Inhaltsbereich

Covid-19-Impfungen für Reisende

20. Juni 2022

Im Kanton Uri kann man sich ab Montag, 20. Juni 2022 beim Kantonsspital Uri für die zweite Booster-Impfung, die sogenannte «Reiseimpfung» oder «Selbstzahler-Impfung», anmelden. Die Impfung kostet 60 Franken und muss direkt vor Ort bezahlt werden. Zur Impfung zugelassen sind Personen ab zwölf Jahren, deren erste Booster-Impfung vor mindestens vier Monaten durchgeführt worden ist. Die Impfung ist ein Angebot für Reisende, deren Covid-Zertifikat abgelaufen ist oder das Zielland eine zweite Auffrischimpfung verlangt. Grundsätzlich ist aus medizinischer Sicht aktuell keine zweite Auffrischimpfung notwendig.

Jedes Land bestimmt die Voraussetzungen für die Einreise selbständig. Für Reisen in gewisse Länder kann es deshalb notwendig sein, eine zweite Auffrischimpfung zu erhalten. Die Kosten müssen von den Reisenden selber getragen werden. Im Kanton Uri wird eine solche «Selbstzahler-Impfung» nur im Impfzentrum des Kantonsspitals Uri angeboten. Eine Voranmeldung ist notwendig (Hotline: 041 875 50 70 / jeweils Mittwoch 12.00 - 14.00 Uhr). Es gibt kein Walk-in-Angebot.

Die Impfung kostet – wie in den übrigen Zentralschweizer Kantonen - 60 Franken. Die Zentralschweizer Kantone setzen mit dieser Preisfestlegung die Empfehlung des Bundesamts für Gesundheit (BAG) um.

Weitere Infos zur «Selbstzahler-Impfung» finden Sie unter www.bag.admin.ch

Sonderstab Covid-19

Zugehörige Objekte

Auf Social Media teilen