Inhaltsbereich

Solidaritätsfonds für Migrationsprojekte

Die Urner Gemeinden sowie der Kanton zahlen einen jährlichen Solidaritätsbeitrag in den Solidaritätsfonds für Projekte im Asylbereich ein.

Durch die Solidaritätsbeiträge sollen gemeinnützige, wohltätige oder kulturelle Aktionen/Projekte mit integrativem und/oder bildendem Charakter zugunsten der Urner Migrationsbevölkerung unterstützt werden. Beiträge an Einzelpersonen sind nicht vorgesehen.

Gesuche um finanzielle Beiträge sind an folgende Adresse zu richten:

Amt für Soziales
Klausenstrasse 4
6460 Altdorf
041 875 28 77
ds.gsud@ur.ch

Das entsprechende Merkblatt und die Formulare für eine Gesuchseingabe aus dem Solidaritätsfonds finden Sie unter Dokumente.

 

 

 

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt
Name
Merkblatt Gesuchseingabe Download 0 Merkblatt Gesuchseingabe
Gesuch Download 1 Gesuch
Berichterstattung Download 2 Berichterstattung