Inhaltsbereich

Urner Preis für Gesundheitsförderung

Die Gesundheits-, Sozial- und Umweltdirektion will die Gesundheitsförderung im Alltagsbewusstsein der Urner Bevölkerung verbreiten und festigen. Sie hat dazu einen «Urner Preis für Gesundheitsförderung» ins Leben gerufen. Das Ziel des Preises ist die Anerkennung und Förderung von Leistungen und Ideen im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention in Uri.

Nach einem längeren Unterbruch wird der Gesundheitsförderungspreis für das Jahr 2014 wieder lanciert. Neu wird das Preisgeld von 2'000 auf 5'000 Franken erhöht. Dafür wird kein Anerkennungspreis mehr verliehen.

Wir bitten Sie, für die Anmeldung zum Urner Gesundheitsförderungspreis das entsprechende Formular zu benutzen (siehe «Dokumente»).

Bisher ist der Urner Gesundheitsförderungspreis an folgende Projekte verliehen worden:

Jahr Hauptpreis Anerkennungspreis
2004 momänt  
(Jugendseelsorge Uri)
Walking-Paradies Haldi
2005 vitaswiss uri fit for life
(Alters- und Pflegeheim Rosenberg)
2006 Montainbike-Strecke Urner Unterland
(IG Bike Uri)
Gemeindesporttag Spiringen
2007 Vita Parcours Seedorf
(Aktionsgemeinschaft)
Urner OL-Cup
(OLG KTV Altdorf)
2008 Wassen bewegt sich gesund Freude und Bewegung ab 50
2009 bewegte schule
(Schulhaus Hagen)
top angebot für jedes Alter
(Haldi Freunde)
2014 Arbeitsgruppe Sozialpsychiatrie Uri
(AG SPUR)
 
2016 «Triff Altdorf - ein Ort für
intergenerationelle Begegnungen»
 
2017 Lungenliga Uri
(Tabakpräventionsprojekte)
 
Name Vorname FunktionKontakt
Planzer Beat Abteilungsleiterplanzer.beat@ur.ch
Name
Anmeldeformular Gesundheitsförderungspreis Download 0 Anmeldeformular Gesundheitsförderungspreis
Richtlinien für die Verleihung des Urner Preises für Gesundheitsförderung Download 1 Richtlinien für die Verleihung des Urner Preises für Gesundheitsförderung