Inhaltsbereich

Natürliche Personen

01 Natürliche Personen - Steuerformulare 2017

02 Natürliche Personen - Wegleitungen 2017

03 Natürliche Personen - Weisungen und Merkblätter

04 Natürliche Personen - Abzug von Spenden

Abzug von Spenden für gemeinnützige Zwecke 2018 Im Kanton Uri können die Spenden (freiwillige Leistungen von Geld und übrigen Vermögenswerten) an juristische Personen mit Sitz in der Schweiz abgezoge…
Abzug von Spenden für gemeinnützige Zwecke 2018
Im Kanton Uri können die Spenden (freiwillige Leistungen von Geld und übrigen Vermögenswerten) an juristische Personen mit Sitz in der Schweiz abgezogen werden, sofern diese juristischen Personen öffentliche oder ausschliesslich gemeinnützige Zwecke verfolgen und deshalb von der Steuerpflicht befreit sind.

Wenn eine Institution im Sitzkanton steuerbefreit und auf der nachstehenden Liste aufgeführt ist, sind die Voraussetzungen für die Abzugsfähigkeit der Zuwendungen an die Institution auch im Kanton Uri erfüllt. In diesem Falle erübrigt sich ein separates Gesuch um Steuerbefreiung. Dies gilt insbesondere auch für Urner Sektionen von gesamtschweizerisch tätigen Institutionen.

Fragen richten Sie bitte direkt an Herrn Hans-Jürg Gerber, Tel. 041 875 21 38

05 Natürliche Personen - Veranlagungspraxis

06 Natürliche Personen - Steuerberechnung 2006 - 2018

Hinweis: Wenn Sie die Datei nicht öffnen oder die Steuern nicht berechnen können: Überprüfen Sie die Sicherheitseinstellungen und/oder aktivieren Sie die Makros. Spezialberechnungen (z.B. bei Tod,…
Hinweis:
Wenn Sie die Datei nicht öffnen oder die Steuern nicht berechnen können: Überprüfen Sie die Sicherheitseinstellungen und/oder aktivieren Sie die Makros.

Spezialberechnungen (z.B. bei Tod, Zuzug vom Ausland oder Wegzug ins Ausland) nimmt das Amt für Steuern vor.

07 Natürliche Personen - Steuersätze und Tarife 2012 - 2018

ORDENLICHE STEUERN 2012 - 2018 Kanton Einfache Steuer vom Einkommen                                  7.1% Einfache Steuer vom Vermögen                                    1.0 ‰                   …
ORDENLICHE STEUERN 2012 - 2018

Kanton
Einfache Steuer vom Einkommen                                  7.1%
Einfache Steuer vom Vermögen                                    1.0 ‰           
          Steuerfuss (Vielfaches) ab 2009                       100 %

Einwohnergemeinde
Einfache Steuer vom Einkommen                                   7.1%
Einfache Steuer vom Vermögen                                     1.0 ‰
          Steuerfüsse (Vielfaches) ab 2009                      (Siehe unten: Dokumente)

Röm.- kath. Kirchgemeinden und ev. Ref. Landeskirche
Einfache Steuer vom Einkommen                                   1.0%
Einfache Steuer vom Vermögen                                      0.3 ‰
          Steuerfuss (Vielfaches) ab 2009                         (Siehe unten: Dokumente)

Bund
ordenliche Bundesteuer Einkommen                           (Siehe unten: Dokumente)


KAPITALLEISTUNGEN AUS VORSORGE

Enfache Steuer Kanton                                                     1.9%
Einfache Steuer Einwohnergemeinde                               1.9%
Einfache Steuer Kirchgemeinde                                        0.5%
          Steuerfüsse Vielfaches analog  ordentliche Steuer!

Bund
Steuersätze (1/5 Satz)                                              (Siehe unten: Dokumente)
Name
Fristerstreckung natürliche Personen Online-Formular