Inhaltsbereich

Feuer im Freien

Verbot für das Verbrennen von Waldabraum, Feld- und Gartenabfällen im Freien
Ab 1. Januar 2009 ist das Verbrennen von Wald-, Feld- und Gartenabfällen im Freien verboten. Grill-, Lager- und 1. Augustfeuer sind nach wie vor zugelassen. Mit der Umsetzung dieses Verbots können die gesundheitlich problematischen Feinstaubbelastungen in der Luft erheblich reduziert werden.

Bereits heute ist es gemäss der Eidgenössischen Luftreinhalte-Verordnung verboten, Wald-, Feld- und Gartenabfälle zu verbrennen, wenn dies zu starker Rauchentwicklung führt. Der Regierungsrat hat dieses Verbot im Massnahmenplan Luftreinhaltung auf alle Feuer im Frei-en ausgedehnt. Das Verbot tritt auf den 1. Januar 2009 in Kraft. Damit ist es nicht mehr erlaubt, Holz und Grüngut aus Gärten, Strassen- und Wegunterhalt oder aus der Wald-, Hecken- und Baumpflege im Freien zu verbrennen.

Verbesserung der Atemluft
Das Verbrennen von Waldabraum (sog. Waldabfällen), Feld- und Gartenabfällen im Freien erzeugt eine erhebliche Belastung durch Feinstaub, Russ, Kohlenmonoxid und verschiedene andere Schadstoffe. Staub und Brandgase breiten sich über grosse Gebiete aus. Sie wirken geruchsbelästigend und tragen zu Herz- und Kreislaufbeschwerden sowie Lungenerkrankungen bei. Gesamtschweizerisch stammen etwa 15 % des bei Verbrennungen freigesetzten Feinstaubs von offenen Feuern. Das ist etwa halb soviel, wie durch alle Dieselmotoren in die Luft gelangt.

Alternativen zum Verbrennen bestehen
Äste und Grüngut können zu Haufen aufgeschichtet und liegen gelassen werden. Diese bieten zahlreichen Tieren Unterschlupf und Lebensraum. Grüngut und Äste können zudem der Grüngutsammlung mitgegeben, gehäckselt oder kompostiert werden. Und schliesslich darf gut abgetrocknetes, naturbelassenes Holz zu Heizzwecken in Häusern eingesetzt werden.

Die Details des Verbrennungsverbots und die Ausnahmen sind im nebenstehenden Merkblatt anschaulich beschrieben.

Aktuell bewilligte Feuer
Eine Liste der aktuell bewilligten Feuer finden Sie unter «Dokumente».

 

Name
Aktuell bewilligte Feuer 1.10.2018 Download 0 Aktuell bewilligte Feuer 1.10.2018
Broschüre Mottfeuer Download 1 Broschüre Mottfeuer
Gesuch für Ausnahmebewilligung Download 2 Gesuch für Ausnahmebewilligung
Gesuche für Ausnahmebewilligungen für forstwirtschaftliche Arbeiten Download 3 Gesuche für Ausnahmebewilligungen für forstwirtschaftliche Arbeiten
Medienmitteilung Verbot von Feuern im Freien Download 4 Medienmitteilung Verbot von Feuern im Freien
VERBOT für das Verbrennen von Wald-, Feld- und Gartenabfällen im Freien Download 5 VERBOT für das Verbrennen von Wald-, Feld- und Gartenabfällen im Freien