Inhaltsbereich

Oberflächengewässer

Zum Schutz der Oberflächengewässer legen wir die Auflagen für Bauten fest. Wir fördern mit den Beteiligten eine naturnahe Gestaltung unserer Gewässer und setzen Aufwertungsmassnahmen um. Damit setzen wir uns im und am Wasser für den Lebens- und Erholungsraum der Natur und der Menschen ein.

Bauvorhaben
Bei Bauvorhaben im Bereich von Oberflächengewässern wurden im Sinne einer guten Baustellenpraxis die allgemeingültigen Vorschriften festgelegt (GS-Anhang 3.1).

Hochwasserschutz und Gewässerraum
Dem Hochwasserschutz kommt im Kanton Uri aufgrund der Hochwassergefährdung eine bedeutende Rolle zu. Wir beurteilen und begleiten diese Projekte nach gewässerökologischen Aspekten. In enger Zusammenarbeit mit der kantonalen Fachstellen für Wasserbau können damit Synergien zwischen Hochwasserschutz und Gewässeraufwertungen erzielt werden.

Insbesondere brauchen Fliessgewässer genügend Raum für die Gewährleistung des Schutzes gegen Hochwasser und die Erfüllung ihrer natürlichen Funktionen. Durch die raumplanerische Sicherung des Gewässerraums werden Bauten und Anlagen zukünftig ausserhalb des Gewässerbereichs angelegt. Damit werden die Hochwassergefährdung bzw. -schäden an Bauten und Anlagen vermindert, der Finanzierungsbedarf für bauliche Hochwasserschutzmassnahmen und deren Unterhalt tief gehalten. Durch die extensive Gestaltung und Bewirtschaftung wird der Gewässerzustand . verbessert.

Revitalisierungen und Gewässerunterhalt
Die Revitalisierung von Fliessgewässern wurde im Kanton Uri in den letzten 10 bis 15 Jahren mit grossem Einsatz erfolgreich umgesetzt. In den letzten Jahren wurden zudem Auengebiete und aktuell Kleingewässer aufgewertet. Zukünftig sollen neben weiteren Revitalisierungen an Fliessgewässern auch weitere Uferaufwertungen am Urnersee umgesetzt werden.

Für die vielfältigen Ansprüche an die Fliessgewässer ist ein naturnaher Gewässerunterhalt wichtig (siehe Dokumente Merkblatt "Uferpflege an Fliessgewässern"). Wo nötig, organisieren wir auf Meldung die Entfernung von Schwemmholz auf dem Urnersee zur Gewährleistung der Schifffahrt und der Freizeitnutzung.

Name
Merkblatt Uferpflege 1 Download 0 Merkblatt Uferpflege 1
Merkblatt Uferpflege 2 Download 1 Merkblatt Uferpflege 2
Merkblatt Uferpflege 3 Download 2 Merkblatt Uferpflege 3
Informationsmagazin 4waldstättersee 2016 Download 3 Informationsmagazin 4waldstättersee 2016
DÜFUR Konzept Download 4 DÜFUR Konzept
Leitbild Gewässer Uri Download 5 Leitbild Gewässer Uri
Strategie Hochwasserschutz Uri Download 6 Strategie Hochwasserschutz Uri
Name
Wasser
Name Beschreibung
Aufsichtskommissions Vierwaldstättersee
Gemeinsam und koordiniert engagieren sich die Kantone Luzern, Uri, Schwyz, Ob- und Nidwalden im Gewässerschutz, um den Vierwaldstättersee und sein Einzugsgebiet als aquatisches Ökosystem zu erhalten und zu verbessern.
Reussdelta
Aktuelle Meldungen und saisonale News rund um das Reussdelta.