Inhaltsbereich

Amt für Berufsbildung

Das Amt für Berufsbildung berät alle im Kanton Uri ausbildenden Betriebe, betreut die Lehrverhältnisse und sorgt dafür, dass alle Lernenden während der beruflichen Grundbildung den obligatorischen Berufsfachschulunterricht und die überbetrieblichen Kurse besuchen können. Darüber hinaus sorgt das Amt für ein ausreichendes Angebot an Kursen für Berufsbildner/innen (Grundkurse und Weiterbildungskurse). Dem Amt obliegt die Aufsicht über die drei Lernorte. Im Weiteren organisiert und koordiniert es die Qualifikationsverfahren in Zusammenarbeit mit den Berufsfachschulen, Organisationen der Arbeitswelt, Lehrbetrieben und dritten Lernorten.

Dem Amt angegliedert ist die Beratung und Koordination in Bezug auf die schulischen Angebote auf der Sekundarstufe II (Berufsfachschulen, Berufsmaturitätsschulen).

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.30 - 11.30 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr (donnerstags bis 17.30 Uhr)
Name Beschreibung
Berufs- und Weiterbildungszentrum Uri
Attinghauserstrasse 12
6460 Altdorf
Berufsmaturität
Informationen zur Berufsmaturität
Das Portal der Kantone zur Berufsbildung
Eine Plattform mit Themen und einem Lexikon zur Berufsbildung
Der Weg der Profis
Eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt (OdA)
Kompetenzzentrum für die Aus- und Weiterbildung von Berufsbildnerinnen und Berufsbildnern in der Zentralschweiz
Betriebliche Berufsbildung, praxisnah
Schweizerische Berufsbildungsämter-Konferenz
Eine Fachkonferenz der EDK
Schweizerisches Dienstleistungszentrum Berufsbildung, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung
Eine Institution der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektorinnen und -direktoren (EDK)
Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI)
Das Kompetenzzentrum des Bundes in Bern
Zentralschweizer Berufsbildungsämter-Konferenz
Eine Fachkonferenz der Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ)
Zentralschweizer Bildungsmesse (Zebi)
Durchführung jährlich im Herbst