt des 153 Kilometer zählenden Kantonsstrassennetzes sowie für alle öffentlichen Gewässer in Uri zuständig.
Dazu gehören die Sicherheit, die Projektierung, der Bau und die Infrastruktur (Signalisation) der Strassen und Pässe. Aber auch die Prävention und Notfallplanung, der Hochwasserschutz sowie die Wasserbaupolizei der öffentlichen oberirdischen Gewässer fällt in den Zuständigkeitsbereich des AfT.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
07:30 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 17:00 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

 

 

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Name
Verkehrsbehinderungen auf Kantonsstrassen - Gesuch Download
Verkehrsbehinderungen auf Kantonsstrassen - Meldeformular Download
Name Beschreibung
Projekt Neue Axenstrasse A4
Infos zum Nationalstrassenbauprojekt "Neue Axenstrasse A4"