Inhaltsbereich

Natur- und Heimatschutzkommission (NHSK)

Die Kommission für Natur- und Heimatschutz NHSK berät den Regierungsrat, die Justizdirektion und die Gemeinden in Fragen des Natur- und Heimatschutzes. Sie kann, wenn entsprechende Gründe vorliegen, auch Private beraten.

Die Kommission wirkt bei der Aufklärung und Förderung des Verständnisses für die Belange des Natur- und Heimatschutzes mit.

Ihre Tätigkeit erfolgt gestützt auf Art 25 Gesetz über den Natur- und Heimatschutz
(RB 10.5101).

Das Sekretariat der Kommission ist in die Abteilung Natur- und Heimatschutz integriert. Das Sekretariat bereitet zusammen mit der Präsidentin die Sitzungen vor, versendet die Einladungen, ist für das Protokoll und sämtliche organisatorische Belange zuständig und entwirft die Stellungnahmen. 
Mitglieder der Natur- und Heimatschutzkommission
(Amtsdauer vom 1. Juni 2016 - 31. Mai 2020)
 
Präsidentin lic. iur. Ruth Wipfli Steinegger, 1956, Flüelen
Vize-Präsidentin Dr. Peter Spilmann, 1963, Altdorf
 
Mitglieder
Klaus Beeler, 1965, Erstfeld
Martin Boesch, 1951, Zürich
Josef Trachsel, 1957, Altdorf
Kurt Schuler, 1972, Altdorf
Alex Theiler, 1960, Dallenwil
Claudio Waser, 1982, Luzern
Dr. Ludwig Z'graggen, 1968, Zürich
 
Justizdirektion Uri
Georges Eich, 1959, Altdorf (beratende Stimme)
Sekretariat
Amt für Raumentwicklung, Abteilung Natur- & Heimatschutz