Inhaltsbereich

Quellensteuer

Auf den 1. Januar 2021 ist die Revision der Quellenbesteuerung in Kraft getreten. Der Kanton Uri nahm diese Revision zum Anlass, den Vollzug beim Amt für Steuern zu zentralisieren. Die Neuregelung führt schweizweit zu einer Vereinheitlichung im Vollzug und sorgt für höhere Rechtssicherheit für Arbeitgebende und für quellenbesteuerte Arbeitnehmende.

Gesetzliche Grundlagen

Gesetz über die direkten Steuern im Kanton Uri
Reglement über die Quellensteuer und das vereinfachte Abrechnungsverfahren
Quellenbesteuerung des Erwerbseinkommens von Arbeitnehmern
Verfahren bei interkantonalen Verhältnissen von quellensteuerpflichtigen Personen
 

Andere Kantone:

Übersicht Quellensteuertarife und Links zu den kantonalen Behörden

 

01 Quellensteuer - Wegleitungen, Tarife und Formulare 2022

02 Quellensteuer - Wegleitungen, Tarife und Formulare 2021

Zugehörige Objekte