Inhaltsbereich

Landrat

Der Landrat ist die gesetzgebende Behörde des Kantons Uri. Ihm gehören 64 Mitglieder an. Die Amtszeit beträgt vier Jahre. Die Wahlkreise bilden die zwanzig Gemeinden. Während in jenen Gemeinden, denen drei und mehr Sitze zustehen, die Wahl im Proporzverfahren erfolgt, werden in den kleineren Gemeinden die Landrätinnen und Landräte nach dem Majorzsystem gewählt. In der Regel wird der Urner Landrat im Jahr zu neun bis zehn eintägigen Sessionen einberufen. Die Sitzungen sind öffentlich und finden im Landratssaal des Urner Rathauses statt.

Adressen der Landratsmitglieder (Excel-Datei)

Kleines ABC für Landratsmitglieder (Stand: November 2019)

Aus dem Urner Rechtsbuch:

Landratsverordnung (RB 2.3111)
Geschäftsordnung (RB 2.3121)

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontaktWahlkreis