Inhaltsbereich

Kantonspolizei - Über uns

Berufsausbildung Polizistin / Polizist

Der Polizeiberuf Die Kantonspolizei Uri sorgt auf dem ganzen Kantonsgebiet für die öffentliche Ruhe, Ordnung und Sicherheit. Mit den anspruchsvollen sicherheits-, verkehrs- und kriminalpolizeilichen…

Der Polizeiberuf
Die Kantonspolizei Uri sorgt auf dem ganzen Kantonsgebiet für die öffentliche Ruhe, Ordnung und Sicherheit. Mit den anspruchsvollen sicherheits-, verkehrs- und kriminalpolizeilichen Aufgaben erfüllt sie einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag. Die Polizei ist dementsprechend ausgerüstet, organisiert und ausgebildet. Sie ist rund um die Uhr im Einsatz, was für die meisten Polizistinnen und Polizisten mit Schicht- und Pikettdienst verbunden ist. Diese Einsatzbereitschaft erfordert die Wohnsitznahme im Kanton Uri bzw. in einem festgelegten Rayon.

Rekrutierungsverfahren / Auskunft
Haben Sie Interesse am Polizeiberuf und möchten im Dienste der Bevölkerung stehen?
Der Polizeiberuf ist äusserst anspruchsvoll und fordert vor allem ein hohes Mass an Verantwortung und Einfühlungsgabe. Ausgeglichene Charaktereigenschaften, Kontaktfreudigkeit, Durchsetzungsvermögen und Sinn für Gerechtigkeit sind wichtige Faktoren. Wenn Sie diese Eigenschaften besitzen und Sie sich der neuen Herausforderung stellen möchten, können Sie wie folgt vorgehen:

  1. Bevor Sie sich bewerben können, müssen Sie die Polizeiliche Anforderungsprüfung absolvieren. Die Anmeldung hierfür erfolgt über das Portal www.zukunftpolizei.ch. Nach Abschluss der Polizeilichen Anforderungsprüfung erhalten Sie eine schriftliche Teilnahmebestätigung. Diese muss zwingend den Bewerbungsunterlagen beiliegen.
  2. In unserer Broschüre Kapo Uri finden Sie viele wichtige Informationen über die Ausbildung in unserem Korps. Auf www.iph-hitzkirch.ch werden Sie umfassend über die schulische Ausbildung informiert. 
  3. Der vollständig ausgefüllte Bewerbungsbogen ist zusammen mit allen Beilagen an folgende Adresse zu senden: Amt für Kantonspolizei, Kommandodienste, «Bewerbung PA», Tellsgasse 5, 6460 Altdorf.


Weitere Auskünfte und Informationen erhalten Sie unter Telefon +41 41 875 2828 oder senden Sie Ihre Anfrage an kantonspolizei@ur.ch.

Polizeiberuf, Berufsausbildung

Jahresberichte Kantonspolizei Uri

Unter Dokumente finden Sie die Jahresberichte der Kantonspolizei Uri.  

Unter Dokumente finden Sie die Jahresberichte der Kantonspolizei Uri.

Bericht

 

Leitbild der Kantonspolizei Uri

// LÄITBILD Miär sind d’Ürner Kantonspolizyy.   // MIÄR SCHAFFET SICHERHÄIT IM KANTON // Miär lüäget drfir, dass d Gsetzi befolgt wärdet und dass d Mänschä i yyserem Kanton vor nyt miänt …

// LÄITBILD

Miär sind d’Ürner Kantonspolizyy.

 

// MIÄR SCHAFFET SICHERHÄIT IM KANTON

// Miär lüäget drfir, dass d Gsetzi befolgt wärdet und dass d Mänschä i yyserem Kanton vor nyt miänt Angscht ha.

// Miär schaffet i Üri innä Sicherhäit dur heechi Presänz, dur planmässigi Verhinderig und dur Üffdeckig vu meglichscht vilä Verbrächä.

// Miär chemet gläitig z Hilf, wo Gfahrä umä sind.

// Miär gsehnd yys ass Diänschtläischtigsbetriib fir yyserä Kanton und verpflichtet yys zunerä rächtlich korrektä Erfillig vu yyserem Üfftrag.

 

// MIÄR SIND Ä TÄIL VU DR GSELLSCHAFT

// Miär chemet frindlich, i allä Täilä tipptopp und hilfsberäit drthar und pfläget  äs Verhältnis zu yyserer Bevelkerig, wo uff gägäsytigem Vertrüüwä begrindet isch.

// Miär gäänd yys partnerschaftlich und ferderet d Zämäarbet.

// Miär pfläget ä aktivi, ehrlichi und zytgerächti Verbindig nach innä wiä äü nach ussä.

// Miär legget Wärt uff nä verantwortigsvollä Umgang mit yysernä Mittel und mit dr Umwält.

// Miär gwahret gsellschaftlichi Entwickligä und läischtet ä wichtigä und züäkunftsorientiärtä Bytrag fir äs Zämäläbä, wo vum Fridä träit isch.

 

// MIÄR TRÄÄGET VERANTWORTIG UND LEGGET WÄRT UFF QUALITÄT

// Miär zäichnet yys dur Rächtschaffähäit, Ysatzwillä und Züäversicht üss.

// Miär wisset, dass miär Vorbildwirkig hend, gänd Sicherhäit dur klari Haltigä, nämet Äigäverantwortig uff yys und pfläget ä Fiärigsschtil, wo vu Wärtschetzig prägt und situationsgrächt isch.

// Miär schtellet ä heechä Aschpruch a yyseri perseentlichi, gsellschaftlichi und fachlichi Tichtigkeit.

// Miär ziänd Nutzä uss ämä kritischä Nachädänkä fir ä perseentlichi Wyterentwicklig und fir d Mitgeschtaltig im Beräich vu dr Organisation.

 

Leitbild der Kantonspolizei Uri

Organigramm Kantonspolizei Uri

Unter Dokumente finden Sie das Organigramm der Kantonspolizei Uri.

Unter Dokumente finden Sie das Organigramm der Kantonspolizei Uri.

Organigramm Kantonspolizei Uri

Zugehörige Objekte