Inhaltsbereich

Göschenen: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt

23. Juli 2021

Medienmitteilung Nr. 149 / 2021

Am Donnerstag, 22. Juli 2021, kurz vor 18.00 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer mit Urner Kontrollschild von Göschenen in Richtung Wassen. Circa 100 Meter nach dem Teufelsstein verlor der Zweiradlenker die Kontrolle über das Motorrad und kam zu Fall. Der 18-jährige Mann zog sich leichte Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst Uri zur Kontrolle ins Kantonsspital Uri überführt. Das Motorrad erlitt Totalschaden und wurde durch ein privates Abschleppdienstunternehmen abtransportiert.   

Auf Social Media teilen